[OSR] Philotomys Betrachtungen zum Lesen und die OSR-Fibel zum Hören

Philotomys Betrachtungen, übersetzt von System matters zum GRT, enthält Tipps und Ratschläge für OSR-Rollenspiele und ist sozusagen der Nachfolger der OSR-Fibel und gibt es hier gratis zum Download. Ich lese gerade rein und es wird mir deutlich besser gefallen als der OSR-Primer.

Apropos, die Kollegen vom Eskapodcast haben ihr Audiokolleg reaktiviert und nach Folge 1 „S&W CL“ (Link) und in Folge 2 die OSR-Fibel vertont.

Mir gefielen die Beispiele im Primer gar nicht, wie man im GKpod #68 erfährt. Auch Philotomys Betrachtungen werden voraussichtlich eine Besprechung bekommen im GKpod.

4 Kommentare

  1. Meh. Ich halte das eher weniger für wirklich zweckdienlich hierzulande. Wieviele Leute spielen 0e? Die meisten OSR-Spieler benutzen sicherlich die Editionen, die in unseren Breiten D&D belebt haben – sprich: Rote Box aufwärts.

    Liken

    1. Wie ich Dir schon privat schrieb, ja, es ist auch bei mir durchgefallen. Bis auf wenige coole Ideen kann ich da nix rausziehen, schlimmer aber, dass da wohl kaum ein deutscher Spieler was mit anfangen kann. Wenn es in Deutschland Oe-Spieler gibt, wird es Red Box, Compendium oder LabLord sein. So ist das Cover wohl das beste an dem Ding …

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s