[Karneval] Am Ende der Zeit – 3 wissenschaftliche Theorien

Der Kanal 100SekundenPhysik braucht zwar typischerweise eher 5 Minuten, um in kleinen Clips ein physikalsches Thema aufzubereiten. Passend zum Karnevalsthema This is the End of the World (Einladung/Diskussion) gibt es auch eines, welches zum Ende des Universums die drei gängigsten Theorien zwischen Big Rip (Strukturen lösen sich, expandieren auseinander, bis selbst Atome in ihre Bestandteile gerissen werden), Big Crunch (irgendwann zieht sich alles immer enger zusammen, dadurch verschmilzt alles zu einem superschwarzen Loch – nach der Big Bounce-Theorie könnte darauf ein Big Bang folgen und ein weiteren Zyklus durchlaufen wie unzählige Male davor)  und Big Freeze (weitere Ausbreitung bis die Abstände zu groß werden).

Rollenspieltechnisch verwertbar? Schwierig, aber schon so manches Szenario spielt ja am Ende der Zeit (Doktor Who), vielleicht für Zeitreiseszenarien verwertbar (dazu gab es einen Karneval) oder man nimmt statt Paralleluniversen frühere und spätere Universen nach der Big Bounce-Theorie …

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s