Media Monday #478

Neue Woche, neuer Media Monday, diesmal erneut bei Cruelly – lückenlos nun schon über 300 mal seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv. 

1. In meiner Kindheit habe ich Dinosaurier geliebt und verehrt, weil die einfach mächtig cool waren.

2. Die Ankündigung von BlueBrixx zu einem mittelalterlichen Brickdorf hat mich ziemlich heiß gemacht, sieht sehr schick aus, vor allem die schon ausverkaufte Schmiede. Aber das vom Held der Steine vorgestellte Gasthaus zum Goldenen Kelch ist auch toll (Link).

3. She-Hulk ist/sind mein/e liebste/r/n Superheld/in/n/en, weil sie unschlagbar clever, witzig und brutal ist, eine echt gelungene Mischung. Bei den männlichen sind der Hulk zu Planet Hulk-Zeiten (ein wortkarger, aber selbstbestimmter Hulk), Deadpool mit dem Sidekick Deadpools Zombiekopf (… der ist noch witziger als er … nur in seinen Handlungen limitiert) und der Punisher unter den Favoriten.

4. Während der aktuellen Corona-Pandemie habe ich endlich The Mandalorian durchgeschaut – saugute Serie mit supersüßen Baby-Yoda. Kann man nicht genug von kriegen. .

5. Über DSA-News informiere ich mich bei dem Podcast Hinter der Maske (Link). Bin ja kein DSA-Fan, aber als Händler will man ja informiert sein, da gefällt mir der sachlich-nüchterne, aber stets gut informierte Podcast gut.

6. Schon seit Jahren möchte ich mich in Community einfinden und da sie jetzt bei netflix läuft, hab ich mal von Anfang an angefangen. Und nachdem der Quereinstieg mehrmals nicht klappte, bin ich echt begeistert. Ja, man muss erstmal Setting und Figuren kennenlernen und liebgewinnen, aber jetzt bin ich echt begeistert.

7. Zuletzt habe ich die 100. Mediatheke geguckt und das war zum hundertsten mal beste Medienkritik, weil Holger (oder Sidekick Dean oder Adam) eine bunte Mixtur aus allen möglichen Medien von Fernsehen bis Youtube anbietet und sich nie von rechts oder links vereinnahmen lässt. Wer 7 Euro im Monat übrig hat, schaue mal vorbei.

11 Kommentare

          1. Es sind ja Legosteine und keine NoName – Bricks oder habe ich da was übersehen?
            Die Minifiguren? Bist du sicher? Ich hab bestimmt schon mehr als 300 Figuren aus China gekauft und die kommen problemlos durch den Zoll. Sind von den „deutschen“ Figuren nicht wirklich zu unterscheiden.

            Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s