Dungeon dice – vorgestellt von Argamae

Mit Argamae hab ich kürzlich einige Male Dungeon Dice gespielt, ein rein würfelbasiertes Spiel rund ums Dungeoncrawlen. Via Media Monday stellte ich es schonmal vor:

Gewinner des Abends war aber Dungeon Dice: Man hat eínige verschiedenfarbige Würfel verpackt in Würfelbeuteln. Anfangs streitet man mit einem Heldenwürfel und zwei blauen Ausrüstungswürfeln und zwei roten Einmalgegenständen gegen die Monster. Es gibt Einhandwaffen, Zweihandwaffen und Rüstung, von angerostet bis magisch-selten mit zahlreichen Sonderfähigkeiten, dass man selbst neu würfeln darf, Würfel rausgenommen werden, der Gegner neu würfeln muss etc. Kann man ein Monster besiegen, gibt das einen neuen Einmalgegenstand (Tränke, Schlüssel, Bomben, Schriftrollen) bei kleinen, eine neue Ausrüstung bei mittleren oder gar eine Schatztruhe bei großen Monstern, für die man wiederum Schlüssel braucht, dafür aber ein mag. Artefakt – ein gelber Würfel – bekommt. Dazu können besondere Monster zu Trophäen werden, generell sammelt man Erfahrung und hat bei 4 besiegten Monstern schon zwei Heldenwürfeln. Das Ziel ist allerdings schnell erreicht: 4 (oder 6?) Fame, das sind gelbe Würfel, Trophäen oder der Stufenwürfel, wenn er eine „6“ zeigt. Muss safen, als ich das erreicht hatte, hätte ich Bock gehabt, noch weiter zu spielen … Eigentlich sollte es eine Retail-Version mit Solo- und Koopmode geben, aber dazu kam es wohl nicht mehr … Schade, aber tolles, reines und schnelles Würfelspiel.

Argamae hat mittlerweile ein Video gedreht, bitte sehr:

Und hier noch unser Königskampf …

1 Kommentar

  1. Es ist echt ein cooles, weil auch superschnell aufgebautes und gespieltes Spiel für Würfelfreunde. Man kann immer mal eine kurze Runde einschieben. Übriges: Herr Klaue, wir müssen es dann demnächst mal mit allen Add-ons zocken. 😀

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s