RPG-Blog-O-Quest #063 – Ausblick auf 2021 – Die Antworten

Bevor wir in der nächsten Blog-O-Quest auf 2020 zurückblicken, hier noch mein Ausblick auf 2021 – die Fragen stammen von mir.

1. Welches coronabedingten Spielrunden planst Du? Egal ob virtuell oder z.B. als 1:1 am Spieltisch?
Ich bin echt unterspielt, auch weil es bei mir online nicht richtig klappt. Daher will ich mit Christophorus eine 1:1-Runde starten, ggf. beidseitig. Ich hätte Lust Portalslayers zu leiten, basierend auf Portal, und damit ein paar Regeln auszuarbeiten und auch Settings weiter ausarbeiten. Umgekehrt hab ich ne lange Liste Wunschsysteme und Settings, die ich gern mal bespielen würde. Mal sehen, was wird.

2. Auf welches RPG-Produkt in 2021 freust Du Dich am meisten?
Soviel ist in den letzten Monaten 2020 rausgekommen (Star Trek, Alien, Unaussprechliche Kulte, Slay #5, …), da weiß ich gar nicht? Dune wird sicher spannend, aber am meisten freu ich mich auf die Ergebnisse des nächsten System matters Fanzinewettbewerbs.

3. Hast Du rollenspieltechnische Projekte für 2021 am Start? Egal ob im Blog, etwas für die Spielrunde oder anderweitiges Spielmaterial (Vielleicht ja ein WOPC-Beitrag?).
Gerade ist es privat schwierig, aber wir möchten noch die nächste GK angehen, genauer gesagt die nächsten drei, ein Wettbewerbszine für den System matters Fanzinewettbewerbs. Dazu „wie üblich“ min. einen Karneval, einige Blog-O-Quests, der WOPCRPGwichteln, Sammeln für den DS-CommunitykalenderDrucken von Slay und Adventskalender und regelmäßige Media Mondays. Freu mich schon auf die #500 … Und auch der 100. GKpodcast steht vor der Tür …

4. Angenommen Corona wurde erfolgreich bekämpft und „weggeimpft“ – Worauf freut ihr Euch in Zusammenhang mit Rollenspiel am meisten (ich denke an Eure Stammrunde, den Besuch im RPGshop, den Conbesuch etc.)? Mich mit Leuten treffen, privat wie auch wieder auf Cons gehen.

5. Was wird sich durch Corona dauerhaft am Rollenspiel geändert? Für alle und für Dich im Speziellen? Der Trend zum online spielen wurde sicher deutlich gestärkt. Sicherheitskonzepte werden für Cons sicherlich noch länger nötig sein. Und die Zeit, bis alle (die es wollen) geimpft sind und man sich ohne Sorge am Spieltisch treffen kann, ist noch einige Zeit entfernt.

Bonus: Ich werde 2021 eine Blog’O’Quest machen und zwar im Monat Januar zum Thema Jahresrückblick … (so möglich).*

*Orgathread

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s