Media Monday #497

Neue Woche, neuer Media Mondayvom Medien-Journal präsentiert und von mir beantwortet – lückenlos nun schon über 330 mal seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv

1. Was ich mir für 2021 besonders wünsche ist viel Gesundheit oder zumindest wenig Leiden bei meinen Eltern. Natürlich auch, dass das Impfen durchgeht, sich die Situation wieder normalisiert und man sich wieder mit Leuten treffen kann. Was freu ich mich beruflich wir privat auf die erste Rollenspielcon oder eine vollgepropfte Spielerunde.

2. Gute Vorsätze sind ja immer so eine Sache, aber ich habe mir vorgenommen bei der RSPChallenge2021 (hier und dort) mitzumachen, wieder mehr zu lesen und auch bei den Comics wieder 24 zu schaffen (bei 22 hat es bi mir gestockt). Muss noch 2020 auswerten, da ist irgendwann vieles liegengeblieben … (Darum.)

3. Der RSP-Karneval kann sich dann bitte jetzt auch mal den großen Themen widmen: Riesen (Link) – na, wer sagt es denn … Dazu sollte auch bei mir nen Artikel abfallen!

4. Auch wenn ich es schön fände, sieht es wohl so aus als ob das RPG-Podwichteln (Link) vorbei wäre. Hat toll geklappt, waren wirklich tolle Umsetzungen dabei, Übersicht folgt. Danke an den Trashtalk für eine würdige Abschlußfolge.

5. Gloomhaven: Pranken des Löwen lässt mich aber hoffen und ich freue mich, dass mich das Brettspiel begeistern konnte. Nach einer Proberunde mit Argamae musste ich es mir gleich am nächsten Tag kaufen (bei Kais Welt der Spiele zum Kampfpreis von 50 Euro, Abholservice) und hab es mit den beiden anderen Charakteren mit Christophorus weitergespielt. Und am Sonntag dann nochmal mit Argamae weitergespielt, welcher es auch geunboxt hat sowie einen Beispielzug zeigt. Wer auf ein komplexes HeroQuest mit leichtem Einstieg stehen könnte, sollte sich das mal anschauen!

6. Und das Schön(st)e an einem gerade erst frisch gestarteten Jahr, es geht mit ordentlich Zombiefutter weiter. Nach Walking dead: World Beyond im letzten MM bin ich die trashige 5. Staffel von Z-Nation angegangen, welche sich um Newmerica und die Gründung einer neuen Nation dreht und ein riesiges Wiedersehen aller möglichen Charaktere ist, ein wahres Fest an Charakteren, verrückten Ideen und trashigem Spaß! Mit den Talkern werden noch Zwischenwesen aus Zombie und Mensch vorgestellt, quasi menschliche Zombies, die mit Zombiekeksen ruhig gehalten werden können.

7. Zuletzt habe ich The Accountant mit Ben Affleck gesehen und das war eine ordentliche Ballerei, weil ein Buchhalter mit Nebenjob Profikiller einiges verspricht.

8 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s