D&D5 – Wizards übernimmt Lokalisierung u.a. für deutsche Ausgabe

Der ein oder andere hat von den Rechtsstreitigkeiten von Wizards und GF9 mitbekommen (siehe hier z.B.), einige deuteten das Verhalten der Wizards schon in die Richtung, dass sie die Lokalisierung übernehmen wollen. Und tatsächlich möchte Wizards für die Ausgabe für die deutsche, spanische, französische und italienische Lokalisierung übernehmen wollen bzw. dieses schon seit Anfang des Jahres getan haben.

Hier berichtet Wizards selber: Die Erweiterung von Dungeons & Dragons | Dungeons & Dragons (wizards.com)

Wichtigste Neuigkeiten aus meiner Sicht: der Buchpreis wird von 50 auf 40 Euro sinken und das Essentials Kit wird als Basisset übersetzt und für 20 Euro rausgehauen.

Im September sollen sie drei Grundbücher erscheinen dies auch als Geschenkebox. Ab 2022 dann vierteljährlich Neuheiten. Man darf gespannt sein.

Inwiefern Ulisses und das bisherige Übersetzerteam mit im Boot sind, ist derzeit unklar.

1 Kommentar

  1. Ich denke, dass ich bei dem Paket im Schuber zuschlagen werde.
    Ich bin mal gespannt wie die neuen Vertriebspartner im Einzelhandel aussehen werden und ob es spürbar mehr Spieler*innen geben wird. So ein Starterset in der Drogerie dürfte doch schon ein niedrigschwelliger Einstieg ins Hobby sein.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s