Media Monday #525

Auf in den Montag … mit den Fragen vom Medien-Journal.

1. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und ich schau mir doch einiges unvoreingenommen an. So kommt es, dass sich bei mir eine Menge DVDs gesammelt haben, ohne dass ich die sammele. Jedenfalls ein Umzug besteht bevor und ich hab folgenden Plan gefasst: Ich pack ein großes Paket und verschick die an interessierte, die können die 3 Wochen angucken, 1:1 tausche oder einfach ignoriere und dann an die nächste Adresse schicken. 5 Interessierte gibt es schon im Tanelorn, wenn Du auch Bock hast, dann melde Dich bei mir! Stichwort: Greifenklaues Wandervideothek.

2. Es kommt mir so vor, als ob es früher einmal bessere Kanzlerkandidaten gab. Weder Merkel noch Kohl wirkten je so unsouverän wie Laschet, zuletzt das Interview mit der Aktuellen Stunde (Link, 20 min). Alter, such Dir ein paar Klausuren die Du verlegen kannst …

3. Lobbyismus einschränken wäre ja auch mal eine Überlegung wert, schließlich kann man sich heutzutage nicht mehr sicher sein wieviele Lobbyisten auf verschiedene Gesetze Einfluss genommen haben. Sehr spannend hierzu die Folge Jung & Naiv mit Annika Joeres (Link), Korrespondentin in Frankreich und fürs Klima sowie Autorin des Buchs Klimaschmutzlobby. Unglaubliche Beispiele …

4. Ich muss schon sagen, dass sich das lange Warten im Fall von Quest for the Lost Pixel gelohnt hat. Doch nun steht Argamaes Gameplay-Video. Freue mich selbst auf baldige Fortsetzung.

5. Metro 2033 wird mich wohl auch noch in Jahren begeistern können, denn dieses vielfältige Universum bietet einfach ein großartiges apokalyptisches Setting.

6. Fernab von generischem Einheitsbrei und Retortenprodukten hab ich das Fanzine Brief & Siegel #2 (Link) rezensiert, welches Interessieren die Stadt Krat näherbringt.

7. Zuletzt habe ich die Neuauflage von Die glorreichen Sieben gesehen und das war überraschend gelungen , weil eine ganze Riege an Stars das ganze aufpolieren soll und einige davon, Vincent D`Onofrio sei erwähnt, auch abliefern. Insgesamt ordentliche Action die den Geist des Originals nicht einfangen kann.

PS.: Lest auch bei den Kollegen:

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s