Archive for the ‘RPG-Blog-O-Quest’ Category

[Karneval] Magie in den Archiven

Januar 29, 2017

Für den aktuellen Karneval Verwunschen, verzaubert, verflucht {Einladung und Diskussion} bin ich durch die Archive des GK-Blogs gestreift und hab das ein oder andere interessante gefunden.

10 Magiergilden „aufgecruncht“ für Dungeonslayers
dideas hat zehn Magiergilden erstellt, ich hab mir Gedanken gemacht, sie für DS umzusetzen.
(more…)

RPG-Blog-O-Quest #015 – Bestarium

Dezember 31, 2016
(c) William McAusland used with permission

ein Drachenkopf – die ultimative Trophäe – (c) William McAusland used with permission

Kollege Würfelheld stellt die Fragen, ich wünsch Euch guten Rutsch … am besten auf dem nicht-außschließlich-roten Blut einer Herrschar von Monsten …

1. Welches Monster ist Dein Favorit und warum?
Eindeutig der Eulenbär, den kenn ich in so vielen liebenswerten und heldenzermalmenden Versionen … Meine wichtigsten Erlebnisse mit ihm.
(more…)

RPG-Blog-O-Quest #014 – OnePages (Die Fragen)

November 2, 2016

rpg-blog-o-quest_logo1Der WOPC steht vor der Tür, eine gute Gelegenheit sich einmal mit OnePages auseinanderzusetzen.

1. Spielst Du Onepage-Abenteuer? Was magst Du an ihnen, wo siehst Du ihre Vor- und Nachteile? {Alternativ: Warum spielst Du keine OnePages?}

2. Mein liebster Onepage _______________. {Link}
(more…)

[RPG-Blog-O-Quest] Oktober 2016: „Im Zeichen des Kürbis“

Oktober 8, 2016

Es ist mal wieder Zeit für die RPG-Blog-O-Quest, deren Fragen man beim Würfelhelden findet.

1. Zockt Deine Spielrunde zu Halloween und wenn ja, gibt es dann ein spezielle Rituale?
Meist gibt es da am letzten Oktoberwochenende ein kleines HalloweendinG, also ein Halloweenspecial unseres regelmäßigen, monatlichen Rollenspieltreffs in Wolfsburg. Ultima Ratio mit leichtem Alien-Einschlag gab es 2015, davor etwas unspezifischer das Pathfinder Abenteuerkartenspiel und Mouse Guard. Dieses Jahr aber wieder mehr Horror … siehe 6.

2. Welches ist Dein Lieblings-Horror-Abenteuer (und warum)?
Ich bin kein großer Horror-Fan, mag im RPG eher alles, was in Richtung Survival Horror geht: sandboxige Zombieabenteuer liegen mir, egal ob geleitet oder gespielt.
(more…)

RPG-Blog-O-Quest #012 – Geld (Die Fragen)

September 2, 2016

Als kleiner Nachklapp zum letztmonatlichen Karneval Geld, Gold und Schätze, wo ich im Podcast auch den Vorschlag machte, sich mit realem Geld im Rollenspiel zu verfassen, möchte ich ein paar Fragen dazu stellen.

1. Wie groß ist Dein durchschnittliches monatliches Rollenspielbudget {z.B. bezogen auf ein Jahr geteilt durch zwölf}?

2. Wieviel gibst Du typischerweise für eine Sitzung aus und wo ist Deine Schmerzgrenze {z.B. für Essen, Knabbereien, Trinken, Anfahrt, Material, … – ich komm da mit Anfahrt und ggf. einer größeren Essensbestellung öfter mal auf 20 Euro.}?
(more…)

Loot-a-Week #2+3 – Karnevalsschätze und Loot

August 27, 2016

Puhh, die Schwemme an Artikeln zuzüglich Sommerhitze und Mehrarbeit hat mich kaum nachkommen lassen, daher fasse ich jetzt Woche 2+3 zusammen …

d36b9-blogkarneval460

Auch Woche 2+3 des Karnevals zum Thema Geld, Gold und Schätze {Diskussion} haben einiges zu entdecken.

(more…)

RPG-Blog-O-Quest #010 – Fantasy (Fragen)

Juli 1, 2016

rpg-blog-o-quest_logo1Nachdem Würfelheld mit SciFi vorlegte, musste ich mit Fantasy nachlegen – aber keine Sorge, wir haben nicht vor quer durch die Genres zu wandern und einige der Fragen bzw. Lückentexte hier muss man ja nicht mit Fantasy füllen. Also, auffi:

1. Lieber Low- oder Highfantasy? Warum?

2. Mein liebstes Crossover mit Fantasy ist __________, weil _________________ .

3. An Oldschool gefällt mir ______________________.

4. Im ausgelaufenen Monat war Drachen das Thema des Karnevals. Meine liebste RPG-Anekdote mit Drachen _____________________________.

5. Welches ist Dein favorisiertes Fantasyvolk? Warum?

(c) William McAusland, used with permission

(c) William McAusland, used with permission

(more…)

RPG-Blog-O-Quest #009 – Science Fiction

Juni 30, 2016

rpg-blog-o-quest_logo3Die Fragen zur neunten Blog-O-Quest kamen vom Würfelhelden und bevor ich morgen die Fragen (bzw. Lückentexte!) zur #10 raushaue, will ich die auch beantworten.

1. Wie bist du zur Science Fiction gekommen?
Gute Frage, ehrlich gesagt, bin ich mir nicht sicher, ob ich zuerst Star Trek, Star Wars oder die alte Battlestar Galactica-Serie konsumiert habe. Vielleicht auch Spielzeugtechnisch, aber ich weiß gar nicht mehr, wie die Konkurrenzserie zu MASK hieß, die im Weltraum spielte. Ohh, Dino Riders war es nicht … StarCom. Natürlich. Ansonsten hatte ich davor Masters, die endeten ja mit Space-Skeletor …

Außerdem hab ich in recht jungen Jahren schon populärwissenschaftliche Literatur über den Weltraum gelesen (siehe 2), dass bekam in einem Urlaub der Vermieter des Ferienhauses mit und lieh mir einen Haufen Perry Rhodan-Bände, weswegen ich die ersten 42 Silberbände gelesen habe.

(more…)

RPG-Blog-O-Quest #008 – Mai-Mischung

Mai 1, 2016

Heute morgen hätte ich den neuen Monat noch auf kommenden Dienstag verortet, bis ich irgendwann feststellte, dass es ja schon der 1.5. ist … Also gibt es auch die neuen Fragen für die Blog-O-Quest, diesmal ein buntes Themengemisch rund um die kommenden Feiertage. Wer da deutlich mehr Zeit hat als ich, der sei noch auf Waylanders kleinen Western-Wettbewerb hingewiesen …

1.) Muttertag und Vatertag stehen diese Woche an. Was halten eure Eltern von eurem Hobby (vor allen Dingen, als ihr noch zu Hause gewohnt habt)? Stieß das Hobby Rollenspiel auf besondere Ablehnung oder Zustimmung und wie seid ihr damit umgegangen?

2.) Heute ist Tag der Arbeit. Welcher Teil von Rollenspiel ist für Euch harte Arbeit und macht tendenziell wenig bis keinen Spaß? Welches sind Eure größten Spaßquellen im Rollenspiel?

3.) Und noch ein Nerdtag diese Woche, der vierte Mai aka „May the force (be with you)“, kurzum Star Wars-Tag. Star Wars und Rollenspiel _____________________________________ .

4.) Im letzten Monat war Rassismus das Thema des RSP-Blog-Karnevals. Hast Du outgame schon einmal einen rassistischen Vorfall in der Rollenspielszene erlebt, z.B. auf Conventions oder im Rollenspielladen?

5.) Vatertag wird ja auch gern als Entschuldigung für Alkoholexzesse benutzt. Hattet ihr in punkto Alkohol im Spiel schon einmal schlechte Erfahrungen (oder womöglich auch gute)?

RPG-Blog-O-Quest #007 – Krautfinanzierung

Mai 1, 2016

Bevor im Mai die nächste Blog-O-Quest startet, will ich doch meinen Senf zur April-Blog-O-Quest rund um das Thema Crowdfunding.

1. Wie bist Du auf Crowdfunding aufmerksam geworden?
Der Hörspielverlag Pandoras Play stellte seine Produkte auf Crowdfunding um. Es gab dazu einige Infos, ein Grund war wohl auch die Auflage ihrer Hörspiele unter 100 Stück. Also etwas, was auch gut zum RPG-Bereich passt: hochwertige Produkte, niedrige Auflagen. In Sachen RPG war es dann Fate-to-Go im Steelcase, hybsches Ding.

(more…)