Archive for the ‘Greifenklaue Wettbewerb’ Category

WOPC-Weihnachtspreis + Steamslayers-Gewinner

Dezember 27, 2015

Hohoho. Mir hat der Weihnachtsmann (in Form meiner Schwester) einen Drachenschatz gebracht, nun muss er in Sachen WOPC nochmal aktiv werden – voraussichtlich morgen wird mit Glorian gelost und gepodcastet – auch Riven wird dabei sein und die beiden können ihr neues Projekt vorstellen – DSA-Abenteuer nach Warhammer konvertieren.  15 Preise warten auf 18 Kandidaten, wie der Würfelheld in seiner Zwischenstatistik herausarbeitet. Also mal sehen, was wir dem Weihnachtsmann für Zusatzarbeit bescheren.

Außerdem wurden im Steamslayers-Wettbewerb die beiden Preise verlost. Freuen über eine Ausgabe Steam Soldiers dürfen sich der Würfelheld und J. Friebel, die Aufnahme dazu in einen der nächsten Podcasts und vielen Dank an den Zauberfederverlag.

Viel Spaß damit!

Steamslayers – Allerletzte Chance

Dezember 20, 2015

Letzter Tag im Steamslayers-Wettbewerb – bis Mitternacht* ist noch Zeit. Vier Einsendungen gibt es bisher, also gute Chancen auf eines der beiden Ausgaben von Steampunk Soldiers – Uniformen und Waffen aus dem Dampfzeitalter.

Ich verrat nochmal den Klappentext:

“Zwischen 1887 und 1895 reiste der britische Kunststudent Miles Vandercroft um die Welt, wobei er die Soldaten der vom ihm besuchten Länder skizzierte und malte. Es war ein Zeitalter dramatischen technologischen Fortschritts, und Vandercroft war fasziniert davon, wie der Aufstieg der Dampftechnologie zu Beginn des amerikanischen Sezessionskonflikts die Kriegsführung und die Rolle der an den Kämpfen Beteiligten verändert hatte.

Dies ist eine komplette Sammlung Vandercrofts überlieferter Zeichnungen. Begleitet werden die Bilder von den dazugehörigen Kommentaren Vandercrofts über die Militäreinheiten, die seinen Weg kreuzten. Es ist ein einzigartiger bebilderter Reiseführer in die letzte Ära der strahlenden, farbenprächtigen Uniformen und zugleich eine wichtige historische Studie über die diversen dampfbetriebenen Bewaffnungen und Ausrüstungen, die ihre Glanzzeit in den Tagen unmittelbar vor dem Großen Krieg der Welten erlebten.

156 Seiten, ca. 17 x 24,5 cm, Hardcover, ISBN 978-3-938922-92-7 im Zauberfeder-Shop zum Preis von 24,90 Euro bestellt werden.”

*Ich habs heut morgen geschrieben, aber verschlafen gleich zu veröffentlichen … *gnarf*

WOPC-Weihnachtspreis + Steamslayers

Dezember 18, 2015

Der WOPC hat die 40er-Grenze geknackt, wir sind echt gespannt, wieviele Teilnehmer der Weihnachtspreis haben wird, ein paar tolle Gewinne stehen ja auf der Liste! 15 Preise immerhin, nämlich die mit Doppelstern markierten. Z.B. gibt es das PF-Grundregelwerk als .pdf, ein Ultima Ration-Paket (junges SciFi-RPG), Degenesis In thy Blood, John Wick`s Play Dirty 1 & 2, Nova Terra Superior, Cthulhu Grundregelwerk, Finsterland Grundbuch, Engel Grundregelwerk etc. pp. Kurzum, coole Sachen. Wie nimmt man Teil? Ganz einfach, man bringt bis Weihnachten min. zwei Beiträge (max. drei) an den Start und hat dann echt gute Chancen, etwas abzugreifen – und dann nochmal am Ende des WOPC noch was abzugreifen …

Und auch beim Steamslayers-Intermezzo gibt es gute Chancen, wenn Du bis zum 4. Advent was einreichst. Die Zeichengrenze hab ich bewusst niedrig gesetzt und auch ein regelneutraler Schauplatz ist ja schnell getippt. Ich bin gespannt, was da noch reinkommt.

Also, ich wünsch Euch allen viel Erfolg beim umsetzen Eurer Ideen und viel Losglück. Obwohl angesichts der Preisdichte reicht vermutlich auch ein Quentchen Glück …😉

 

Schnellstarter 5. WOPC

Dezember 14, 2015

Und die Top3-Gewinner: Auf der InselAuf zu den SternenIm Wilden Westen – Unter den StädtenIm Ewigen Eis

Außerdem: Steamslayers-Wettbewerb bis 4. Advent

[Wettbewerb] Steamslayers !!!

Dezember 13, 2015

Ich erhielt die Möglichkeit zwei Exemplare des Bandes Steam Soldiers aus dem Zauberfeder Verlag zu verlosen – zu schade, um es nicht unters Volk zu bringen – vor allem da in letzter Zeit einiges zum Thema Dungeonslayers und Steampunk geschrieben wurde und die Frage aufkam, was es alles gibt. Zuallererst wäre da natürlich Aetherslayers (inkl. Aertherkampf und Technischen Wundern), mein Weird Wild West mit Luftschiffen als Steamwesterncrossover, Steamfantasy mit dem Asapia-Setting oder aus dem aktuellen Adventskalender die Vestracher Luftschiffe. Und die Starslayers-Vanilla-Raumkampfregeln schreien ja geradezu nach eine Luftschiffskampfvariante …

(more…)

Gewinner der drei Starslayers-Schnellstarter

Dezember 9, 2015

Zum GK-Podcast #50 riefen wir zu Feedback auf und lobten auch – Interviewgast Christian Kennig und Uhrwerk sei Dank – drei Starslayers-Schnellstarter aus. Die haben wir gestern verlost, wie dann demnächst im GKpodcast zu hören ist (zusammen mit den WOPC-Schnellstartern). Die Glücklichen sind Würfelheld, Ackerknecht und der Kultist. Geht alles in Kürze raus bzw. letzterem bring ich es zum nächsten DinG mit.

Wer leer ausgegangen ist, kann natürlich flux das ganze im Netz runterladen – Patch für V1.1 wurde schon teilweise veröffentlicht – oder gleich beim WOPC, wo es reichlich Preise gibt, mitmachen!

SaWo-Klappentexte und WOPC-Downloads

November 29, 2015
(c) William McAusland, used with permission

(c) William McAusland, used with permission

Bevor der Weihnachtsmann zweimal würfelt, sprich der 5. WOPC anfängt, ist es eine gute Gelegenheit, noch einmal auf unseren Downloadordner hinzuweisen. Dort finden sich seit einiger Zeit auch die Savage Worlds-Klappentexte, wo man sich von 15 Settingvorschlägen nochmal inspirieren lassen kann. Wer mal was anderes spielen will, kann sich mit SaWo schnell in die Settings einfinden – wer dazu was konkretes umsetzt, ist natürlich herzlich eingeladen, dies hier zu hinterlassen.

Ebenfalls bietet es mit den WOPC-Onepages locker genug Material jeden Tag fürs nächste halbe Jahr was anderes spielen zu können…

Und nachdem jetzt unsere Phaser scharf gestellt sind, bleibt nur noch die Vorfreude, da bald ein Sammel-.pdf für den 5. WOPC reinstellen zu können … Bald geht es los!

Eine frohe, besinnliche Weihnachtszeit und einen schönen ersten Advent wünschen Würfelheld & Greifenklaue.

GKpod #50 – Kamingespräch mit Christian Kennig

Oktober 16, 2015

Geschmiedet im heißesten Sternenfeuer!

Die Grenzlandslayers sind zu viert zur Slayvention gefahren mit einem Mikro im Gepäck. Und Christophorus und Greifenklaue nutzen das, um endlich mal Christian Kennig persönlich zum Kamingespräch zu laden.

Wir stellen CK im Interview nicht weiter vor, schließlich sprechen wir etwa jede zweite Episode zumindest kurz über Dungeonslayers … Aber für den Neuhörer: CK ist der Kopf hinter Dungeonslayers und hinter Starslayers. Und da es unser Jubiläum ist (Danke übrigens an Bangrim für die tolle Idee mit CK), gibt es auch noch drei Starslayers-Schnellstarter zu gewinnen (die ich höchstselbst verschicke).

(more…)

Savage Worlds-Klappentextwettbewerb ausgewertet!

August 5, 2015

Klappentext-Wettbewerb ausgewertet!  Unsere vier Juroren haben zwei Settings in ein knappes Kopf an Kopf-Rennen geschickt! Jeder Juror hat ein Top 6-Ranking erstellt und damit zwischen 15 und 3 Punkte vergeben. Damit sieht das Gesamt-Top 3-Ranking wie folgt aus:

1. Platz mit 35 Punkten – Postapokalyptik Donaudampfschifffahrtskapitän von J. Friebel

2. Platz mit 34 Punkten – Celluloids von S. Droste
3. Platz mit 20 Punkten – Iron Curtain von C. Weiß

Während man beim ersten Platz Postapokalyptik Donaudampfschifffahrtskapitän in einem post-apokalyptischen Setting – fokussiert auf die Donau – per Dampfbarkasse von Kurierauftrag und Passagiertransport zum nächsten eilt und sein Leben an der Seite von Glücksritter und Taugenichtsen verbringt (fühlt sich sehr nach Firefly in einem anderen Settinggewand an), kämpfen beim 2. Platz Celluloids 30er-Jahre Schwarzweiss-Film Noir-Held an der Seite von berühmten Westernhelden, SciFi-Kapitänen und dem neuesten Superheld aus der Marvelschmiede Seite an Seite. In Iron Curtain von C. Weiß, der sensationelle 5 Beiträge einreichte (von denen einige alle in den Top 6 der Juroren auftauchten), werden die SC in die Zeit des Kalten Krieges zurückversetzt, um als westliche Agenten Doppelagenten auffliegen zu lassen, Geheimdokumente zu klauen oder Informanten durch den Eisernen Vorhang zu schmuggeln.

Lassen wir die Settings einmal selbst zu Wort kommen in einem kleinen Teaser:

Postapokalyptik Donaudampfschifffahrtskapitän
„Mit ihren schnellen, bewaffneten Dampfbarkassen, versehen mit einer Crew aus den abgefeimtesten Taugenichtsen und Glücksrittern, die man für Geld bekommen kann, sorgen sie für sichere Passage. Ihr müsst etwas von A nach B bringen? Es gibt etwas in einem entlegenen Gebiet der Donau zu bergen? Eure Siedlung wird von amphibischen Flugpiranhas bedroht?“

Celluloids
„Egal ob schweigsamer Revolverheld, mutiger Musketier oder charmanter Geheimagent …. in Alex‘ Kopf kämpfen sie jede Nacht Seite an Seite. Hier jagt ein Blockbuster den nächsten!“

Iron Curtain
„Als Speziallisten für Informationsbeschaffung, Spionageabwehrund Desinformation agieren die  Spieler im Auftrag des CIA und seiner NATO-Verbündeten vor und hinter dem eisernen Vorhang, um Doppelagenten in Paris aufzuspüren, Informanten aus OST-Berlin zu schmuggeln oder Geheimdokumente aus Marinebasen in Wladiwostok zu beschaffen.“

Wir gratulieren allen Gewinnern und danken unseren vier Juroren Frank Falkenberg aka Zornhau, Hendrik aka Colvegrance, der SaWo-Experte unserer Sundered Skies-Runde, Glorian Underhill vom GK-Podcast und dem Würfelhelden. Ebenfalls Dank an Prometheus Games für das zur Verfügung stellen der Preise.

In Kürze dann der Download aller 17 eingereichten Settingideen, wir hoffen, dass das ein oder andere noch bespielt und/oder ausgearbeitet wird.

Bleibt savage, Würfelheld & Greifenklaue!

PS.: Um noch ein wenig zu teasern, hier noch die komplette Punkteauswertung:

35 Postapokalyptik Donaudampfschifffahrtskapitän
34 Celluloids
20 Iron Curtain
17 Grimmora
15 Watchers INC.
15 Blumenkrieg 2000
13 System Overkill
13 Orcus
12 Illithar Stadt der Verdammnis
10 Genasia
10 Escape from Earth
10 Scottland Yard jagt
5 Andromeda Rangers
3 Blutozean

(insgesamt gab es 17 Einreichungen)

SaWo-Klappentextwettbewerb – Klappe, die Letzte!

Juni 27, 2015

Inkl. heute noch vier Tage. Zehn Einsendungen gibt es schon, spannende Settingteaser. Also, wer noch einen Preis abräumen will: Fast! (Fun! Furious!)

Hier nochmal der Wettbewerb!


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 93 Followern an