Archive for the ‘LARP’ Category

LARP-Satire mit Michael Kessler

Oktober 13, 2016

Zeit online mit positivem LARP-Bericht

Juli 13, 2016

Die Zeit hat einen LARP-Bericht online gestellt, der in 5 Minuten kurz LARP erklärt. Sehenswert!

 

[LARP-Conbericht] Gorvit 4 (April 2016)

April 27, 2016

Gorvit 4 war ein Selbstverpflegungscon im Waldpädagogikzentrum Göttingen – Haus Rotenberg (Bei „Herzberg am Harz“) und ging über drei Tage.

Der Con war zwar nicht als Warhammercon ausgeschrieben (das würde auch keine Orga mit Verstand machen) aber schon an ein sehr bekanntes Fantasyuniversum eines Tischrollenspiels angelehnt.

Ich selber war als NSC/GSC dort und habe den örtlichen Ulric-Tempel (Kriegsgott) als Priester bespielt.

(more…)

[Fernsehtipp] Man vs. Fly – Liverollenspieler

April 21, 2016

Heute abend gibt es in der Reihe Man vs Fly („Mann gegen Fliege“) die Folge Live-Rollen-Spieler. In dem 60-Sekunden-Clips treten einzelne Personen gegen eine Fliege an, das ganze vor dem Hauptfilm um 20:15 auf Tele 5, also ca. 20:11. Diesmal also ein LARPer … Na mal sehen, was das wird …

[Filmtipp] Knights of Badassdom

April 5, 2016

Der nerdige LARP-Film Knights of Badassdom mit Peter Dinklage und Summer Glau läuft heute abend um 20:15 auf Tele 5.

(more…)

Neue Magazine: Mephisto #60, Uhrwerk #9 und Larpzeit #51

Februar 28, 2016

In den letzten Tagen trudelten einige Magazine bei mir ein.

Die Mephisto feiert ihre 60. Ausgabe (Gratulation) und bietet neben reichlich RPG-Vorstellungen und Rezis einen bunten Blick über den Tellerrand zu Spielen, Büchern, Hörbüchern und Comics. Dazu ein Interview mit Joe Abercrombie, ein Szenario für Villen des Wahnsinns, Abenteuer zu Star Wars (eigentlich Am Rande des Imperiums, aber mit Anmerkungen wie man es in den anderen beiden Settings umsetzen kann), Private Eye und Contact. Gerade die Berichte über Brettspiele, Bücher & Co genieße ich als Klolektüre, das SW-Abenteuer hab ich mal nicht gelesen, da ich hoffe, damit bespielt zu werden, das Private Eye-Abenteuer kannte ich schon als etwas kürzere Onesheet-Version. Jaegers.net nimmt sie etwas ausführlicher unter die Lupe.

(more…)

Pathfinder-Cosplay – Seonie

Februar 7, 2016

Die Kollegen vom Eskapodcast sind nicht nur fleißig, nein, bei der dieswöchentlichen Folge, in welcher eine Cosplayerin interviewt wird, zeigt diese einige ihrer Gewandungen – mit dabei Seonie, die ikonische Hexenmeisterin von Pathfinder. Schönes Fundstück, Eska’ler!

Media Monday #227

November 2, 2015

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv. Wer nicht nur Filme schaut, sondern auch Rollenspiele spielt, kann auch an der RPG-Blog-O-Quest teilnehmen, die am Sonntag zur 2. Ausgabe gestartet wurde.

1. Mad Max – Fury Road bräuchte ich persönlich mir jetzt nicht noch mal ansehen, aber der Film ist echt gut gelungene, moderne Action und endlich mal ein Refresh, was sich lohnt. Ursprünglich sollte ja wohl auch Mel Gibson die Rolle wieder spielen, erst nach erneuten Verzögerung (Stichwort: Irakkrieg) gab es die endgültige Absage. Kurze Meinung zum Film.

2. Der Hype um Er ist wieder da hat mich nun auch angesteckt. Ein sehr unterhaltsamer, witziger und irrwitziger Film. Der Halb-Doku-Charakter ist einerseits kritisch zu beäugen, andererseits passend. Man muss halt erstmal einordnen, dass der NPD-Vorsitzende eigentlich „Apfel“ und nicht „Birne“ heißt und diese Szene gefakt ist (nichtsdestotrotz großartig!), während in der Szene(n) mit der Fanmeile nur der Schauspieler Oliver Masucci und der linke Provokateur. Die Hitler-Darstellung ist in jedem Fall sehr überzeugend und beeindruckend. Und viel entlarvende „Ich bin ja nicht rechts, aber …“-Aussagen kommen natürlich auch und lassen aufhorchen. Interessant ist natürlich die Medienkritik Hitlers im Buch/Film, insbesondere am Verblödungs-TV. Aber auch der Film greift es an anderer Stelle auf, wenn sie Ausländerwitze für Hitlers Comedy-Auftritt schreiben sollen. Da bleibt den Autoren (und Zuschauern) das Lachen im Halse stecken – und beim souveränen Auftritt in der Show übrigens auch. Kurzum, sehenswert. Zum Lachen (, zum Lachen im Halse stecken bleiben) und zum Drübernachdenken.

(more…)

[Spieleschmiede] Zwergische Münzen und mehr

September 29, 2015

Im Mai hatte ich bei der Spieleschmiede, eine Art deutschen Kickstarter für Brettspiele, bei einem Crowdfunding für Münzen mitgemacht, wo ich für 2 (von 6) Sets mitgefundet habe. Die sind mittlerweile angekommen und ich bin hochzufrieden. Münzen mit Greifen, Tintenfischen, Drachen und Minotauren.

Im Moment gibt es gerade wieder einen tolles Crowdfunding für zwergische Münzen (10 für 10) und ein episches Set (25 für 25).

Ich bin erneut dabei, vielleicht ja auch für Euch etwas! Hier geht es zur Krautfinanzierung!

[LARP] Die Erstellung eines Morrs-Priesters – Teil II

Juni 6, 2015

Unser LARP-Profi besserwisserboy  hat schon mehr als einen Charakter gebastelt. Wie er dabei vorgeht, stellte er hier kurz vor, es wird ein Morrpriester aus Warhammer. Weiter geht es:

Von Rückschlägen und Fehlkäufen

Tja, selbst bei einem alten Larp-Fuchs wie mir geht selten alles ganz glatt und auch so mancher Fehlschlag ist zu verbuchen. So auch bei diesem Konzept.

(more…)