Archive for the ‘Regionales!!!’ Category

[Con Leo] Noch 2 Tage!

März 25, 2015

Countdown. Noch zwei Tage, dann geht es los!

Ich hatte hier schon das Programm zusammengefasst, ansonsten mal direkt auf die Website gucken!

Conventus Leonis vom 27. auf 29.3. in Braunschweig inkl. GRT und dem Motto Western

März 17, 2015

Auch 2015 gibt es wieder den Braunschweiger RPG-Con Convention Leonis oder kurz Con Leo, der in diesem Jahr unter dem Motto Western steht, auch wenn damit auf der Website noch ein wenig defensiv umgegangen wird.

Das ganze findet im Jugendzentrum Mühle statt, wird 48 Stunden nonstop offen sein und jährt sich zum 20. Mal, 1996 war der erste Con. Vorangemeldete Spielrunden gibt es auch schon ein paar, insbesondere dank Prometheus-Supporter Mono, der auch Runden bei uns auf dem DinG anbietet. Apropos DinG, Mitorganisator Gordon bietet noch einen Workshop “Spontanes Spielleiten“, ich werde spontan überlegen, reinzuschauen. Der Uhrwerkverlag ist auch vor Ort, außerdem sind viele Supporter regional ansässig, so das dort auch einiges zu erwarten ist. Laut Orga sind etwa 300 Gäste aus der Region zwischen Hannover und Magdeburg zu erwarten, etwa 20 bis 30 Runden finden zeitgleich statt und man kann vor Ort schlafen. Desweiteren gibt es eine frische Küche auch mit vegetarischen Gericht. Gäste sind laut Orgainfo Jan Ratz (Myranor, Splittermond), Chris Gosse (DSA, Splittermond), Dominic Wäsch (Autor von Spielleiten) und evtl. Thomas Finn, weitere Personen sind angefragt. Tombola und Conquiz werden traditioneller Weise auch angeboten.

Der Gratisrollenspieltag wird übrigens auch zelebriert, nämlich im Nachbargebäude ohne Eintritt.

Ich selbst spiele wohl eine Spielrunde der Pathfinder Society, die auch vor Ort sind (mit Benjamin, der auch beim DinG PFS leitet). Außerdem habe ich rund 200 Exemplare des WOPC-Old Slayerhand-Siegerabenteuers im Gepäck zum Mitnehmen – die Gesamtergebnisse des WOPC sind übrigens auch zum GRT geplant.

Also, howdy, wir sehen uns auf der Con Leo!

[WOB] Rollenspielding am 15/3/15

März 12, 2015

Am Sonntag ist wieder Ding! Es wird gezockt im Kulturzentrum Hallenbad ab 14 Uhr im Herzen von Wolfsburg. Angeboten werden z.Z. zwei Runden: Pathfinder Society und Savage Worlds – Sundered Skies. Mit Sicherheit kommt auch noch ne dritte dazu.

Kurzfristige Infos wie immer im GK-Forum.

Edit: Splittermond wird auch noch gespielt!

[WOB] Rollenspielding am 15/2/15 mit Flohmarkt

Februar 13, 2015

Am Sonntag gibt’s wieder Würfelkost satt auf dem Ding, ab 14 Uhr im Kulturzentrum Hallenbad. Angeboten wird ein weitere Szenario im Rahmen der Pathfinder Society (vermutlich Masters of the Fallen Fortress), Savage World Zombie Run und Arcane Codex.

Außerdem ist Flohmarkt und es gibt vermutlich wieder ordentlich RPGkram und Artverwandtes für kleines Geld.

Infothread findet sich hier.

[WOB] Rollenspielding morgen am 18/1/15

Januar 17, 2015

Morgen geht es weiter! Im Angebot: Pathfinder (Society), Savage Worlds Rippers und Arcane Codex. Wie immer ab 14 Uhr im Wolfsburger Kulturzentrum Hallenbad.

Hier der Infothread.

Außerdem gibt es schon Termine fürs 1. Halbjahr 2015.

[WOB] Rollenspielding an SO, den 14/12/14

Dezember 13, 2014

… aka morgen!

Und es gibt erstaunlich Auswahl im Wolfsburger Kulturzentrum Hallenbad: Barbarians Of Lemuria, Zombieslayers, Arcane Codex, Savage Worlds Rippers und außerdem noch eine Auswahl Brettspiele.

Außerdem das klassische Rollenspielwichteln.

Mehr Infos im GK-Forum.

[BS] Mitspieler gesucht für Warhammer 40k-Runde

Dezember 3, 2014

Glorian sucht Mitspielr für seinen neuesten Streich, wer Lust hat, kann sich bei ihm melden (ich bin auch dabei!):

Einige von euch werden meine Warhammer 3 Rollenspielrunde mit dem Ohrhammer Podcast kennen.

Nun will ich parallel eine Runde starten mit dem Regelwerk von Only War, dem Imperiale Garde Setting des Warhammer 40.000 Regelwerks welches sich um die Schlachtfelder des 41. Jahrtausends kümmert.

Meine erste Idee dazu:

Hallo Männers,

einer von euch hätte nicht zufällig Lust an einer warhammer 40k only war rollenspielrunde teilzunehmen?  ;)
Das war das 40k Spiel wo man teil der imperialen armee ist und nicht an detektivsachen oder so teilnimmt.
Irgendwie habe ich zwischendurch wieder Bock auf 40k bekommen.
Habe beim wintersale zugegriffen obwohl ich die Bücher mit den zusätzlichen Kosten wohl auch in Deutschland bekommen hätte.
Vorteil bei einer 40k Runde ist:
-Militärzitate um sich werfen.
-Vollautomatische Nerf Knarren mit denen man rumhantieren kann.
-coole Bücher auf dem Tisch liegen lassen wie das hier:
http://www.amazon.de/Imperial-Infantrymans-Uplifting-Primer-Warhammer/dp/1844164845

-food handouts die es in sich haben:

Leiten würde ich.

Aufnehmen können wir das ganze auch, dann unter dem Titel Ohrhammer 40k.
Dann bräuchte ich nur jemanden der das fertig machen würde zum schneiden.  ;D
Aber wenn möglich mit geringstem Aufwand. Nur Intromuke und Erzähler. Etwas einfaches wie ein servitor … wobei das ist es. Man lässt einfach den text eine Windows Textvorlesung sprechen. Erzähler fertig.

Die Idee ist, dass das Leiten das normale Ohrhammer nicht beeinträchtigt.

Also wer hat Böcke?
Wenn ihr andere 40k Fanaten kennt immer her mit denen.

Als Ziel ist erstmal ein Abenteuer, wohl das Demo Abenteuer um die Regeln reinzubekommen.
Ich habe Nerf knarren, Ready to eats und bald auch die Regeln.

Für die Runden wird es also eine Verpflegung mit Meal-Ready-to-Eats geben. Je Runde Fallen dann also ca 5,5€ für die Verpflegung an.

Bei Only War ist ein zentraler Punkt dass zu Spielende Regiment welches den Hintergrund der Figuren ausmacht. Da gibt es offizielle Truppen wie die Cadianer, Catachaner oder auch das 1.Tanith welches in den Gaunt Ghosts Büchern die Hauptrolle einnimmt.

Alternativ brodelt aber in meinem Kopf einen Trupp Scharfschützen von Ornswelt zu spielen. Das wären dann nicht alles Scharfschützen sondern auch Scouts, Hehler und Veteranen. Ein Trupp Weltraumhalblinge die die miesesten Wi***er sind und nichtmal von den anderen Soldaten ernstgenommen werden.

Genau der richtige Haufen für die meisten Selbstmordmissionen die bisher offiziell erschienen sind.

Also wenn ihr zuverlässige Spieler seid und euch halbwegs im 40k Fluff auskennt, und auch kein Problem damit habt das die Runde aufgenommen und veröffentlicht wird dann schickt mir eine PM oder antwortet hier drauf. Eigene Nerf Knarre ist Wünschenswert aber nicht pflicht.

Die Erste Runde ist für Ende Januar, Anfang Februar geplant.
Spielort in Helmstedt oder Wob und Umgebung.

Zum Einstand ein Wochenendtermin danach mal sehen was sich in der Gruppe findet. Auch Werktagstermine sind möglich.

Also meldet euch noch heute in eurem nächsten Rekuriterungszentrum!

Gedanke des Tages:
“Wieso für dich selbst leben, wenn du für den Imperator sterben kannst!”

[BS] Brot und Spiele am 15.11.

November 13, 2014

“In zwei Tagen ist es schon wieder so weit und wir können euch ein neues Brot und Spiele Spieletreffen bieten. Diverse Rollenspielrunden mit Mitmachmöglichkeit sind bereits angekündigt:

Fiasco mit Michael am Nachmittag
DSA 4.1 in Schwarztobrien bei Christian ab 16 Uhr
Legend of the Five Rings bei Chris ab 19 Uhr
D&D 5 bei Sven ab ca. 18/18.30 Uhr

Ansonsten können sicher auch wieder einige Spielleiter ganz spontan davon überzeugt werden, etwas anzubieten.

Letztes Wochenende waren wir beide auf der Veranstaltung Braunschweig Spielt! und haben uns da ein paar Spieleneuheiten mitgenommen, von denen sicherlich auch etwas im Brettspielbereich ausprobiert werden kann (z.B. 7 Wonders: Babel).

Da im Dezember das große Grünkohlessen folgt hier noch mal die Ankündigung:
Wer gerne mitessen möchte und auch eingeplant werden möchte, kann sich bei uns Samstag in die Grünkohlliste eintragen. Das erleichtert uns die Planung ungemein. Wer es diesen Monat nicht schafft, kann uns auch eine E-Mail schreiben, dann nehmen wir euch auch in unsere Voranmeldungsliste auf. Allerspätester Termin ist dazu der 14.12., da wir in der Folgewoche einkaufen werden.”

Weitere Infos, Nachfragen etc. im GK-Forum.

Fiasko-Weihnachtskulisse basteln – ein GK-Foren-Projekt

November 8, 2014

Der Duft verbrannter Pute, Weihnachtshektik und der schlimmste Familienstreit ever – Weihnachten halt! Ideale Zutaten für ein Fiasko-Setting. Als Vorweihnachtsprojekt sammeln wir im GKforum gerade an den nötigen Zutaten, um eine Abwärtsspirale auch an Weihnachten wahr werden zu lassen – verbunden mit der Hoffnung, dass es im Real life deutlich besser läuft ;) Ein Probespiel ist auch im Dezember angesetzt, vermutlich auf dem Ding, dem Wolfsburger Rollenspielprojekt – da steckten wir ja schon in Calamitäten

Wer mitbasteln will, schaue einfach vorbei.

[WOB] Halloween-Ding am 26.10.2014

Oktober 21, 2014

(c) Seifenkiste

Am Sonntag findet im Wolfburger Kulturzentrum Hallenbad das Rollenspielding  statt mit einer sensationellen Rundenauswahl.

Bislang geplant sind:

Jetzt müssen nur noch ordentlich Spieler kommen … Planung wie immer im GK-Forum.


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 74 Followern an