[Rezi] Exploding Kittens

Nach einer Einstiegsrunde Game of Thrones wurde Exploding Kittens (Produktseite) ausprobiert – und gleich 5 Runden am Stück gezockt. Als Kickstart #1-Game ist es eigentlich eher schwach, Illustrationen gefallen mir vom Stil eher nicht, das Spielprinzip einfach. Aber als Gelegenheitsspiel auf mechanischer Ebene macht es schon Spaß. Ziel des Spiels (mit max. 5 Spielern) ist […]

Weiterlesen [Rezi] Exploding Kittens

[Rezi] Iron Kingdoms – Die Unterstadt

Mit Iron Kingdoms – Die Unterstadt werden die Eisernen Königreiche um ein Crawler bereichert, der irgendwo zwischen Descent und Shadow of Brimstone einzuordnen ist. Ob sich dieser vollkooperative Crawler (ohne Gegenüber, der die „Bösen“ steuert) lohnt, betrachten wir jetzt. Erstmal zum Lieferumfang: 44 Plastikminis, etwa 170 Karten, ein Spielfeld ca. 56*84 cm mit 54 Feldern […]

Weiterlesen [Rezi] Iron Kingdoms – Die Unterstadt

[Rezi] Star Wars – Imperial Assault

Spätestens nach Star Wars Episode VII ist meine Lust auf Star Wars nochmal deutlich eskaliert und neben Runden in den drei Rollenspielsystemen, einer kooperativen X-Wing-Kampagne und einigen Testspielen zum Star Wars LCG stand damit auch an, mal eine Kampagne zu Star Wars – Imperial Assault – „Das Imperium greift an“ (deutscher Untertitel) zu zocken, die […]

Weiterlesen [Rezi] Star Wars – Imperial Assault

[Rezi] Finsterland – Almanach der Zauberkunst

Nach dem Handbuch der Technologie hatte ich ebenfalls den Almanach der Zauberkunst bei Würfelheld besprochen, werfen wir doch auch hier einen Blick drauf! Wer Finsterland noch nicht kennt, dem sei vorweg die Rezi zum GRW im Buch Eibon oder beim Würfelheld empfohlen! „Almanach der Zauberkunst“ heißt die erste Erweiterung zum östereichischen Steampunk-Rollenspiel Finsterland, welches Steampunk mit Magie […]

Weiterlesen [Rezi] Finsterland – Almanach der Zauberkunst

[Rezi] Code 37 – Staffel 1

Ich schaue gerne Krimis. Gern etwas amerikanisches im Stil von CSI, Criminal Minds oder Criminal Intent, auch die Funkrimis a la Psych, Castle oder The Mentalist oder englisches wie Inspektor Barnaby (beide!) oder Inspektor Lynley, gern auch skandinavisches wie das Urgestein Kommissar Wallander (in seinen diversen Verkörperungen), Kommissar Beck oder die Millenium-Trilogie. Jedenfalls – bisher […]

Weiterlesen [Rezi] Code 37 – Staffel 1