Posts Tagged ‘10 Dinge zum Zehnten’

[10 Dinge zum Zehnten] Zehn Dinge, die ich in Achtung! Cthulhu nutzen will

Februar 10, 2017

Nach meinem Blitzeindruck gestern und dem Gefühl, das was fehlt, versprach ich eine Liste abzuliefern, die ich unbedingt mit reinpacken würde. Definitiv wird es bei mir ein Alternate History-Weird war mit großzügigem Pulpüberzug…

1. Soldaten mit Gasmasken

(more…)

[10 Dinge zum Zehnten] 10 Gerichte im Star Wars-Universum

August 10, 2016

Ich hatte für einen SW-NSC ausgewürfelt, dass er Feinschmecker ist und daraufhin mal ein paar Star Wars-spezifische Gerichte rausgesucht. Das lässt sich bestimmt mal flufftechnisch verwerten und ich bau mal einen 10 Dinge-Artikel draus.

1. Eintöpfe: Charbotewurzel-Eintopf (Corellianisch, weit verbreitet), Alderaanischer Eintopf (einfacher Eintopf, sehr weit verbreitet), Brogyeintopf (flüssig und violett, beliebt unter Raumfahrernn) und einige mehr

Anton van Dort unter Creative Commons Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0 License.

(more…)

[10 Dinge zum Zehnten] 10 typische Gerüche in Dungeons

November 10, 2015
Woher kommt der Geruch? - (c) William McAusland used with permission

Woher kommt der Geruch? – (c) William McAusland used with permission

Im DS-Forum gab es neulich die Frage nach Hilfsmitteln beim Improvisieren. Neben der Nennung der üblichen Verdächtigen gab es zudem noch die Frage nach einer plastischeren Beschreibung – da halte ich die Sinnesorgane neben Hören und Sehen für ein gutes Thema. Kurzum, beides zusammengetan und in 10 Dinge zum Zehnten gepackt, mit einigen Anwendungsbeispielen/Ideen in Klammern.

1.) Faulig (faulende, organische Masse, Monstergeruch, Biomüll, Faulgas)
2.) Schwefelig (faulende Eier, Dämonen, Schwefelquelle)
3.) Fischig (Fischleich, Fischwesen, Tiefe Wesen, Fisch, Kaverne mit Wasserzugang, Wasserelementar)
4.) Schwitzig (eben genau das)
5.) Muffig (lang verschlossener Kleiderschrank, ein uraltes Grab, Erdelementar)
6.) Neutral (Frischluftzufuhr, magische Klimaanlage, geruchsabsorbierende Pflanzen, Pilze oder Monster)
7.) Frisch (siehe 6.) – evtl. auch ein überdeckender Geruch, der Verwesung oder Fäulnis überdecken soll, Luftelementar)
8.) Verwesend (der süßliche Geruch der Verwesung; verwesende, organische Masse, Monstergeruch)
9.) Uringeruch und schlimmeres (Ammoniak z.B. von Katzenartigen! Die meisten Dungeons haben kein Spülklosett und Tiere, Monster aber auch Humanoide suchen sich ihre Ecken. – auch die Abwesenheit von solche Gerüchen kann etwas bedeuten, z.B. die Anwesenheit von alles absorbierenden Gallertwürfeln).
10.) Rauch (Kochfeuer, Kaminfeuer, Tiefenbrand, Flammenschwert, Feuerelementare)

Und bei mir gab es bisher:

September – 10 Dungeoncrawler

Oktober – 10 empfehlenswerte DS-Dungeons

Und hier gab es schon die Zufallstabelle Gerüche.

[10 Dinge zum Zehnten] 10 Dungeoncrawler

September 10, 2015
SA-3-19_sc_schauen_in_die_ferne_(c)_William_McAusland_used_with_permission

Da, das 10 Ding? – (c) William McAusland used with permission

Seit dem 10 Dinge-Karneval hatte ich schon öfter 10 neue Dinge im Sinn, aber so ohne Rahmen bleibt es dann doch ist auf der Strecke. -im RSP-Blog-Forum kam die Idee auf, daraus die Aktion „10 Dinge zum Zehnten“ zu machen und diesen Monat geht es endlich los! d6ideas hat schon mit 10 kriminellen Organisationen in Fantasy-Settings losgelegt. Aufcrunshen nicht ausgeschlossen …

Ich habe von Bruder Grimm, der ja schon damals reichlich aktiv war, eine nette Liste mit webbasierten Dungeoncrawler bekommen, die ich hier gerne wiedergebe:

10. My Pet Protector (und Sequels My Pet Protector II und III): Hat zwar einen Dungeon-Crawl-Aspekt, konzentriert sich aber hauptsächlich auf das drumherum, die Heldenausbildung und so weiter. Kann Spaß machen, ist aber sehr viel Grinding.
9. Chimaera Stones: Schön gemacht, nette Charakter-Optionen, gutes Kampfsystem, aber leider ein bisschen kurz, unepisch und daher schon ein bisschen langweilig.
8. Decision: Medieval: Die Decision-Reihe sind eigentlich wirklich geile Action-RPG-Top-Down-Shooter (oder so…). Allerdings muss man den Begriff „Dungeon“ schon ziemlich ausdehnen, um das Spiel noch in diese Liste zu lassen.
(Die übrigen Decision-Spiele verlinke ich nicht. Die sind zu sehr off-topic. Aber geil! Wer auf Zombies wegballern steht, sollte die sich mal raussuchen.)
7. Arkandian Crusade (und seine Sequels  Arkandian Revenant und Arkandian Explorer): Quasi die technischen Nachfolger von My Pet Protector. Konzentrieren sich mehr auf den Dungeon Crawl-Aspekt, wodurch sie ein bisschen actionlastiger sind und mehr Spaß machen. Obwohl das Kampfsystem immer noch genauso bekloppt ist…
6. Rune Raiders: Nicht ganz in den Top 5, weil es nur im weiteren Sinne ein Dungeon Crawl ist. Aber es ist ein schönes taktisches Party-RPG mit einer ordentlichen Prise Humor.
5. Loot Heroes: Wirklich reines Hack&Slay. macht aber Spaß als Zeitvertreib
4. Vile Steel: Action-RPG im Diablo-Stil. Coole Charakter-Optionen, leider ein wenig zu kurz.
3. Specter Knight: Bin ich selbst grad dran und kann’s noch nicht abschließend beurteilen, aber die Mischung aus Taktik und Action gefällt mir schon mal sehr gut.
2. Enchanted Cave 2: Graphisch eher simpel, aber es erfordert einiges an Taktik, Vorsicht und Selbteinschätzung…
1. Monsters‘ Den Chronicles: Graphisch und technisch einfach genial. Nur etwas mehr Kontrolle über die Skill-Auswahl und taktische Bewegung könnten das Spiel noch besser machen.