Posts Tagged ‘Aborea’

GKpod #61 – #RPGaDAY2016 Tag 17-31

September 4, 2016
(c) William McAusland, used with permission

(c) William McAusland, used with permission

Und Teil 2 der Fragen vom #RPGaDAY2016, inkl. der Bonusfragen. Christophorus und Greifenklaue bearbeiten den zweiten Block der von Jaeger.net übersetzten Fragen.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

Den ersten Teil gibt es hier: GKpod #60 – #RPGaDAY2016 Teil 1. Schon im letzten Jahr haben wir die Fragen in zwei Schüben abgearbeitet: GKpod #51 – #RPGaDay 1-15 und GKpod #54 – RPGaDay 2/2.

[5. WOPC] Der Gesamtdownload zum GRT

März 19, 2016

Auch dieses Jahr haben sich die Juroren wieder ins Zeug gelegt, pünktlich zum Gratisrollenspieltag fertig zu werden – was diesmal gar nicht so einfach war – waren es fünf statt zwei Kategorien wie im Vorjahr. Da war die Aufteilung nämlich noch in Abenteuer & Co sowie Zusatzmaterial, in diesem Jahr wurde für jede der Kategorien einzeln bewertet.

Bevor ich darauf aber etwas genauer eingehe: hier erstmal zum Download der 82 Einsendungen vom 5. WOPC – ebenfalls die Downloads der Vorgänger-WOPC und des SaWo-Klappentetwettbewerbs sind dort zu finden.

(more…)

RPG-Neuheiten zur SPIEL ’15

Oktober 7, 2015

Bei G+ werden gerade die RPG-Neuheiten der Messe Essen gesammelt und ich habe fleißig mitrecherchiert. Die Ergebisse sollte man auch der Blogosphäre nicht vorenthalten, auch wenn sich die G+RPG-Community über weitere Teilnehmer freut.

Der Uhrwerk Verlag hat mit Starslayers ein heißes Eisen im Sternenfeuer. Ganz heißer Tipp für 8 Euro.
[Starslayers] Starslayers Schnellstarter „Sternenstreuner-Edition“
Deponia GRW
[Splittermond] Bestien & Ungeheuer
[Splittermond] Neues Markerset für die Tickliste
[Splittermond] Unter Wölfen – Abenteuersammlung
[Myranor] Myranische Zauberwerk
[Myranor] Legatin des Bösen – Soloabenteuer (eventuell)
[Space 1889] Das Geheimnis der London Bridge – Abenteuer

(more…)

[Twopage] Teufelsgedärm – für den GRT (und andere Gelegenheiten)

März 9, 2014

Für den DS-Community-Kalender 2013 hab ich den Onepage Devil Gut Rock übersetzt, der 2013 im englischsprachigen OPC den Titel Best Theme gewonnen hat. Herausgekommen ist der TwoPage Teufelsgedärm sowie Hinweise zur Umsetzung mit Dungeonslayers. Im DS-Forum gab es zudem die Idee, das ganze für Old Slayerhand zu nutzen. Grundsätzlich ist das Abenteuer für alle OSR-Systeme wie Labyrinth Lord, Classic D&D, LotfP oder DCC geeignet, auch Systeme wie Pathfinder oder Aborea sollten nur wenig Anpassungsschwierigkeiten haben.

Viel Spaß, z.B. im GRT – vielleicht ja in Wolfsburg, Braunschweig oder in Hankensbüttel!

Edit: Teufelsgedärm_Hinweise für DS auch verlinkt …

[3. WOPC] Preisvorstellung 13 Mann

Dezember 5, 2013

Von 13 Mann verlosen wir beim 3. Winter-OPC zwei mal zwei tolle Produkte!

Mit Aborea hat 13 Mann einen Coup  – fast einen Coupe de Grace 😉 – gelandet, sicherlich unter den TOP 3-Einstiegsmöglichkeiten und ein potentielles Weihnachtsgeschenk an potentielle Rollenspieler von begeisterten Rollenspielern für unter 20 Euro. Und das ganze in einer Box. Die Erstauflage hab ich gleich von der RPC mitgenommen, in der Zweitauflage ist noch ein Heft mit weiteren Abenteuern dazugekommen, aber auch einige Klassen. Insgesamt bekommt man ein schlankes, klassisches, gut erklärtes System mit einigem Abenteuermaterial, eine riesige sandboxartige Hintergrundwelt mit einer genauer erklärten Region und einer sensationellen Weltkarte (die ja auch die Grundlage für meine Nordana-Kampagne bildet) und einer ebenso großartigen Karte des Dorfes Leet. Und 2W10, damit ist das System komplett.

Zum anderen könnt ihr zwei Exemplare des neu layouteten, portablen Traveller-Grundregelwerks gewinnen. Statt die vergriffene erste Auflage wieder aufzulegen haben sich 13 Mann entschlossen, eine schlankere A5-Ausgabe zu machen – portabel eben – und damit auch den Preis mehr als zu halbieren auf 15 Euro. Für klassische Sciencefiction ein günstiger Einstieg, gerade dass man mit überlichtschnellen Kurierschiffen springen kann, es aber keine Überlichtkommunikation gibt, gibt dem eine ganz eigene Note.

Die beiden Artikel findet ihr auf der 13 Mann-Homepage (genauer hier Aborea und dort Traveller), die restlichen Preise hier.

Winter-OPC 2013/14 – Die Preise

Dezember 1, 2013

Unserer Sponsoren haben sich auch in diesem Jahr nicht lumpen lassen! So ist eine Vielzahl sehr schöner Preise zusammengekommen.

Zombie Spiele

2x Ground Assault Brettspiel

* * *

Ulisses-Spiele-logo

1x Grundregelwerk „Iron Kingdom“

2x 5 PDFs nach Wahl

* * *

Sternwerk

1x Magazin Bundle „Andromeda Nachrichten 234 & 235“

* * *

Spherechild

1x Spherechild Grundregelwerk

* * *

sphaerenmeistersspiele

2x RPG Überraschungspaket

* * *

Redaktion Phantastik

1x CD „Master Survival Pack VI – Grundrisse für Dungeons“

* * *

Prometheus_Games_Logo

1x Savage Worlds Hellfrost: Rassilon LIMITIERT

* * *

PiHalbe WebshopImprospiel-Audiocover-Banner

1x Download von „Improspiel“ gelesen von Achim Zien

* * *

Miriam Pharo

1x signierter Sammelband „ISAR 2066“ von Miriam Pharo

* * *

Pegasus Spiele Logo 2012

2x Shadowrun 5 Grundregelwerke

* * *

Metwabe

1x Metwabe VIP Kundenkarte

1x Metwabe Senfpaket

* * *

Medusenblut

1x Lesepaket bestehend aus 1x „Nichts Böses“ von Jakob Schmidt und 1x „Schatten suchen keine Ewigkeit“ von Michael Tillmann

* * *

mantikore logo mit schriftzug sw

1x „Das Lied von Eis und Feuer“ Grundregelwerk

1x „Schnutenbach – Boses kommt auf leisen Sohlen“ Universelles Fantasy Regelwerk

1x „Einsamer Wolf 1 – Flucht aus dem Dunkeln“ Fantasy-Spielbuch

* * *

Lindenblatt Records

1x „Humanemy Hörspiel Bundle“ bestehend aus Teil 1 – 3, einem Poster und Sticker

* * *

Volker Konrad

1x Charakterzeichnung von Volker Konrad (u.a. Ratten)

* * *

Boris Koch

1x signierter Roman „Die Drachenflüsterer Saga“ von Boris Koch

* * *

Jan-Tobias_Kitzel

1x signierter Roman „Frostzeit“ von Jan-Tobias Kitzel

* * *

Peter_Hohmann

1x signierte Anthologie „Margash – Erzählungen aus der Welt der Drachen“ von Peter Hohmann

* * *

Heidelberger_Logo

1x Grundregelwerk „Warhammer 40.000 – Schwarzer Kreuzzug“

* * *

Wilhelm Ruprecht Frieling

1X signierter Roman „Der Bücherprinz“ von Wilhelm Ruprecht Frieling

1x signierter Roman „Angriff der Killerkekse“ von Wilhelm Ruprecht Frieling

1x signierter Roman „Marsmenschen auf Malle“ von Wilhelm Ruprecht Frieling

* * +

Finsterland_J

3x Finsterland Grundbuch

3x Kurzgeschichtensammlung „Geschichten aus dem Finsterland“

* * *

Thomas_Finn

1x signierter Romen „Der silberne Traum“ von Thomas Finn

* * *

Matthiast_Falke

1x signierter Roman „Museumsschiff“ von Matthias Falke

* * *

Erdenstern_Logo

2x signierte CD „Herokon Online“

1x signierte CD „Into the light“

* * *

Drachenflug4_aethercircusDrachenflug Logo 2013 schwarz

1x „Rendezvous beim Aethercircus“ bestehend aus dem Album und einem passenden T-Shirt

* * *

Scott Bradley Logo

2x signierter Roman „Scott Bradley: Blondinen, Blobs & Blaster-Schüsse“ (aus der Feder von Andreas Winterer)

* * *

Begedia Logo

3x 1 eBook nach Wahl

* * *

Amizaras Chroniken

1x Amizaras Chronikon Spezial-Lesezeichen

* * *

Atlantis Verlag&

Atlantis Timo Kümmel

3x „Timo Kümmel: 2014 Science-Fiction Kalender“

* * *

13Mann_Logo_Quadrat2x ABOREA – Das Tischrollenspiel 2.Auflage

2x TRAVELLER Grundregelwerk portabel

GK Podcast #10 – Einsteigersysteme (Blogger-Karneval) und was sich seitdem getan hat

Januar 24, 2013

Diesen Monat dreht sich der Blogger-Karneval um das Thema „Einstieg ins Rollenspiel„, dem ich auch im GK-Blog eine eigene Rubrik gewidmet habe. Der Startartikel von Ludos Leonis findet sich hier, im RSP-Blog-Forum die Gesamtübersicht, wer schon was gepostet hat.

In der zehnten Ausgabe des Greifenklaue-Podcast widmen wir uns den aktuell verfügbaren Einsteigersystemen, die zur 2011er-RPC erschienen: Destiny Beginners (0:24), das Einsame Wolf Mehrspielerbuch  (0:32), Aborea (0:37) sowie Dungeonslayers (0:49 – da war die Box mit Einsteiger-Tutorial neu, letzteres übrigens jetzt online verfügbar, sehr zu empfehlen!).

Hier zum Runterladen oder dort zum direkt anhören

Seitdem ist an deutschsprachigen Produkten für Einsteiger relativ wenig neues erschienen.  Die Pathfinder Einsteigerbox ist da natürlich zu nennen, die viel nettes Spielmaterial (Pawns und doppelseitige Battlemap, eine Seite frei, eine mit dem bespielten Dungeon) enthält und einen ersten Überblick bei Pathfinder verschafft. Schlägt sich allerdings auch mit einigen Euro zu Buche.

Ein gutes Produkt wird sicherlich die Übersetzung der Star Wars – Edge of the Empire Beginner Box von den Heidelbären: starke Marke, gute Ausstattung, gelungenes RPG und endlich mal kein Fantasy, spricht vielleicht also auch andere Neueinsteiger an.

Quest hingegen ist eine Brett-Rollenspielvariante, stark orientiert an Solo-Abenteuern und hat mich nicht richtig angefixt, obwohl einige gute Ideen drinstecken. Allerdings eignet sich auch Descent 2 zum ersten anfixen, um mit den davon begeisterten dann mal Dungeonslayers, Aborea oder Pathfinder zu zocken.

Aborea 2nd für 16 Euro

Dezember 22, 2012

Bei Amazon gibt es z.Z. die zweite Auflage der Aborea-Box für 16 Euro (statt 20). Also, noch Nachbarn, Kinder, Verwandte, Bekannte oder andere potentielle Rollenspieler kennt, der sollte zuschlagen und es bei nächster Gelegenheit verschenken.

Die Box enthält neben den beiden Heften für Spielleiter und Spieler auch weiterhin 2 W10, die riesige Weltkarte, eine tolle Dorfkarte und neu, ein Abenteuerbuch mit ersten Abenteuern.

Wie Aborea im Vergleich zu anderen Rollenspieleinstiegssysteme abschneidet, haben wir in der 10. Ausgabe des GK-Podcastes berichtet.

Keep only 10 II – Rollenspielpublikationen

August 7, 2012

Nach den 10 Systemen wird nochmal eingedampft auf 10 Rollenspielpublikationen. Mir persönlich fiel das einfacher als 10 Systeme, auch wenn sich die Liste in 2, 3 Jahren sicher ändern würde. Vielleicht ist auch was interessantes für euch dabei.

Dungeonslayers Box
Ein schnelles System, welches ein Großteil meiner Bedürfnisse befriedigen dürfte.

Caera Box
Ein paar Regelergänzungen und eine knackige Hintergrundwelt für Dungeonslayers.

Pathfinder Beginner Box
Für PF braucht es an sich zu viele Einzelbücher, aber die Beginner Box muss mit rein, allein weil sie die Versorgung mit Battlemap und Pappminis in breiter Auswahl sicherstellt.

Aborea
Auch hier geben die beiden Karten den Ausschlag. Die riesige Weltenkarte ist ja letztlich eine Sandbox, in der man Dutzende Kampagnen starten könnte. Und die Dorfkarte ist extrem brauchbar. Und das system ist ggf. eine gute Abwechslung zu DS, wenn es etwas ressourcenbetonter zugehen soll.

Dungeon Crawl Classics RPG GRW
Ich würde mir natürlich einen anderen Keep only 10er sucher, der DCC leitet. Aber ich hätte schon sehr gern ein Buch, um z.B. Magier oder Kleriker zu spielen. Da die unterschiedlichen Erfolgsgrade unterschiedliche Ergebnisse haben, ist so ein Buch in Spielerhänden sehr nützlich. Zudem sind da so geile Illus drin, allein schon als Bilderbuch tauglich …

Die Höhlen der Fäulnis
Irgendwo braucht man ja auch ein paar Abenteuer her – viele. Zwar gibt es das Ding auch als Download, aber eben auch als Buch. 20 OneSheets vom ersten LabLord-Wettbewerb. Pflicht!

Dungeon Alphabet
Außerdem braucht es Inspiration – und dazu ist dieses Werk absolut geeignet (Rezi).

Deadlands: Hell on Earth
Für die  Abwechslung … Western, Endeit, Horror, Fantasy, dau ist das System gerade für so ein Westernsetting geradeu ideal.

Pathfinder: Rise of the runelords
Dauert zwar noch ein paar Tage bis es auf deutsch rauskommt – und ich würd es wohl auch erst einpacken, wenn ich es durchgespielt habe, aber dieser Abenteuerpfad in einem Band lohnt. Bespielen müßte ich es dann mit DS (oder Aborea), aber das tut dem Abenteuer kein Abbruch, denk ich.

Gammaslayers
Ist auch noch nicht draußen. Aber soviel Vorschußlorbeeren sind drin. Man kann es zusammen mit DS nutzen, man kann genauso zwischen Deadlands:HoE und GS in beide Richtungen was hin- und herschieben.

Das war es auch schon 😉

eZine Adventurers Gazetter #2 (deutsch) für Rolemaster und Aborea

Dezember 25, 2011

Auch wenn es der Name nicht vermuten läßt, handelt es sich um ein kostenloses deutschsprachiges Fanzine, welche diesmal Material zu Rolemaster und Aborea enthält. Letzteres wird mit einem Abenteuer in Leet, Trollspuren, unterstützt, während Werwölfe und Vampire für Rolemaster aufgerollt werden. Dazu seltene Heilmittel, einige Regelerweiterungen und mehrere Kurzgeschichten runden das ganze ab.

Das ganze findet sich im Downloadbereich von 13 Mann bei Aborea oderRolemaster, in letzterem auch die erste Ausgabe.

Das ein Abenteuer von Regelleichtgewicht Aborea auch mit anderen Systemen leicht umsetzen läßt, muss ich wohl eigentlich nicht extra erwähnen, oder?