Posts Tagged ‘DnD-Brettspiel’

RPG-Blog-O-Quest #20: RollenBrettSpiel Teil 2/2

Mai 4, 2017

Spiele im Kopf übernimmt in diesem Monat die Fragerunde zur Blog-O-Quest und geht in die zwanzigste Runde. Da die Antwort auf erste Frage echt lang war, hab ich es zweigeteilt. Hier die restlichen Antworten.

2. Brettspiele buhlen gerade auf Kickstarter mit opulenter Ausstattung wie Miniaturen, Spielbrettern und Markern. Hast Du schon ein Brettspiel für Komponenten ausgeschlachtet, die Du dann im Rollenspiel eingesetzt hast?
Klaro. Wir waren gerade bei Shadow of Brimstone? Für Old Slayerhand nehm ich da gern einige Figuren oder die Dollar eines Kartenspiels, die ich in SoB benutze, nutz ich auch für OS. Bei Star Wars kommen schonmal X-Wing-Minis auf den Tisch. Ein Descent-Dungeon wird gern mal fürs RPG genommen genauso wie HeroQuest-Gobbos. Aber nie so, dass ich das Brettspiel nicht mehr spielen konnte {außer bei dem Kartenspiel, das wurde aufgelöst und die edle Holzkiste dient nun den SoB-Minis als Heimat}.

(more…)

Rollenspiel-DinG am 20.11.2016

November 17, 2016

Am Sonntag ist schon wieder DinG, diesmal mit einigen Ankündigungen. Um 14 Uhr geht es im Kulturzentrum Hallenbad in Wolfsburg los.

Das im Dezember erscheinende Endzeit-RPG No Return kann probegespielt werden {Website}, Inspectres sowie Shadowrun 5 und außerdem das DnD-Brettspiel Castle Ravenloft stehen zur Auswahl. Für Wartende steht desweiteren UltraQuest zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch!

Greifenklaue Podcast #3 – Zurück zu den Wurzeln!

Oktober 11, 2010

…  oder Im Dungeon ist die Hölle los! Dungeonslayers und HeroQuest stehen im Fokus. Außerdem klären wir offiziell, warum dieser Podcast eigentlich der 4te podcast, nun aber der dritte ist – oder: Christophorus und die 1.000 Splitterdateien …

Direktdownload (Rechtsklick, speichern unter) oder.

Online hören (Linksklick)

Aber nun zum Inhalt: Ab Minute 2:30 geht es um neue Computerspiele zur GamesCom in Köln, insbesondere The Witcher II und Dragonage II. System matters bietet hier übrigens ein ganzes Special zu. Auch über die WoD online wird gesprochen.

In Minute 20 wird zum Schwerpunkt geschwenkt: HeroQuest macht den Anfang, aber auch andere Rollenspieleinstiegsmedien kommen zur Sprache ebenso wie unsere ersten Schritte im Rollenspiel. auch ´machen wir einen intensiveren Blick auf die gerade abgeschlossene Karak Varn-Kampagne, welche Boxen es gab und welche anderen Quest-spiele es noch gibt, konkret das (neue) DnD-Brettspiel, Advanced HeroQuest / Herr des Schwertes, Descent, Castle Ravenloft und Quest (mittlerweile angekommen, hier der Ersteindruck). Zu meinem Eindruck, Descent dauert zu lange, hat der PiCast eine tolle Folge gemacht, wie man bei Descent Zeit spart Ab Minute 40 schwenken wir zu den SciFi-Varianten von HeroQuest: StarQuest und Doom.

„Seit Dungeonslayers bin ich ein glücklicherer Mensch!“

Um Dungeonslayers (3.5) geht es ab Minute 41:30. Wir stellen kurz vor, was man spielen kann, wie man spielt, welche Attribute es gibt etc. pp. Dazu dann unsere Erfahrungen der bisherigen Runden. Die offizielle Ankündigung, wo Dungeonslayers 4 erscheint, kam übrigens ein Tag nach dem Aufnehmen – wir gratulieren dem Uhrwerk-Verlag. Auf der Homepage gibt es übrigens reichlich Previews. Nicht unerwähnt bleiben die vielen Zusatzmaterialien, die man im Downloadbereich findet. Das Forum als brodelnder Quell von Ideen findet auch Erwähnung.

„Warum eine Welt simulieren, wenn man auch Spaß haben kann?“

Nach 57 Minuten kommen wir dann auf Solo-Abenteuerbücher zu sprechen wie Einsamer Wolf, dessen Neuauflage sich hier findet. Auch die Varianten von Pegasus, Dungeons & Dragons und Sherlock Holmes werden angesprochen.

Die Stunde ist um, wir kommen zu einem Hörspiel, in den regulären Episoden wollen wir immer eine vorstellen. Diesmal ist es Sacred II – Der Schattenkrieger, die fünfteilige Hörspiel-Serie mit Titeltrack von Blind Guardian.  Unsere Rezis findet man hier. Desweiteren erwähnen wir auch Raumzeit, ein kostenloses iPod-Hörspiel, welches Assasino hier rezensiert hat.

Ab 1:07 dann noch ein paar Interna, wo wir klären, wo die eigentliche #3 von der DIE HÖRSPIEL bleibt, wieviele Einzelteile es nun genau sind und wer oder was eigentlich analog-spieler.de ist.

Direktdownload (Rechtsklick, speichern unter)-  Online hören GK-Podcast #3