Posts Tagged ‘Dungeonslayers’

GKpod #68 – Die OSR-Fibel {Karneval}

März 25, 2017

Im März-Karneval Rollenspiel und Bücher {Einladung und Diskussion} schauen sich Christophorus und Greifenklaue den OSR-Primer von Matthew Finch an, welche System matters zum GRT übersetzt haben und ihn auf Deutsch OSR-Fibel nennen.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

GKpod #67 – In letzter Sekunde {Karneval}

Februar 26, 2017

Im Februar-Karneval In letzter Sekunde {Einladung und Diskussion} gehen Christophorus und Greifenklaue einigen Fragen des Karnevals nach: Rollenspielausfall droht – Was tun? Zeitkritische Situationen und ihre Gestaltung im Spiel.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

Inhalt: (more…)

GKpod #65 – Rückblick 2016 1/2

Januar 3, 2017

Christophorus und Greifenklaue werfen einen Blick aufs vergangene Rollenspieljahr und verlosen zudem den Schnellstarterpreis des 6. WOPC.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

Inhalt:
0:02 Beyond the wall zum Zweiten – Feenhandel
0:20 Christophs aufgelöste Pathfinderrunden

(more…)

RPG-Blog-O-Quest #015 – Bestarium

Dezember 31, 2016
(c) William McAusland used with permission

ein Drachenkopf – die ultimative Trophäe – (c) William McAusland used with permission

Kollege Würfelheld stellt die Fragen, ich wünsch Euch guten Rutsch … am besten auf dem nicht-außschließlich-roten Blut einer Herrschar von Monsten …

1. Welches Monster ist Dein Favorit und warum?
Eindeutig der Eulenbär, den kenn ich in so vielen liebenswerten und heldenzermalmenden Versionen … Meine wichtigsten Erlebnisse mit ihm.
(more…)

RPG Challenge 2016 – geschafft

Dezember 28, 2016

Im Blog und konkreter im Tanelorn hab ich mir vorgenommen, 20 der 25 Runden der RPG Challenge 2016 vollzubekommen. Da jede Runde nur ein Mal pro Kategorie zählt und hinter einigen Runden einige Spieltage stecken, dürfte ich locker auf 70 Spieltermine kommen.

1. Spiele das Rollenspiel, mit dem Du dieses Hobby begonnen hast – Das wäre DSA gewesen …
2. Spiele ein Rollenspiel, das in einer fernen Zukunft spielt -> Mindjammer mit Fate gespielt, dass ist so ein transhumanistisches Setting, demnächst auch für Traveller erhältlich. {brauch ich noch} Warhammer 40k – Only War, eine Gruppe Halblingsniper.
3. Spiele ein Rollenspiel, das nicht auf dieser Erde angesiedelt ist -> Star Wars – Force and Destiny, hier wurde ein alter Jeditempel wiederentdeckt, wo unsere Mentorin verschollen ging und wir, ein paar Machtbegabte, die sie um sich gescharrt hat, ihr hinterher sind, nachdem es einen Notruf gab.
4. Spiele ein Rollenspiel, dessen Handlung in Europa spielt -> Call of Cthulhu, eine okkulte Detektei in Berlin, der Fall führte uns gerade nach Hamburg, aber da gab es den Break
5. Spiele ein Rollenspiel, mit einem neuen, selbsterschaffenen Charakter -> Da gibt es unzählige Kandidaten. Ich nehm mal die Fireslayers-Runde von der Slayvention. Mein Pilot war wegen Disziplinlosigkeit von der Akademie geflogen und durfte da schon öfter den Flur schrubben als im Unterricht das Fliegen zu erlernen. Das setzte sich dann nahtlos unter Captain Astrana fort… Kurzbericht hier unter 3.

Zwischenwertung 4/5: Gut dabei.
(more…)

6. WOPC – Gewinner beim Schnellstarter

Dezember 20, 2016

Gestern kreisten die Würfel und Christophorus durfte beim GKpod-Jahresrückblick die Schnellstarterpreise verlosen.

Um Euch nicht länger auf die Folter zu spannen als nötig:

Vom Heinrich Tüffers Verlag gibt es ein Ultima Ratio-Paket, dem SciFi-Rollenspiel in Heftform und starken Hintergrund, zu dem zuletzt Protagonisten erschienen ist.

(more…)

Media Monday #286

Dezember 19, 2016

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. In der Erwartung, von Star Wars Rogue One nicht enttäuscht zu werden, war ich überrascht so gar nicht enttäuscht zu werden. In dem Film passt für mich fast alles, die kleinen Kritiken daran sind eben genau das: das Kritisieren auf hohem Niveau. Vor allem gefiel mir der düstere Flair, Rebellen, die keine reine Weste haben, Schmollmund-Jyn, die Gruppenbildung, AT-ATs, coole Cameos, Tarkin, der Todesstern, der direkte Anschluss an Episode IV …

(more…)

Rollenspiel-DinG am 11.12.2016

Dezember 10, 2016

Morgigen Sonntag ist schon wieder DinG. Um 14 Uhr geht es im Kulturzentrum Hallenbad in Wolfsburg los.

Es gibt eine Shadowrun 5-Runde sowie Dungeonslayers oder Beyond the wall – ich überlege noch 😉 Mitorga Gorden hat auch was im Gepäck und für alle Wartenen steht Ultraquest zur Verfügung.

Info- und Anmeldethread hier.

Artikelsammlung Dungeonslayers-Adventskalender

Dezember 8, 2016

Während der Dungeonslayers-Adventskalender derweil zum fünften Mal stattfindet, hat Mit-Grenzlandslayer SiCo eine Übersicht der bisherigen Beiträge zusammengefasst. Reichlichst tolles Material für lau:

Abenteuer DS

Die Stadt der Verdammten (Asapia) (1-3)
Das Grabmal der dunklen Fürsten (1-4)
Das Schwert des Elfenkönigs (1-4)
Der Fühlingsdieb (1-4)
Die Steine der Macht (1-4)
Hellsicht – Purpurträume Teil 2 (1-4)
Serenas Lied (1-4)
Tempel des Schicksals (1-4)
Stille Nacht – Ogernacht (1-4)
Die Schatzinsel (1-4)
(more…)

DS-Kalender: Sturmelfen & Eistal

Dezember 2, 2016

Im Dezember läuft nicht nur der WOPC, zu dem die Slayergemeinde auch einiges an ziemlich guten Beiträgen abliefert, es ist auch Adventskalenderzeit. Dort befüllt die Dungeonslayers-Community den ganzen Kalender mit eigenen Beiträgen, mittlerweile im fünften Jahr. Und auch dieses Jahr ist wieder tolles dabei. Im Vorfeld hatte ich das Vergnügen, einige der Beiträge zu befeedbacken und zu lektorieren, die ich natürlich auch hier im Blog kurz vorstellen will.

Zum ersten gibt es mit Agoniras Sturmelfen ein alternatives Elfenvolk. Wenn ich mal Elfen spiele, dann bestimmt ein Sturmelf … Und Agonira kündigt ja an, dass die Adventszeit stürmisch wird …

Am zweiten dann der Fluch des Eistals von Blakharaz, eine umrahmte Sandbox, die ich schon auf der Slayvention erproben durfte. Die bietet Spaß für einige Nachmittage ab Stufe 5 und bietet eine nette Backstory.