Posts Tagged ‘Kickstarter’

Magun – deutschspr. RPG bei Kickstarter

September 4, 2016

Symphatischer Kickstarter auf der Mutterseite der Crowdfundings: Magun. Der Comicblogger Leander A. Taubener möchte hier sein eigenes, seit  Jahren entwickeltes Rollenspiel Magun auf etwa 400 Seiten in einer Auflage von 50 Stück an den Liebhaber zu bringen. Für ein Euro steht man im Buch, für 25 Euro das .pdf und für 55 Euro das Hardcover inkl. .pdf. An einigen weiteren Sachen schnürrt man noch, insbesondere auch an Stretchgoals – finanziert ist man nämlich schon.

Hier geht es zum Kickstart und dort zu einem Interview bei w6vsw12 bei Sal.

Es gibt zwar einige Signalworte, die mir sagen, dass es eher nix für mich ist, aber trotzdem ist es schön, mal wieder einen deutschsprachigen Kickstart zu sehen, der das macht, wozu Kickstart ursprünglich gedacht war – dem Projekt wünsche ich viel Erfolg.

Kickstarter ohne Ende

Februar 18, 2016

Aktuell laufen einige Kickstarter, die mich interessieren – und bei denen ich definitiv nicht überall dabei sein kann … Ich liste einfach mal auf und fang mit den Deutschen an.

Savage Worlds-Kompendien: Bisher gibt es drei Sets á 5 Bennies dazu und vermutlich wird noch die 10.000er Grenze mit einem Horrorabenteuer von Günther Lietz aka Taysal geknackt. Ich hadere noch, werde voraussichtlich das 20 Euro-Pack mit einem Kompendium nehmen. Oder doch 25 fürs Hardcover raushauen …

(more…)

[Kickstarter] Journey Quest Season 3

Januar 20, 2016

Journey Quest, eine der wohl besten Webserien rund um Rollenspielern aus dem Hause Zombie Orpheus aka Dead Gentlemen, den Machern hinter The Gamers, geht in die 3. Staffel, zumindest wird diese gerade gecrowdfunded.

Für 15 Dollar gibt es den Early Access, für 25 Dollar den Download, ab 100 Dollar darf man ein orkisches Wort für den Film erfinden … Das haben schon über 200 Leute wahrgenommen, es wird also viel orkisch geredet werden …

Die beste Werbung ist die Startepisode:

Oder, wer es lieber auf Deutsch mag, zwei wurden mal synchronisiert (Teil 2 & 3):

Ab zum Kickstart.

 

Das ultimative Nerdstöckchen

Dezember 4, 2015

Nerd-Wiki wirft ein Nerdstöckchen, genau das richtige für die besinnliche Adventszeit.

1. Ein gelangweilter Krösus steckt Dir einen 500€ Schein zu mit den Worten „Kauf Dir was Schönes, Nerd.“ Was kaufst Du Dir?
Hmm, ich hätte einige Anschaffungen:
– 100 Euro für LARPstiefel
– 100 Euro für ne Conkarte für die Heinzcon (und nen Schlafplatz)
Dann hat mir jemand von einem LARP-Laserschwert bei Kickstarter erzählt, da könnt ich nicht widerstehen … Ich vermute, er meinte das hier.

2. Der Film Dungeons & Dragons 3 ist für die meisten vermutlich eine üble Gurke, doch ich liebe ihn trotzdem, weil… es endlich, endlich ein D&D-Film ist denn man lieben kann. Hab ja auch ein Exemplar an den Ausgespielt!-Podcast geschickt, die zum Urteil „überraschenderweise guckbar“ kamen.

3. Du hast im Suff eine Wette verloren und MUSST Dir ein mindestens faustgroßes Superheldenzeichen tätowieren. Welches wählst Du und wo kommt es hin? Deadpool. Den find ich durchgehend unterhaltsam. Vermutlich würde ich mir aber eher eine Greifenklaue tätowieren lassen. Oder den Punisher-Totenschädel. Der sieht schick aus und ist auch unterhaltsam. Trotzdem würde ich wohl ein eher selten gezeigtes Körperteil wählen. Oberarm? Bauch? Rücken?

4. Nenne 3 nerdige Dinge, die jetzt gerade auf Deinem Schreibtisch (oder in der Nähe) stehen/liegen/hängen/schweben.
– Star Wars-Am Rande des Imperiums-Grundregelwerk sowie meine doppelten ReWe-Star Wars Comicshells. Letztere will ich teilweise als Tokens im RPG nutzen.
– Iron Kingdoms Entfesselt-Abenteuerset mit den Minis obendrauf. Tolles RPG-Tabletop-Crossover. Rezi folgt.
– Störtebeckers Logbuch #17. Altes Fanzine. Zur Recherche im Fanzine-Karneval.

5. Mit welchem noch lebenden Star (Schauspieler, Musiker, Cosplayer, Schriftsteller, you name it) würdest Du gerne mal einen ganzen Tag verbringen? Und was würdet ihr an diesem Tag zusammen tun?
Ich glaub, Nathan Fillion wäre cool. Ich würd dann mit ihm ein Old Slayerhand-Starslayers-Crossover zoggen und Firefly so fortsetzen mit dem originalen Captain Reynolds.

6. In welcher fiktionalen Welt (Roman, Film oder Game) würdest Du gerne leben? Warum?
Unsere Welt ist eigentlich ein schöner Ort und trotz meiner Faszination für (post-)apokalyptische Settings würde man sich dort eher nicht hinwünschen. Mittelerde ist definitiv ein schönes Fleckchen.

7. Du hast wahnsinniges Glück und ziehst einen uralten, vergessenen Wunschring aus einem Kaugummiautomaten. Was wünschst Du Dir mit dem einen verbliebenen Wunsch, wenn „mehr Wünsche“ und „Weltfrieden“ nicht zählen?
Ein Besuch des Todessterns. Vorzugsweise lange vor der Schlacht von Yavin …

8. Was würdest Du bei einem Ausflug in die Natur lieber finden, ein magisches Schwert oder eine Alienwaffe? Warum? Hat beides seinen Reiz. Als Ingenieur ist die Alienwaffe vermutlich das technisch reizvollere, aber je nach Fähigkeit des Schwertes ist das auch nicht auszuschlagen. Wenn es ein intelligenter mag. Gegenstand ist hat man gleich einen immer verfügbaren Mitspieler für seine Rollenspielrunden mit viel Erfahrung im Fantasygenre … Und wenn er (oder sie) einen guten SL abgibt, sind lange 1:1-Runden garantiert …

9. Welches Buch, Computerspiel oder Comic würdest Du gerne ENDLICH mal verfilmt sehen und von welchem Regisseur? Standardmäßig Cugel und die Dying Earth von Jack Vance. Aktuell frage ich mich aber gerade, warum die Metro 2033-Reihe noch keine Umsetzung gefunden hat. Als Regisseur würde ich Christopher Nolan wählen.

10. Was lässt Dich zum Hulk mutieren? Welches Thema kann eine „Nerd Rage“ in Dir auslösen?
Die Themen DSA und Würfel drehen sind höchstgeeignet, um mich in Nerdrage zu versetzen …

 

GKpod #51 – #RPGaDay 1-15

Oktober 31, 2015

Die #RPGaDay-Aktion ging auch nicht spurlos am Greifenklaue-Podcast vorbei. Während Glorian einiges zu seinem Rollenspielfavs sagt, kann Greifenklaue noch einiges zu einen Blogartikeln erläutern.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

Es läuft übrigens auch weiterhin noch unser Gewinnspiel zum 50. Podcast (Mitmachen!) und Ausgabe 52 (Epic Fails & Darwin Awards) ist übrigens auch schon online.

[Kickstarter] Dragonlock – Dungeons zum 3-D-Drucken

Oktober 8, 2015

Ein Traum wird wahr – und der 3-D-Drucker muss her. Der recht namhafte Fat Dragon Games Verlag krautfundet 3-D-Dungeonelemente zum Ausdrucken mit dem 3-D-Drucker. Soviele wie man will und braucht, modular, mit Clips verbindbar. Heißer Scheiß!

[Spieleschmiede] Zwergische Münzen und mehr

September 29, 2015

Im Mai hatte ich bei der Spieleschmiede, eine Art deutschen Kickstarter für Brettspiele, bei einem Crowdfunding für Münzen mitgemacht, wo ich für 2 (von 6) Sets mitgefundet habe. Die sind mittlerweile angekommen und ich bin hochzufrieden. Münzen mit Greifen, Tintenfischen, Drachen und Minotauren.

Im Moment gibt es gerade wieder einen tolles Crowdfunding für zwergische Münzen (10 für 10) und ein episches Set (25 für 25).

Ich bin erneut dabei, vielleicht ja auch für Euch etwas! Hier geht es zur Krautfinanzierung!

GKpod #49 – Ein Kessel Buntes

September 22, 2015

Wir – Christophorus und Greifenklaue – arbeiten uns erneut durch einen Wust angefallener Themen in der 49. Episode.

Hier zum Download oder dort zum direkt anhören.

Inhaltsverzeichnis
0:02 Earthdawn 4
0:11 Symbaroum / Dresden Files auf Deutsch
0:17 Eisengötter / Iron Gods (Pathfinder)
0:22 Pathfinder Society
0:25 Conan
0:30 Feüerbäll und Übersetzer Szymon Piecha im Kamingespräch
0:35 Terminator Genesys
0:38 Red Star (Comic)
0:44 DSA-Inrah-Kartenspiel (auch für Boltan) und Münzen
0:48 All-rolled-up-Maps (via Sphärenmeister)
0:50 Rollenspiel-Wichteln – Die Rollenspiel-Kiste und Christophorus Gruppe wechselt von DSA auf Pathfinder
1:00 Deadlands: Reloaded

(more…)

Dresden Files wird gesavaged

Juli 31, 2015

Der Dresden Files-Kickstarter überspringt Stretchgoal um Stretchgoal (hier in der Übersicht), doch mag das Fate-System, auf dem es basiert, mag nicht jedem gefallen. Da kommt es dem ein oder anderem mit Sicherheit recht. dass es nun auch gesavaged wird und als kostenloses .pdf zur Verfügung gestellt, Details hier!

GKpod #47 – Beziehungskisten

Juni 26, 2015

Beziehungskiste …

Glorian und Greifenklaue legen ein buntes Programm hin: ein Rückblick auf den Mai-Karneval Beziehungskisten(ab 0:02), ein Ausblick auf den (auf) Juli (verschobenen)-Karneval Engel & Dämonen (ab 0:32) und viel Warhammer- und Zwergen-News (ab 0:45).

Hier zum Download oder dort zum direkt anhören.