Posts Tagged ‘Krimi’

Media Monday #297

März 6, 2017

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Pfingstopfer, ein Krimi von Ulrich Woelk hat mich regelrecht gefesselt, denn der Autor verbindet sehr schön religiöse und wissenschaftliche Themen {ist selbst Physiker}, zeichnet kauzige Charaktere und hat nen guten Plot mit schönem Twist. Dazu auch privat Stress und eine schnelle Schreibe. War mein zehnter Roman der Reading Challenge für die Kategorie „Buch mit Feiertag außer Weihnachten im Titel“…
(more…)

Media Monday #267

August 8, 2016

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. John Nettles werde ich wohl immer mit Inspektor Barnaby verbinden, denn die knapp 40 Filme haben sich in mein Gedächnis gebrannt und sind originelle und skurille Krimikost. Momentan hab ich aber Bergerac geschaut, die Serie aus den 80ern, die ihn bekannt gemacht hat, immerhin neun Staffeln lang. Gerade Staffel eins durch. Die Besonderheiten: Bergerac ist frisch geschieden und kämpft sich im ersten Fall wieder zurück in den Polizeidienst, genauer der Ausländerpolizei, einer speziellen Truppe, die sich um alle Fälle auf der Kanalinsel Jersey, die mit Touristen sowie den vielen ausländischen Besitzern und Millionären) vor Ort zu tun haben. Bunte Mischung an Fällen, interessanter Ermittler, kleiner Gag am Rande: er trifft immer sein Ex-Schwiegervater, die sich beide mögen und hassen und mal Geplänkel und mal Spitzen austauschen.
(more…)