Posts Tagged ‘Man in the High Castle’

Media Monday #307

Mai 15, 2017

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

1. Buch-Adaptionen wie jüngst „American Gods“ können gut gelungen sein: Game of Thrones, Man in the High Castle oder Westworld sind die Adaptionen, die mich da in letzer Zeit begeistern konnten, obwohl letztere beide recht frei interpretiert sind und Nummer eins, ja, ähh, die Buchvorlage fehlt.

2. The Americans ist auf alle Fälle eine Empfehlung wert, ich schaue gerade Staffel drei, wo ein russisches Spionagepärchen in den 60ern als amerikanisches Päarchen mit Kind getarnt spioniert. Immerwieder sauspannend.
(more…)

Media Monday #259

Juni 13, 2016

Neue Woche – nachdem in der letzten jeden Tag die Metalldrachen geflogen sind und so gibt es diese Woche nicht nur die monochromatischen Drachen sondern auch einen neuen Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Es ist wirklich beeindruckend, wie es den Autoren von Game of Thrones gelingt, in Bezug auf die Kontinuität hier gute Qualität abzuliefern, innerweltliche Kontinuität zu liefern, Überraschungen über mehrere Bücher/Staffeln vorzubereiten, auch auf Deutsch das hinzukriegen (Stichwort: Hodor) und die offenen Linien und Baustellen auch wieder anzuspielen – wobei das manchmal elendig lange dauert. Kurzum, auch die aktuelle Staffel rockert wieder, auch wenn sie in der Wahrnehmung etwas anders ist (siehe 6.)

2. SideQuest wusste mich anfänglich zu fesseln, doch als zwei Probespiele vorbei waren, hatte ich das Gefühl, alles schon gesehen zu haben. Schade, dabei hatte ich mir von den Crawler-Kartenspiel einiges erhofft.

(more…)