Media Monday #294

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv. 1. Film gewordene Theaterstücke sind meist nicht so mein Ding, umgekehrt hab ich mir ein Theaterstück zu Im Namen der Rose angesehen. War gut.

Weiterlesen Media Monday #294

[Bundle of Holding] Penumbra

Das Penumbra-Bundle ist noch vier Tage erhältlich, ist für D&D 3.x und Pathfinder nutzbar und das Grundset für 7 Dollar umfasst: Penumbra Fantasy Bestiary (retail $20): Über 200 Monster auf 368 Seiten. Uncommon Character (retail $12): Drei Dutzend Persönlichkeiten, die sowohl als NSC wie auch als spielbereite SC dienen.. Backdrops (retail $5): 14 sofoert spielbare […]

Weiterlesen [Bundle of Holding] Penumbra

Torment – Tides of Numenéra

Christophorus berichtet aus der Computerrollenspielwelt: Das neue P&P-Rollenspiel von Monte Cook, „Numenéra“, erfreut sich in den USA großer Beliebtheit. Die deutsche Übersetzung befindet sich beim UHRWERK VERLAG aktuell in Arbeit. Und als wäre das nicht genug: Im ersten Quartal 2015 können sich auch PC-Spieler mit „Torment – Tides of Numenéra“ auf eine Softwareumsetzung des Stoffes […]

Weiterlesen Torment – Tides of Numenéra

Ptolus im Bundle of Holding

Wer im März vergangen Jahres bei Ptolus nicht schwach wurde, hat im aktuellen Bundle of Holding eine neue Möglichkeit. Diesmal gibt es für knapp 20 Dolla noch etwas mehr als 4 Tager: Ptolus: Monte Cook’s City by the Spire Ptolus: Player’s Guide Und für derzeit 26 Dollar: Books of Experimental Might I and II Complete […]

Weiterlesen Ptolus im Bundle of Holding

[DnD next] Monte Cook ist raus

Oder anders: Monte Cook gab am Mittwoch bekanntgegeben, dass er nicht mehr bei DnD Next mitarbeitet. Hier im Original, bei Fallschaden hab ich es entdeckt. Gut, dass mein „emotional invest“ in die 5te Edition bisher sehr niedrig war, sonst wäre es jetzt übel zerbröselt. Ich hoffe, von Monte hört man noch einiges, vielleicht ja bei […]

Weiterlesen [DnD next] Monte Cook ist raus

Im Kamingespräch mit Goodman Games – Teil 1: Rund um DCC

Kürzlich nutzen wir die Gelegenheit Joseph Goodman und Harley Stroh zu interviewen (näheres im Übersichtspost). Hier nun Teil eins, der sich um alle möglichen und unmögliches Aspekte der Dungeon Crawl Classics dreht. Argamae: Gab es auch einen konkreten Anlaß für die Dungeon-Crawl-Classics-Reihe? Ihr zählt ja mit zu den Vorreitern der OSR (Old School Renaissance) oder […]

Weiterlesen Im Kamingespräch mit Goodman Games – Teil 1: Rund um DCC