Posts Tagged ‘OSR’

Lost Stöckchen I

Mai 19, 2016

Vor einiger Zeit wurden mir Stöckchen zugeworfen, hab aber keine Zeit gefunden, die zu beantworten. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und dank eines aktuellen Stöckchens reiche ich am Ende auch eines weiter mit einem Best-of der gestellten Fragen.

So, los geht es mit dem Stöckchen von Teylen.

1. Was hälst du von der OSR (Old School Revival)?

(c) William McAusland, used with permission

(c) William McAusland, used with permission

Ich mag OSR. Das Spielgefühl kommt meinem Geschmack häufig entgegen. Deutlich mehr mag ich aber OSR 2.0-Produkte, z.B. Lamentations of the Flame Princess,Dungeon Crawl Classics sowie und gerade auch Dungeonslayers. Allen drei gemein ist, dass sie nicht klonen, sondern ihr Vorbild weiterentwickeln. Dungeonslayers hat ja so gesehen kein direktes, einzelnes Vorbild, sondern das wollte (und will) das altmodische Spielgefühl herstellen. Die OnePages hab ich im wesentlichen dort schätzen gelernt, ebenso schätze ich das „Do-it-yourself“. Auch das Stichwort Herausforderung an den Spieler spricht mich an, Rätsel mag ich sowieso, auch Tödlichkeit genieße ich, wohlgemerkt als Spieler. Insgesamt kann oft oldschooliges bei mir punkten, wenn es etwas modern angemacht ist. Dungeonworld hat ja durchaus seine interessanten Seiten, Beyond the wall könnte mir gefallen.

(more…)

RuneQuest und Beyond the Wall auf der Zielgeraden

März 14, 2016

Zwei Kickstarter bzw. Vorbesteller-Aktionen sind auf der Zielgeraden.

Mit Beyond the wall das erste Projekt des System matters-Verlages, für welches eine Vorbestellung von 200 Exis zusammenkommen soll. Laut Tanelorn fehlen noch 15. Mittlerweile gibt es auch einen ersten Vorstellungspodcast  und ich muss sagen, es gefällt mir gut vom Hören. Auch Tagschatten und Zauberferne stellten es kurz vor. In meinen Augen kann man 25 Euro nicht besser anlegen …

Auch die RuneQuest 6-Übersetzung ist auf der Zielgerade. Noch eine Woche und man ist mittlerweile bei 88%. Einige Pledges sind dazugekommen wie die streng limitierte Runenpriester-Edition (12 Exis) oder die tatsächlich einzigartige Eternal Champion-Edition (1 Exi) mit individueller Rune. Wer der Übersetzung bei den letzten 10 Prozent helfen will, sollte mal rüber zu Startnext schauen. 40 Euro für das Softcover bzw. 17,50 Euro für das .pdf sind zu investieren. Die Zauberferne stellt es ebenfalls vor. Und Übersetzer Lutz Reimers hat gerade seinen Blog gestartet.

Beiden Projekten alles Gute!

[OSR] Beyond the wall und andere Abenteuer – vorbestellbar

Februar 21, 2016

Das Beyond the wall und andere Abenteuer auf Deutsch kommt, berichteten wir schon im Januar, nun gibt es das ganze bei System matters für 24,95 Euro in schicker Mappe zum Vorbestellen. 200 Exemplare sollen zusammenkommen, was dem Neuverlag absolut zu gönnen wäre!

Wer es noch nicht kennt, bei Moritz in der Seifenkiste findet sich auch ein weiteres Interview!

[Bundle of Holding] Zwei OSR-Bundle

November 13, 2015

Diesmal gibt es gleich zwei OSR-Oldschool-Bundle zeitgleich, beide laufen noch über eine Woche.

Das erste Bundle enthält in der Basisausstattung für 5 Dollar:
Swords & Wizardry (Mythmere Games, retail price $10): Matthew Finch’s complete 2012 rulebook recasting white-box Original D&D, plus the Eldritch Weirdness and Monster Book supplements.
Tomb of the Iron God (Mythmere, $4): Matt Finch’s breathtaking 1st-level Swords & Wizardry module with 500 monsters and two gods.
Cyclopean Deeps 1: Down to Ques Querax (Frog God Games, $5): The introductory chapter in a very tough and extremely subterranean campaign across the Under Realms.
Demonspore (Mythmere, $7): A zealot band of Shrooms is cultivating a new god in Matt Finch’s adventure (levels 3-6) for Swords & Wizardry or any OSR fantasy game.
Plus the „OSR Toolkit„: Especially for this offer, we assembled this rich collection of free rulebooks, tutorials, magazines, and even graph paper.

(more…)

[RPG Now] Nepal Charity-Bundle Cardboard Warriors

Mai 14, 2015

Neben den Oriental Bundle gibt es noch ein weiteres Charity-Bundle, welches ich leider erst jetzt entdeckte: Cardboard Warriors. Darin sind zahlreiche Minis, Maptiles, Battlemaps, 3D-Häuser etc. für 15 Dollar, die größtenteils gespendet werden, das ganze aber nur noch bis zum 16.5.

Gute Aktion!

[RPG Now] Nepal Charity-Bundle (Oriental OSR)

Mai 1, 2015

RPG Now (und DriveThruRPG) setzen die schöne Aktion eines Spendenbundles fort, wenn es wiedereinmal eine besonders schwere Katastrophe gab. Der Betrag von 15 Dollar fließt zu 95% an Hilforganisationen.

Wer auf den Inhalt schielt, bekommt orientalisches OSR Material geboten. Aber auch modulare Dungeon Elemente von Inkwell Ideas, die bei mir hoch im Kurs stehen.

Sicherlich eine etwas spezielle Auswahl, aber zumindest für mich eine unterstützenswerte Aktion.

Bundle of Holding – Old School Revival +2

November 14, 2014

Diesmal also die OSR schön eingebündelt im Bundle of Holding. Für mich ein klarer Kauf, weil ich Dyson’s Delves supergeil finde. Ich folge ihm auf G+ und seine handgezeichneten Karten versetzen mich immer in Exstase.
Für 8 Dollar gibt es:
Labyrinth Lord Revised Edition
Advanced Edition Companion für LabLord
Dyson’s Delves – 140-seitige Kartensammlung mit fünf Abenteuern zwischen Stufe 1-8. Universell!!!
People of the Pit – Abenteuer für LL von Brave Halfling für die Stufen 5-8

Und für etwas mehr als 19 Dollar:
Scarlet Heroes: Kann als eigenständiges Spiel oder in Verknüpfung mit anderen OSR-Systemen benutzt werden und befähigt dazu, beliebige OSR-Abenteuer für 1 Helden zu leiten. Von Kevin Crawford, Designer von Stars Without Number.
Death Frost Doom 2e: Geiler Dungeon für LotfP mit neuen Bildern.
Lesserton & Mor: Von Faster Monkey Games ,eine 110-seitige Sandbox-Kampagne für LL rund um Lesserton and den Ruinen von Mor.
The River Knife trilogy: Drei miteinander verbundene Abenteuer von Johnstone Metzger (Adventures on Dungeon Planet).

Läuft noch 5 Tage.

&-Magazin #8 – Urban Adventures

Februar 21, 2014

Das &-Magazin (AND-Magazin) ist ein OSR-e-Zine und aktuell ist die achte Ausgabe mit dem Thema Urban Adventures zum freien Download erschienen.

Neben viel Ideen zu Abenteuer und Abenteuergruppen in Städten wird auf Druiden in Städten und Dungeons eingegangen. Mit den Great Eastern Woods wird ein kleiner Kampagnenhintergrund präsentiert – mit toller Karte. Der Tänzer wird als Klasse eingeführt, dazu übers Heft verteilt mag. Gegenstände, Monster, NSCs, Waffen und Zauber. Die Taktik rund um Feuerbälle bekommt seinen eigenen Artikel. Und mit dem Dungeon of Doom gibt es zuguterletzt noch ein Onepage und das Hexcrawlen wir beleuchtet samt cooler, handgezeichneter Beispielshexes.

Ausgabe 9 im Mai soll sich wohl um Zauber und Magier drehen sowie die #10 im August rund um Gestaltwandler.

OSR-Bundle of Holding

November 9, 2013

Unter dem Motto Rollenspielkram kaufen und dabei auch noch etwas gutes tun, funktionieren die Bundle of Holdings. Man kauft für ein paar Dollar ein Bündel von .pdfs, wovon wiederum ein Teil als Spende an eine wohltätige Organisation geht. Bezahlt man mehr als der bisherige Durchschnitt, gibt es noch einige Boni-pdfs dazu, die z.T. über die Zeit auch mehr werden.

Das aktuelle Bundle of Holding dreht sich rund um Oldschool (Rorschachhamster berichtete schon, danke dafür), die Spenden gehen an eine Krebs- und eine Parkinson-Stiftung. Weiteres positives Detail: Das ganze ist DRM-frei.

Für 4 Dollar gibt es die Basisausstattung:

  • OSR Toolkit
  • Sword & Wizardry (demnächst sowieso for free)
  • Tomb of the Iron God
  • 10%-Coupon bei Frog God Games

Und wer mehr als der Durchschnitt zahlt, aktuell 14,61 Dollar (etwa 12 Euro), bekommt orgendtlich Bonuscontent, aktuell ist es:

  • Adventurer Conqueror King
  • Cyclopean Deeps 1
  • Demonspore
  • Stonehell Dungeon
  • The God that crawls (für LotfP)
  • The monolith from beyond space and time (ebenfalls für LotfP)
  • Vornheim (und nochmal LotfP)

Das ganze läuft noch zwei Tage – viel Spaß allen Käufern!

Basic Fantasy RPG neu für unter 5 Euro

Februar 21, 2013

Obwohl es der Name vermutet lässt, hat es nix mit mir dem Basic-System zu tun, auf dem z.B. Runequest oder Cthulhu basieren, sondern gehört zu den DnD-Klonen der OSR-Welle. BFRPG basiert auf dem MentzerBECMI D&D 1983 mit ein paar Modernisierungen, z.B. steigender Rüstungsklasse. Glgnfz hat es vor längerer Zeit mal rezensiert, nun ist das Buch (160 Seiten, die durchaus auch für 20 Euro was hermachen, hatte es im letzten Jahr auf dem Ding probegespielt) für 4,50 bei Amazon erhältlich, wie schon Mad-Kyndalanth berichtete.

Edit: Viel Material zum BFRPG bietet auch die System-Homepage.

 


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 93 Followern an