Posts Tagged ‘Shadows of Brimstone’

GKpod #71 – WOPC-Preisverlosung 1/2

Mai 21, 2017

6wopc1Wir haben wieder die Preisverlosung mitgeschnitten, wo Christophorus und Greifenklaue Preise und Gewinnerbeiträge vorstellen.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

GKpod #70 – Con Leo und Uhrwerk

Mai 13, 2017

Vor kurzen war der traditionelle Braunschweiger Rollenspielcon, der Conventus Leonis und zumindest Greifenklaue war als Supporter von GW vor Ort, um davon kurz zu berichten. Da auch der Uhrwerk vertreten war, wurden Patrick Götz und Robert Hamberger nach Verlagsneuigkeiten und zu ihrem Mutant Year Zero-Kickstart {Link} befragt.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

(more…)

RPG-Blog-O-Quest #20: RollenBrettSpiel Teil 2/2

Mai 4, 2017

Spiele im Kopf übernimmt in diesem Monat die Fragerunde zur Blog-O-Quest und geht in die zwanzigste Runde. Da die Antwort auf erste Frage echt lang war, hab ich es zweigeteilt. Hier die restlichen Antworten.

2. Brettspiele buhlen gerade auf Kickstarter mit opulenter Ausstattung wie Miniaturen, Spielbrettern und Markern. Hast Du schon ein Brettspiel für Komponenten ausgeschlachtet, die Du dann im Rollenspiel eingesetzt hast?
Klaro. Wir waren gerade bei Shadow of Brimstone? Für Old Slayerhand nehm ich da gern einige Figuren oder die Dollar eines Kartenspiels, die ich in SoB benutze, nutz ich auch für OS. Bei Star Wars kommen schonmal X-Wing-Minis auf den Tisch. Ein Descent-Dungeon wird gern mal fürs RPG genommen genauso wie HeroQuest-Gobbos. Aber nie so, dass ich das Brettspiel nicht mehr spielen konnte {außer bei dem Kartenspiel, das wurde aufgelöst und die edle Holzkiste dient nun den SoB-Minis als Heimat}.

(more…)

RPG-Blog-O-Quest #20: RollenBrettSpiel Teil 1/2

Mai 2, 2017

Spiele im Kopf übernimmt in diesem Monat die Fragerunde zur Blog-O-Quest und geht in die zwanzigste Runde. Da die Antwort auf die erste Frage echt lang wird – und hoffentlich interessant, habe ich mich zur Zweiteilung entschieden.

1. Hast Du bereits ein Brettspiel gespielt, dass Dir ein vergleichbares Erlebnis wie ein Rollenspiel vermittelt hat?

Ja, z.B. bei Shadows of Brimstone. Elf Punkte hab ich für mich identifiziert, die Spaßquellen beim Rollenspiel {für mich} sind und vergleiche mal mit einigen meiner typischen Runde Online-DnD/Dungeonslayers/Fiasko/Fate Mindjammer. Als Ausgang: Shadows of Brimstone ist in kooperativer Dungeoncrawler in einem Horror-Westernsetting mit Charakteren für die man einen Namen wählt, sie über Personal Items und einer Subklasse individualisiert, man rollenspieltypische Werte wie Attribute, Wunden, Verteidigung hat und mit Stufenentwicklung auch Langzeitentwicklung verspricht.

Geselligkeit. Das Zusammensitzen mit Freunden, quasi die Motivation für Casual Gamer, klappt bei beiden gleich gut. Zudem ein Grund warum ich mich noch nicht wirklich für das Spielen über Netz begeistern kann – mit vier Freunden am Tisch ist für mich immer noch das nonplusultra. {SoB 1/ Online DnD 0/DS 1/Fiasko 1/ Fate 1} (more…)

Media Monday #305

Mai 1, 2017

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

1. Den zusätzlichen freien Tag heute nutze ich zur Regeneration vom Conventus Leonis, einem Drei-Tage-RPG-Con in Braunschweig, wo wir mit dem GW-Stand Promo gemacht haben und auch in der Vorbereitung einiges zu tun war… Ich berichte bei Punkt 7. Edit: und gerade entdeckt: Guardians of the Galaxy II läuft bei uns im Kino, ja, da geh ich dann wohl rein.

2. Eine ganze Zeit lang habe ich Shadows of Brimstone extrem gerne/häufig gespielt, denn sowohl Hintergrund {ein Weird West-Crawler} als auch Mechanik {umfangreiche Zufallstabellen, umfangreiche Charakterentwicklung und viel Geballere} wussten zu gefallen. Jedoch in den letzten monsaten hab ich pausiert, aber auf dem Con Leo hat mir ein RPG-Kumoel ganz viel Zusatzkram in die Hand gedruckt, u.a. wie man eine Hexcrawl-Kampagne drauß macht. DingDingDing. Genau mein Ding.
(more…)

Media Monday #301

April 3, 2017

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Und da Wulf gerade Statistik präsentiert und ich letzten Montag ein wenig gezählt habe, auch ein wenig Statistik von mir: #119 war der erste, seit der #162 ohne Lücke dabei und 177 Media Mondays mitgemacht. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

1. Zuletzt meine Aufmerksamkeit geweckt hat Shadow War – Armageddon, quasi eine Neuauflage von Necromunda, ein Skirmisher im Warhammer 40k-Universum und das SciFi-Pendant zu Mordheim, welches in diesem Jahr auch eine Neuauflage namens Warhammer Underworlds: Shadespire. Ich fand vor allem die Geländeteile sexy, auch wenn mein Farbkonzept anders wäre als im Bild. (more…)

Media Monday #299

März 20, 2017

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Wenn es um Eigenproduktionen von Streamingdiensten und dergleichen geht, ist netflix für mich weit vorne. Nicht nur, das mir viele Serien gefallen und schon komplett gesehen wurden wie House of Cards, Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage, demnächst Iron Fist und Stranger Things, auch die Neuankündigungen zu Blame oder weitere Marvelserien begeistern mich,

2. Star Trek hat mich noch nie so fasziniert wie Star Wars. Ich guck ja gerade Deep Space Nine als Nebenbeiserie, die ist zwar einerseits cool, aber irgendwie ist an jeder Ecke auch verschenktes Potential. Bei Star Wars lese ich gerade einen Kurzgeschichtenband, nämlich Species. Die sechs Kurzgeschichten sind alle kurz und knackig und aus Sicht von eher ungewöhnlichen Star Wars-Spezies. Gefällt mir gut. Außerdem hab ich mir das Einsteigerset zum dritten FFG-Rollenspiel geholt: Macht und Schicksal. Das möchte ich am Gratisrollenspieltag {Link} in Hankensbüttel {Link} leiten.
(more…)

GKpod #67 – In letzter Sekunde {Karneval}

Februar 26, 2017

Im Februar-Karneval In letzter Sekunde {Einladung und Diskussion} gehen Christophorus und Greifenklaue einigen Fragen des Karnevals nach: Rollenspielausfall droht – Was tun? Zeitkritische Situationen und ihre Gestaltung im Spiel.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

Inhalt: (more…)

Shadows of Brimstone-Ableger Forbidden Fortress gestartet

November 1, 2016

Laut den Kickstartinfos wird es ein unabhängiges Spiel sein, welches aber zur Shadows of Brimstone-Spiellinie gehören soll – was auf weitere SoB-Spiele mit anderen Hintergrund hindeutet. Wem das Thema feudales Japan liegt und hundert Dollar übrig hat {oder blitzschnell ist, dann reichen 95}, bekommt eine Grundbox. Gibt natürlich auch noch Sets mit mehr Gimmicks.


Zum Kickstart

Media Monday #277 von der SPIEL

Oktober 17, 2016

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Die Nachrichten vermittelt ein völlig falsches Bild von der SPIEL, schließlich gibt es dort nicht nur Spiele für Kinder, ganz im Gegenteil. Ein Gutteil machen die phantastischen Spiele aus, reichlich Brettspiele für Erwachsene und natürlich Klassische Pen and Paper-Rollenspiele aus. Meine kleine Einkaufsliste gibt es unter Punkt 7. Die Seite hab ich aber noch nie in einem Nachrichtenschnipsel oder der Berichterstattung in einem der vielen Magazine gesehen.

2. Ein spannendes Biopic suche ich noch für Reading Challenge 2016. Also, her mit Euren Vorschlägen.

(more…)