Posts Tagged ‘Tanelorn’

RPG Challenge 2016 – geschafft

Dezember 28, 2016

Im Blog und konkreter im Tanelorn hab ich mir vorgenommen, 20 der 25 Runden der RPG Challenge 2016 vollzubekommen. Da jede Runde nur ein Mal pro Kategorie zählt und hinter einigen Runden einige Spieltage stecken, dürfte ich locker auf 70 Spieltermine kommen.

1. Spiele das Rollenspiel, mit dem Du dieses Hobby begonnen hast – Das wäre DSA gewesen …
2. Spiele ein Rollenspiel, das in einer fernen Zukunft spielt -> Mindjammer mit Fate gespielt, dass ist so ein transhumanistisches Setting, demnächst auch für Traveller erhältlich. {brauch ich noch} Warhammer 40k – Only War, eine Gruppe Halblingsniper.
3. Spiele ein Rollenspiel, das nicht auf dieser Erde angesiedelt ist -> Star Wars – Force and Destiny, hier wurde ein alter Jeditempel wiederentdeckt, wo unsere Mentorin verschollen ging und wir, ein paar Machtbegabte, die sie um sich gescharrt hat, ihr hinterher sind, nachdem es einen Notruf gab.
4. Spiele ein Rollenspiel, dessen Handlung in Europa spielt -> Call of Cthulhu, eine okkulte Detektei in Berlin, der Fall führte uns gerade nach Hamburg, aber da gab es den Break
5. Spiele ein Rollenspiel, mit einem neuen, selbsterschaffenen Charakter -> Da gibt es unzählige Kandidaten. Ich nehm mal die Fireslayers-Runde von der Slayvention. Mein Pilot war wegen Disziplinlosigkeit von der Akademie geflogen und durfte da schon öfter den Flur schrubben als im Unterricht das Fliegen zu erlernen. Das setzte sich dann nahtlos unter Captain Astrana fort… Kurzbericht hier unter 3.

Zwischenwertung 4/5: Gut dabei.
(more…)

Würfeldrehen, die 2016te

August 16, 2016

In der Rubrik Aufgegriffen stelle ich ja hin und wieder interessante Forendiskussionen und -beiträge vor, zuletzt die Sandbox-Offensive. Das Thema Würfel drehen triggert mich sofort und die Umfrage im Tanelorn dazu ist tatsächlich recht spannend, hier wird nämlich auch nach Spielern gefragt, die das machen. Und nur wer, Zitat „Nur wer ausnahmslos NIEMALS dreht, sollte sich für nein entscheiden.“.

(c) William McAusland, used with permission

Nur gewürfelt oder auch gedreht? (c) William McAusland, used with permission

Bei den Spielern haben 6 von 60 angegeben, schonmal Würfel gedreht zu haben oder zu drehen, also ziemlich genau ein Zehntel.

Unter den SL ist auch eher das Nicht-Drehen verbreitet. 19 von 63, also weniger als ein Drittel, dreht oder drehte an den Würfeln, wobei keine Unterscheidung zwischen heimlichen Drehen oder per Gruppenvertrag erlaubten Drehen gemacht wird.

{aktueller Stand, wird sich sicherlich noch etwas ändern}

Warum man Würfel drehen nicht mag, obwohl doch der SL nur das beste für einen will, fasst Admin Boba Fett hier sehr gelungen zusammen.

Edit: Mal eine Aktualisierung, die Werte bleiben recht stabil: 12 zu 102 bei den Spielern, 40 zu 77 bei den SL drehen, drehten oder können es sich vorstellen.

 

Sandbox in aller Munde

August 9, 2016

Im Tanelorn ist nach einem Rant die Sandbox in aller Munde: Pyromancer gibt {und sucht} Tipps, sandboxtaugliche Spiele werden gesucht und auch der erste Thread nach dem Rand enthält lesenswertes. Da ich persönlich {überschaubare} Sandboxes sehr mag und insbesondere der Tipp-Thread nützliches enthält, sei er für Interessierte empfohlen, ebenso wie dieser kürzliche Blogartikel zu einer gescheiterten Hexcrawl-Sandbox.

(c) William McAusland used with permission

Wohin nun? – Häufige Frage in der Sandbox. (c) William McAusland used with permission

rsp-blogs.de down!!!

Juli 2, 2016

Der ein oder andere wird es schon gemerkt haben, der Blog-Aggregator rsp-blogs.de ist down.

Einerseits kein Grund zur Panik, es wird dran gearbeitet. Im Tanelorn kann man sich derzeit über Fortschritte informieren. Neben rsp-blogs.de sind auch das Forum, der Gratisrollenspieltag, der Deutsche Rollenspielpreis und Karstens Blog, Richtig Spielleiten! betroffen – und für einige Daten sieht es wohl auch nicht gut aus (was dann doch Grund zur Panik wäre).

Da Karsten diesen Monat auch den Rollenspielkarneval organisiert, sei noch an das aktuelle Thema Liebe & Romantik erinnert. Schreibt trotzdem zahlreiche Artikel!

Edit: Den Karnevalsartikel findet ihr im Tanelorn.

Reading Challenge – Accepted!

Januar 9, 2016

Anfang des Jahres hab ich noch gegrübelt, jetzt haben wir uns entschlossen als Trio bei der Reading Challenge mitzumachen und dementsprechend alle 40 Bücher zu schaffen. Neben mir sind Podcastkollege Christophorus und der werte Würfelheld dabei, Sokrates und Heinrich Heines Harzreise sind schon besorgt …

Jaeger.net greift derweil die Idee auf und ruft zur RPG Challenge auf. Ist eine spannende Idee, bin mir sicher, dass ich da auch locker über die Hälfte schaffe. Vielleicht macht da auch noch wer mit?

 

Reading Challenge 2016 – Mitlesen!?!

Dezember 31, 2015

Bin im Tanelorn über diese tolle Reading Challenge gestoßen, welche im Original hierher kommt. 40 Bücher sind wohl leider unrealistisch – dazu lese ich aktuell zu langsam und zuviel RPG und Comics nebenbei, aber ich nehm mir vor in Stufe 1 mindestens 12 Bücher von der Liste zu schaffen (in 2016). Schaffe ich in Stufe 2 auch 20 Bücher in 2016, versuch ich sie 2017 voll zu machen. Vielleicht will nochwer mitlesen?

Die eingedeutschte, etwas angepasste, vorgeschlagene Liste ist aktuell:

  • ein Buch, das auf einem Märchen basiert
  • ein Buch von der Liste für den Deutschen Buchpreis
  • ein Buch von einer Bestsellerliste für Kinder- und Jugendliteratur
  • ein Buch, das du seit Schulzeiten nicht mehr gelesen hast
  • ein Buch, dessen Handlung in deinem Bundesland spielt
  • ein Buch, das ins Deutsche übersetzt wurde
  • eine Liebesgeschichte, die in der Zukunft spielt
  • ein Buch, dessen Handlung in Europa spielt
  • ein Buch mit weniger als 150 Seiten
  • ein Buch von der Spiegel-Bestsellerliste
  • ein Buch, das dieses Jahr verfilmt wird
  • ein Buch, das dir von einer Person empfohlen wurde, die du gerade erst kennengelernt hast
  • ein „self-improvement“-Buch (ein Buch, das dich weiterbildet)
  • ein Buch, das du an einem Tag durchlesen kannst
  • ein Buch, das von einer berühmten Person geschrieben wurde
  • politische Memoiren

(more…)

[PF] Eisengötter – Abenteuerpfad Iron Gods wird gekrautfunded

Juli 3, 2015

Ulisses ändert seine Politik zu den Pathfinder-Abenteuerpfaden und setzt auf das hauseigene Crowdfunding, welches schon V20 hervorbrachte. Den Start macht der etwas verrückte Pfad Iron Gods, auf Deutsch dann Eisengötter. Das ganze ist als Doppelband (mit je 3 Originalbänden) für 100 Euro oder nur als .pdf für 50 geplant, im Laufe der Kampagne wird noch eine Adamant-Edition freigeschaltet. Andere Strechgoals sind Coverposter, Spielerleitfaden, mehr Kohle für die Übersetzer (haben die sich echt verdient) das Numeria-pdf.

Für wen das was ist, schaue hier vorbei! Die Diskussion im Tanelorn ist darüberhinaus interessant, wenn man sich für Zahlen interessiert!

Edit: Ich hab dank Scorp noch in Erfahrung gebracht, dass die Adamant-Ausgabe 150 Euro kosten soll.

[PF] Dragon Kings – Setting vom Dark Sun-Autoren

Mai 24, 2015

Im Oktober letzten Jahres wurde Dragon Kings angekündigt, welches von Timothy Brown, bekannt durch Dark Sun, geschrieben wurde und ebenfalls eine apokalyptische Wüsten-Fantasy darstellt. Das Original ist systemlos, auf deutsch bei Ulisses hat man das ganze mit Pathfinderwerten versehen. Das fast 200-seitige Buch kostet 50 Euro oder als .pdf z.B. bei RPG Now 20 Euro.

Eine Rezi schreib ich auf Basis des .pdfs beim Würfelheld, bin selbst gespannt aufs Setting, auch ob etwas für Slay #3 Wüste abfällt!

[RPC] Warhammer 3-Bundle zu gutem Preis

Mai 13, 2015

Wer genausoviel Spaß mit Warhammer 3 wie wir bei Ohrhammer haben möchte, kann auf der RPC zuschlagen. Wie im Tanelorn zu erfahren ist, gibt es folgende Bundle:

Bundle 1: Das deutsche Paket

3 Bücher + passende Arsenale (Spieler/Spielleiter/Kreaturen)
1 Werkzeuge des Abenteurers
2 Boxen (Winde der Magieund Ein Sturm zieht auf)

Also 9 deutsche Produkte für 90€

Bundle 2: Das englische Paket

Hero’s Call
Black Fire Pass
Omens of War
The Witch’s Song
Signs of Faith
The Enemy Within
Gamemasters Toolkit

Also 7 englische Produkte für 70€

Nimmt man beide Bundles, sind es 130€

Allen RPC-Fahrern, die es kaufen wollen, wünsche ich viel Erfolg!

Star Wars-Kurzfilm TIE-Fighter

April 5, 2015

Sehr schicker Animationsfilm im Stil der 80er-Jahre Cartoons und Animes, in vier Jahren gezeichnet. Hier mehr Infos, entdeckt im Tanelorn. Außerdem gibt es noch via Mediafire Daten zu den Charakteren, falls man die mal im RPG verwursteln will.