Posts Tagged ‘Taverne’

GKpod #68 – Die OSR-Fibel {Karneval}

März 25, 2017

Im März-Karneval Rollenspiel und Bücher {Einladung und Diskussion} schauen sich Christophorus und Greifenklaue den OSR-Primer von Matthew Finch an, welche System matters zum GRT übersetzt haben und ihn auf Deutsch OSR-Fibel nennen.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

PS.: Spenden für unser Mikro nehmen wir weiterhin per Paypal entgegen. Bitte „GKpodmikro“ und wer mag einen Themenwunsch beischreiben, ab 5 Euro fühlen wir uns dazu verpflichtet 😉 25Euro sind schon beisam,men, dafür einen Riesendank.

GKpod #67 – In letzter Sekunde {Karneval}

Februar 26, 2017

Im Februar-Karneval In letzter Sekunde {Einladung und Diskussion} gehen Christophorus und Greifenklaue einigen Fragen des Karnevals nach: Rollenspielausfall droht – Was tun? Zeitkritische Situationen und ihre Gestaltung im Spiel.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

Inhalt: (more…)

GKpod #63 – Beyond the wall

Oktober 16, 2016

Das Probespiel mit Beyond the wall hat nicht nur Christophorus und Greifenklaue begeistert und so berichten wir von unserem Spielabend {hier der Vorabbericht über den Hintergrund des Geheimen Kults in Oxley}, dem Spielsystem und was sonst noch so in der Mappe ist.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

(more…)

GKpod #61 – #RPGaDAY2016 Tag 17-31

September 4, 2016
(c) William McAusland, used with permission

(c) William McAusland, used with permission

Und Teil 2 der Fragen vom #RPGaDAY2016, inkl. der Bonusfragen. Christophorus und Greifenklaue bearbeiten den zweiten Block der von Jaeger.net übersetzten Fragen.

Hier zum Download (Rechtsklick) oder dort zum direkt anhören.

Den ersten Teil gibt es hier: GKpod #60 – #RPGaDAY2016 Teil 1. Schon im letzten Jahr haben wir die Fragen in zwei Schüben abgearbeitet: GKpod #51 – #RPGaDay 1-15 und GKpod #54 – RPGaDay 2/2.

Media Monday #204

Mai 25, 2015

1. Ein Extended oder Director’s Cut, der einen Film gehörig aufgewertet hat, war der zu Königreich der Himmel, denn der macht den Film gehörig besser.

2. Das beste Film-Musical ist 300. Oder 300 II. Epic! Manche mögen dazu ja Manowar anmachen, aber ich tendiere da eher zu Heavy Metal. Atlantean Kodex vielleicht? Nein, das ist ein Fall für Doomsword!

3. Ganz viele mögen ja Vampire: Die Maskerade, wobei mir schon beinahe die Galle hochkommt, weil ich das Thema Vampire endgültig für mich abgehakt habe – nicht erst seit die zu funkeln begonnen haben. Trotzdem freut es mich für die Fans, dass der deutsche Kickstart durchgegangen ist.

(more…)

Larptaverne im Gasthaus zur Schwarzen Eiche II am 9/11/13

November 7, 2013

Der zweite Termin zum Ein-Tages-LARPen in entspannter Atmosphäre ist diesen SA mitten im November. Zwar liegt noch kein Schnee, heiße Getränke werden wohl trotzdem heiß begehrt sein. Diesen Samstag, den 9/11/13, ist im Bad Helmstedt im Haus Wetterstein die Zweitauflage der Larp-Taverne Gasthaus zur Schwarzen Eiche. Los geht es um 14 Uhr, es kostet 10 Euro, egal ob man vor Ort schläft oder nicht und es gibt keine Verpflegung – Grillgut, Bier und Met also mitbringen.

Mehr Infos im GK-Forum, wenn Du das Pfadiheim selbst mal buchen willst: hierlang.

Ich bin übrigens vor Ort ^^

Larptaverne im Gasthaus zur Schwarzen Eiche am 27/7/13

Juli 26, 2013

Diesen Samstag, den 27/7/13, ist im Bad Helmstedt im Haus Wetterstein der Auftakt der Larp-Taverne Gasthaus zur Schwarzen Eiche. Los geht es um 14 Uhr, es kostet 10 Euro, egal ob man vor Ort schläft oder nicht und es gibt keine Verpflegung – Grillgut, Bier und Met also mitbringen. Man darf gespannt sein, wie die Veranstaltung angenommen wird!

Ingame heißt es dazu:

„Brunnental, ein kleines verschlafenes Dorf in Penthea, nahe dem Grenzwald. Auch wenn hier sicher nicht das große Abenteuer winkt, gibt es laut den Berichten einiger Reisender ein kleines Gasthaus, das einen hervorragenden Met ausschenkt. In den letzten Jahren scheint es zwar schon einige Male den Besitzer gewechselt zu haben, das aber habe sich an Speis und Trank nie bemerkbar gemacht.
Und da sind noch Brunnentals Bewohner, die gerne mit finstrer Miene durch das Dorf laufen und sich Mären über die schwarzen Teufel erzählen, die des nächtens den Wald unsicher machen. Hatte ich schon von der Hexe berichtet, die vor hundert Jahren hier das Zeitliche segnete, und vom geheimnisvollen Dahinscheiden so mancher Reisender und Einwohner? Nicht? Nun, derlei Geschwätz ist im Hinblick auf einen vollen Humpen Met, Musik und ordentlich was zu Schlemmen auch nicht von Wert. Nicht wahr?“

Mehr Infos im GK-Forum, wenn Du das Pfadiheim selbst mal buchen willst: hierlang.

[Wunsch ist Wunsch] Tavernen, Kellerportale und Bibliothek 2

Dezember 27, 2012

Und wieder drei erfüllte Wünsche!

Beim Owlbear beschäftigt sich Joni mit dem Wunsch der Söhne Sigmars: „Was sagt der Wirt zum unbekannten Gast, der seine Taverne betritt?“. Den Wunsch baut er etwas weiter rund um die Taverne aus.

Zornhau beantwortet die Frage von Edvard Elch, was hinter dem großen Portal im Keller des Tempels liegt. Hier könnt ihr es herausfinden.

Bei Mad-Kyndalanth hat sich das zweite Fragment zur Bibliothek angefunden, ein Wunsch, der von Zornhau stammt.

E-Z DUNGEONS: Expansion Set 10 – Ab in die Taverne

Juli 30, 2012

Passend zum RPC-Schwerpunktpodcast bringt Fat Dragon Games ein 3-D-Taverneninterieurset, quasi geht es von der Krypta direkt in die Taverne. Das set gibt es für knapp 5 Dollar bei RPG Now.

RPC – Pure Vorfreude

April 28, 2012

In so ziemlich genau einer Woche, nämlich am 5.&6. Mai, ist es soweit und die RPC öffnet ihre Pforten. auch ich bin vor Ort am Podcasterstand (B-050 zusammen mit System matters und den Söhnen Sigmars), wo euch exklusive Tavernen-Episoden einiger Podcast erwarten. so auch eine Episode des Greifenklaue-Podcasts, nämlich die Elfte.

Ich freu mich allerdings auch tierisch auf die vielen Gesichter, die vor Ort sind, das Labyrinth Lord-Turnier, die Neuheiten wie Spherechild, Space Pirates-V2-Hardcover, zwei Abenteuer für Nip’ajin, die erste Ausgabe von Cthulhus Ruf, die Pathfinder-Einsteiger-Box, Schatten über Dolmvay, Rippers und natürlich die Caera-Box. Ins Programm-pdf kann man auch schon spicken.

Tickets zur sechsten RPC kann man übrigens hier ordern.

Berichte zu den ersten fünf RPCs: Podcast zu 2011, Podcast zu 2010, Fotobericht zu 2009, Nachlese zu 2008, Nachlese zu 2007.