Zombieslayers Second Shot

Auf der Slayvention gerade noch zwei Runden Zombieslayers gespielt, da werde auch ich von der Nachricht überrascht, dass es eine Neuauflage von Zombieslayers geben wird. Hier die Wahnsinnsnachricht:

„Zwei Jahre sind vergangen, seit Daniel Vallée mit “Zombieslayers” erstmals eine Modifikation der Slay-Engine auf den Weg brachte, die in einem der klassischsten Horrorgenres überhaupt angesiedelt war. Die damals noch für Dungeonslayers 3.5 angesetzte Version hat jedoch mittlerweile ganz schön Staub angesetzt, und langjährige Erfahrungen mit Spieletests haben die Slay-Engine weiter verfeinert, sodass wir uns dachten, dass es an der Zeit wäre, Zombieslayers endlich so zu würdigen, wie es es verdient hat – mit einem eigenen Rollenspiel!

Das erste deutsche Zombie-Rollenspiel wird die Slay-Engine auf neue Wege bringen, ausgetretene Pfade verlassen und sie ein oder andere Überraschung parat haben. Neben der Übertragung der Slay-Engine in ein modernes Setting werden auch Regeln für Fahrzeuge, erweiterte Kampfoptionen und eine komplette Kampagne zur Verfügung stehen! Fetzige Elemente des Vorgängers werden ausgebaut, abgeschliffen, weiterentwickelt und auf den neuesten Stand der Slay-Engine gebracht. Nehmt teil an der Beta und helft die Feinheiten des Systems abzurunden, sodass wir euch das schlimmstmögliche Zombie-Horror-Szenario bieten können!

Bis zum Start der Beta werden wir euch auf dieser Seite über Neuigkeiten und Änderungen am System informieren, die ihr gemeinsam mit uns im Slayerforum diskutieren könnt!

Also, Schrotflinte und Baseballschläger gepackt und ran an die Arbeit! Just Slay!“

Auf zombieslayers.de mehr.

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s