Archive for the ‘Neuigkeiten’ Category

Ork-Sachbuch bei Truant plus Soloabenteuer

Februar 16, 2017

Bei Mario Truant gibt es neues. Zum einen ein Sachbuch über Orks von Chris Pramas: Ork – Kriegskunst {Link}. Im Original ist das Buch bei Osprey erschienen, welche für ihre Sachbücher zu fiktiven Inhalten bekannt sind.

Desweiteren kommt ein Fantasy Spielbuch aka Soloabenteuer unter dem Namen Monsterpark von Jens Schumacher heraus {Link}, beide sind jetzt im Vertrieb.

13th Age und Der eine Ring auf deutsch eingestellt

Februar 16, 2017

Das wird gerade im Uhrwerk-Blog vermeldet. Schade. Vor Ort finden sich die individuellen Gründe.

Stock Clearance Sale bei D101Games

Februar 11, 2017

D101 Games räumt die Lager und macht einen Stock Clearance Sale mit einigen interessanten Sachen hauptsächlich zu Open Quest, einer Abspaltung von Runequest.

Numenera und Infected als Podcast

Februar 5, 2017

Actual Play-Projekt 200: Numenera von Ausgespielt

Teil 1 – Charaktererschaffung
Teil 2 – Bohnenranke
Teil 3 – Zu Gast bei Captain Guck
Teil 4 – Ein kugelrundes Fazit

Schöner Einstieg ins Numenera-Universum (more…)

Tanelorn-Rollenspiel-Preis 2016

Februar 3, 2017

Ausgezeichnet …

Der Tanelorn-Rollenspiel-Preis 2016 wurde vergeben. Im Januar haben über hundert Leute im Tanelornforum über die während des Jahres 2016 nominierten Produkte in drei Kategorien abzustimmen:

Bestes deutsche Grundregelwerk {Link}

Private Eye, Ultra Quest und Space Pirates belegen in dieser Reihenfolge die oberen Ränge, auch weil kein Mainstreamsystem dabei war, gab es viele Votings für „keiner hat es verdient“. Aber um es klipp und klar zu sagen, alle drei sind starke Vertreter unseres Hobbies, auch wenn ich Ultra Quest nicht unbedingt als Rollenspiel sehen würde, sondern als Brettspiel, welches bestimmte Eigenheiten von RPGs sehr gut emuliert und zudem ein gutes Brettspiel ist.
(more…)

King Arthur Pendragon: 1st Edition for free

Januar 21, 2017

Bei RPG Now gibt es im Januar Pendragon in seiner Originalversion für lau. Kann man ruhig mal runterladen, außer man hat die FanPro-Version noch im Schrank …

Artikelsammlung Dungeonslayers-Adventskalender

Dezember 8, 2016

Während der Dungeonslayers-Adventskalender derweil zum fünften Mal stattfindet, hat Mit-Grenzlandslayer SiCo eine Übersicht der bisherigen Beiträge zusammengefasst. Reichlichst tolles Material für lau:

Abenteuer DS

Die Stadt der Verdammten (Asapia) (1-3)
Das Grabmal der dunklen Fürsten (1-4)
Das Schwert des Elfenkönigs (1-4)
Der Fühlingsdieb (1-4)
Die Steine der Macht (1-4)
Hellsicht – Purpurträume Teil 2 (1-4)
Serenas Lied (1-4)
Tempel des Schicksals (1-4)
Stille Nacht – Ogernacht (1-4)
Die Schatzinsel (1-4)
(more…)

DS-Kalender: Sturmelfen & Eistal

Dezember 2, 2016

Im Dezember läuft nicht nur der WOPC, zu dem die Slayergemeinde auch einiges an ziemlich guten Beiträgen abliefert, es ist auch Adventskalenderzeit. Dort befüllt die Dungeonslayers-Community den ganzen Kalender mit eigenen Beiträgen, mittlerweile im fünften Jahr. Und auch dieses Jahr ist wieder tolles dabei. Im Vorfeld hatte ich das Vergnügen, einige der Beiträge zu befeedbacken und zu lektorieren, die ich natürlich auch hier im Blog kurz vorstellen will.

Zum ersten gibt es mit Agoniras Sturmelfen ein alternatives Elfenvolk. Wenn ich mal Elfen spiele, dann bestimmt ein Sturmelf … Und Agonira kündigt ja an, dass die Adventszeit stürmisch wird …

Am zweiten dann der Fluch des Eistals von Blakharaz, eine umrahmte Sandbox, die ich schon auf der Slayvention erproben durfte. Die bietet Spaß für einige Nachmittage ab Stufe 5 und bietet eine nette Backstory.

Samurai Friday

November 25, 2016

Für viele ist Black Friday {z.B. Goodman Games}, für manche Red Friday, für das sensationelle Kingdom Death: Monster ist Kickstart-Beginn mit über 2,7 Millionen am ersten Tag {Empfehlung für alle, die bei SoB zu wenig Ausstattung haben}, aber die netteste Aktion ist wohl der Samurai-Friday von System matters, der die Versandkosten schreddert, egal ob für Kagematsu oder In die Ferne für Beyond the wall.

(more…)

Hurenkönig – Hilf mit beim Realisieren des Abenteuers

November 24, 2016

Im Dnalors Blog braucht es nur noch zehn Kommentare {von zwanzig}, um ihn davon zu überzeugen, es der Öffentlichkeit zu präsentieren. Also, kommentier dort mal vorbei 😉