Posts Tagged ‘Ulisses’

{3.10.} Tag der offenen Tür bei Ulisses

September 27, 2016

Schöne Aktion bei Ulisses, nämlich ein Tag der offenen Tür. Unter dem Motto „Besucht die Ulisses-Redaktion am Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus am 3. Oktober!“ wird eingeladen. Ich selbst hab mit Ulisses mal vor gut fünf Jahren im Rahmen eines Ulisses-Foren-Moderatorentreffs angucken können, das war recht aufschlußreich und kann ich nur empfehlen.

[RPG Now] Christmas im Juli-Aktion

Juli 26, 2016

Die Aktion Christmas im Juli* hätte ich jetzt fast verpasst, aber das wäre schade gewesen: es gibt auf vieles 25% Rabatt. Ulisses ist auch mit vielen Artikeln vertreten und so konnte ich meine *Pathfinder-eBook*-Sammlung ausbauen.

*Es handelt sich um einen Affiliate-Link, der etwas Geld in unsere Portokasse, was wir für den WOPC oder in ein neues Mikro beim GK-Podcast investieren.

Media Monday #262

Juli 4, 2016

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Die deutsche Nationalmannschaft hat mich nach langer Zeit mit/in den Leistungen dieser EM mal wieder richtig überzeugt, nachdem nun auch Italien geschlagen wurde. Seit Mario Gomez im dritten Spiel dabei ist, läuft es rund. Schade, dass die Stuttgarter Achse wohl erstmal ausfällt, trotzdem, olé …


2. Einer gepflegten Partie Dungeoncrawl bin ich ja selten abgeneigt, denn egal ob im Rollen- oder Brettspiel, hier liegt der Fokus auf Abenteuer, Kampf, Exploration und Herausforderung – Punkte, bei denen ich immer voll dabei bin.
(more…)

Übermorgen Free RPG Day + DCC-News

Juni 16, 2016

Übermorgen ist Free RPG Day (Link), da können sich zumindest Berliner, Kieler, Frankfurter, Wittener, Ulmer, Münchener, Herzogerather und Kölner freuen, denn da sind Läden, die mitmachen. Erschreckender weißer Fleck in unserer Region, was schade ist, aber der Sphärenmeister war die letzten Jahre ja ebenfalls am Start.

Im DCC Schnellstarter ist diesmal ein Abenteuer für DCC Lankhmar und für die Mutant Crawl Classics drin, dass klingt doch recht vielversprechend. Pathfinder bietet das 4te Goblin-Abenteuer und auch Ulisses ist mit einem Quickstarter zu The Dark Eye dabei. LotfP bietet wieder ein schräges Abenteuer. Kurzum, ein Vorbeischneien in den jeweiligen Läden könnte sich lohnen.

Das Abenteuer zu MCC ist im übrigen schon online: mit dem Abenteuer, den PreGens und dem GenCon-Preview kann man schon ne Proberunde zoggen. Gerüchteweise soll es auch der Start des MCC-Kickstarts werden.

Außerdem gibt es von Goodman noch ein freies DCC Stufe 0-Abenteuer The Shambling Un-Dead (mit Piraten) und die DCC Lankhmar-Pregens.

I am Zombie auf Deutsch

Juni 12, 2016

Und zwar von Ulisses. Nett sieht es zumindest aus.

Neue Abenteuer hatten kürzlich die englischspr. Version besprochen.

Oder via Ringbote: Playkit und Toxic Field Manual.

RPG-Blog-O-Quest #007 – Krautfinanzierung

Mai 1, 2016

Bevor im Mai die nächste Blog-O-Quest startet, will ich doch meinen Senf zur April-Blog-O-Quest rund um das Thema Crowdfunding.

1. Wie bist Du auf Crowdfunding aufmerksam geworden?
Der Hörspielverlag Pandoras Play stellte seine Produkte auf Crowdfunding um. Es gab dazu einige Infos, ein Grund war wohl auch die Auflage ihrer Hörspiele unter 100 Stück. Also etwas, was auch gut zum RPG-Bereich passt: hochwertige Produkte, niedrige Auflagen. In Sachen RPG war es dann Fate-to-Go im Steelcase, hybsches Ding.

(more…)

RPG-Kalkulation via Ulisses

April 19, 2016

2014 nannte der DORPcast ja mal Auflagezahlen für Ulisses und Christian für Prometheus, auch gab es eine Rückwärtskalkulation im DORPcast (hier?), nun legt Michael Mingers zusammen mit André Wiesler nach. Letzterer erklärt in einem Blogartikel, wie sich die Kalkulation für den Pathfinder-Band Almanach der okkulten Geheimnisse zusammensetzt und welche Bezahlungen daraus abgeleitet werden.

Spannender, sehr offener und vermutlich auch augenöffnender Artikel. Danke dafür!

Kickstarter ohne Ende

Februar 18, 2016

Aktuell laufen einige Kickstarter, die mich interessieren – und bei denen ich definitiv nicht überall dabei sein kann … Ich liste einfach mal auf und fang mit den Deutschen an.

Savage Worlds-Kompendien: Bisher gibt es drei Sets á 5 Bennies dazu und vermutlich wird noch die 10.000er Grenze mit einem Horrorabenteuer von Günther Lietz aka Taysal geknackt. Ich hadere noch, werde voraussichtlich das 20 Euro-Pack mit einem Kompendium nehmen. Oder doch 25 fürs Hardcover raushauen …

(more…)

[Ulisses Crowdfunding] Héros & Dragons (auf D&D 5-Basis)

Februar 10, 2016

Im großen Ulisses-Crowdfunding-Update gibt es auch einen Ausblick auf das nächste Crowdfunding – und was für eines! Héros & Dragons auf Basis der OGL von D&D 5 vom französischen Verlag Black Books Editions. Dazu heißt es:

„Was kommt aber als Nächstes? *Trommelwirbel* Wir bringen euch das bekannteste Rollenspiel der Welt in seiner 5. Edition! Genauer gesagt werden wir ein Crowdfunding für eine deutsche Version des genialen Héros & Dragons des französischen Verlags Black Books Editions starten, das die neue SRD für das Spiel der Küstenmagier nutzt. Einzelheiten folgen in einigen Wochen, dann stellen wir euch das Spiel auch schon mal genauer vor. Der Start der Kampagne ist aktuell für den April geplant.“

Beim französischen Crowdfunding von BBE kann man noch potientielle Bonusziele gucken und Cover spicken.

[Crowdfunding] Kobolde fressen Babys!

Februar 4, 2016

Kobolds ate my baby bekommt im Deutschland eine zweite Chance bei Ulisses via Crowdfunding und hat innerhalb von 24 Stunden schon seine Zielsumme von 1000 Euro erreicht. Für 10 Euro gibt es das .pdf, für 20 das Buch, ab 100 Euro dann Schnickschnack.

An Strechgoals gibt es auch einiges: Ab 2000 Euro gibt es Die Lehrlinge des Hexenmeisters gratis, ab 3000 Euro Noch mehr zum Töten und Essen zum Dazubuchen, ab 5000 Euro ein Koboldmeeple, ab 6000 Euro Das Lied von Torgs und Babys! zum Dazubuchen.

Wer Interesse hat, hierlang.