Tagebuch Mystara / Karameikos IX – Teleportation in geheime Räume

Sedrik, der Barde, alias ClemLOR schreibt in seinen Notizen. (Weiter Tag 8 ) – Nachdem die Schätze geborgen worden sind, kümmert sich Bruder Cleston  um die Wunden von Sedrick, Dagan und Amaron. – Mit dem Schlüssel können die Helden die verschlossene Tür öffnen. Als es um das Betreten des Raumes geht, empfehlen die Helden Amaron, […]

Weiterlesen Tagebuch Mystara / Karameikos IX – Teleportation in geheime Räume

Tagebuch Mystara / Karameikos VII – Hilfesuchender Doppelgänger hinter der Luke

Weiter geht es mit dem Tagebuch, erneut von Herbstmonster geschrieben. Reisetagebuch von Dagan Coaldigger Tag 6 (Soladain 14. Nuwmont 1000 (Fortsetzung) Die Tür ist so fest verschlossen wie bei unserer ersten Untersuchung. Wir haben zwar von Caldwell diese Schriftrolle zum Öffnen der Tür erhalten, würden diese aber sehr gerne aufsparen. Wer weiß, was uns noch […]

Weiterlesen Tagebuch Mystara / Karameikos VII – Hilfesuchender Doppelgänger hinter der Luke

Tagebuch Mystara / Karameikos VI – Blindheit, Spitzhacke und Wölfe

Der sechste Teil unseres rotierenden Kampagnentagebuchs, dank an Herbstmonster fürs Schreiben. Reisetagebuch von Dagan Coaldigger Tag 5, Moldain, 13. Nuwmont 1000 (Rest) Zwei Verletzte und ein Blinder. Eine Fortführung unserer Aktivitäten erscheint mir nicht sehr sinnvoll. Wir sollten nach Schwellental zurückkehren, um uns auszukurieren. Cleston möchte aber gerne noch die letzte Tür im Aussenbereich öffnen, bevor wir die […]

Weiterlesen Tagebuch Mystara / Karameikos VI – Blindheit, Spitzhacke und Wölfe

Tagebuch Mystara / Karameikos V – Eine sprechende Statue und eine magisch versiegelte Tür

Der fünfte Teil unseres rotierenden Kampagnentagebuchs, dank an ClemLOR fürs Schreiben. Tagebuch von Sedrik Tag 5, Moldain, 13. Nuwmont 1000 Beim Aufbruch sehen wir, wie aus der Richtung der Marschen von einem untergeordneten und eingefahrenen Pfad eine leere Kutsche mit Vierergespann und zwei Wachleuten mit dem Banner von Schwellental nach Schwellental zurückkehrt. Man nickt sich zum Gruße zu […]

Weiterlesen Tagebuch Mystara / Karameikos V – Eine sprechende Statue und eine magisch versiegelte Tür

Tagebuch Mystara / Karameikos IV – Ein bunter Gefährte

Zum Wochenende hin ratzfatz der vierte Teil unseres rotierenden Kampagnentagebuchs, dank an Herbstmonster fürs Schreiben. Reisetagebuch von Dagan Coaldigger Tag 4 (Nytdain 12. Nuwmont 1000) Der Tag bricht an und meine Gedanken kreisen nicht mehr nur noch um diese grausligen Kreaturen, denen wir gestern begegnet sind. Jetzt überwiegt die Trauer um unseren gefallenen Kameraden. Wir […]

Weiterlesen Tagebuch Mystara / Karameikos IV – Ein bunter Gefährte

Tagebuch Mystara / Karameikos II – Zwangsenteignung

Den ersten Teil des Tagebuchs inkl. kleines Vorworts mit kurzen Hintergründen gibt es hier. Danke auch für das positive Feedback! Nun lassen ich aber Jan Herbstmonster alias Dagan Coaldigger erneut zu Wort kommen. Zwangsenteignung einer Burgruine. Ich dachte bisher, dass nur die Elfen merkwürdige Ansichten hätten. Scheinbar gibt es auch bei dem Menschen komische Leute. […]

Weiterlesen Tagebuch Mystara / Karameikos II – Zwangsenteignung

Tagebuch Mystara / Karameikos I – Zusammenwachsen

Kleines Outtime-Vorwort: In unserer Mystara-Runde (Classic DnD), welche vorwiegend in Karameikos spielen wird, haben wir uns entschlossen ganz Oldschool ein Kampagnentagebuch zu führen, in dem jeder Spieler aus Charaktersicht abwechselnd eine Sitzung niederschreibt. Das Gesamtergebnis ist hier zu finden. Beteiligt sind die folgenden Charaktere: Kämper – Sarotorm Kesh (Traladarer)  Kleriker – Cleston (Thyater)  Zwerg – […]

Weiterlesen Tagebuch Mystara / Karameikos I – Zusammenwachsen