Archive for the ‘Am Rande’ Category

Tower of Joy – ein Game of Thrones-Fanfilm

April 24, 2016

Heute geht es los, morgen synchronisiert (auf Sky). Viel Spaß!

Wer die letzten News und Trailer zur Staffel sehen will, die gibt es im Auge des Betrachters.

[Fernsehtipp] Man vs. Fly – Liverollenspieler

April 21, 2016

Heute abend gibt es in der Reihe Man vs Fly („Mann gegen Fliege“) die Folge Live-Rollen-Spieler. In dem 60-Sekunden-Clips treten einzelne Personen gegen eine Fliege an, das ganze vor dem Hauptfilm um 20:15 auf Tele 5, also ca. 20:11. Diesmal also ein LARPer … Na mal sehen, was das wird …

Star Wars – Rogue One – Teaser

April 7, 2016

[Gelesen] Dampfmaschinen und Rauchende Colts

April 3, 2016

Eine Steampunk-Western-Anthologie soll es sein, eine lose Story von unterschiedlichen ist es geworden. Im dampfenenden Wildwesten wollen die Russen einen Erfinder und seine geniale Erfindung klauen, aber ein paar amerikanische Haudegen passen auf. So wird das russische Luftschiff abgefangen von einer amerikanischen Patrouille, so dass sie am Boden weitermüssen und sich in zwei Gruppen aufteilen, wo man allerlei erlebt: neuartige Züge, eine Postkutschenentführung via Luftschiff und eine Dampfspinne, die von einem Dampf-Kraken-Hybriden noch in den Schatten gestellt wurde.

Das sie derart zusammenhängen war etwas schade, hätte mir mehr Worldbuilding durch unterschiedlichste Geschichten mit unterschiedlichsten Ideen, Blickwinkeln und Aspekten gefreut. Das mach die Aetherwestern deutlich besser.

(more…)

[Filmtipp] Dreimal Lego DC Super Heroes mit der Gerechtigkeitsliga

April 2, 2016

Gestern hab ich (dank Netflix) den Lego-Film nachgeholt, der mich auf mehreren Ebenen begeistern konnte. Eine davon ist der typische Lego-Humor, wie er auch in den Lego-Animationsfilmen zu Star Wars, DC oder Marvel ständig hervorblitzt. Insofern schön, dass da heute abend zwei recht neue Sachen (von 2015) ihre Premiere auf SuperRTL haben.

(more…)

[Comictipp] Blacktown – Lewis Trondheim

April 2, 2016

Der kreative Kopf hinter Donjons hat mit der Reihe Die erstaunlichen Abenteuer des Herrn Hase eine weitere tolle Reihe am Start, in der er wild die Genres wechselt. In Band 2, welches es zum GCT 2011 gab, geht es in den Wilden Westen, wo er eine schön griffige, abwechslungsreiche Geschichte erzählt mit einem Hasen, der zwar was drauf hat, aber auch nicht so viel, dass er nicht immer in Gefahr geraten würde. Gerade als der Dorfmob ihn lynchen will.

Kurzum, gelungene Westerngeschichte rund um den Goldrausch, fiese Sheriffs und einer wilden Verfolgungsjagd mit dem Schuss anarchischen Trondheim-Humors!

4,75 von 5 schießwütigen Ostereiern!

Die Eröffnungsszene

Bisherige Comictipps:
The Red star
El Mercenario – Der Söldner
He-Man and the Masters of the Universe #1
Gung Ho (GCT 2014)
Mouse Guard: Legenden der Wächter I
Usagi Yojimbo

Media Monday #246

März 14, 2016

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert. Die dortigen Vorgaben in kursiv.

1. Meine größte Passion ist/sind ja zurzeit Star Wars. Ich weiß, irgendwie langweilig und schon mehr als einmal gefeatured (wie man hier, dort oder da sieht), aber z.Z. kann ich gar nicht genug Star Wars spielen. Neben einer regelmäßigen, wöchentlichen Am Rande des Imperiums-RPG-Runde stellen wir Warhammer 40k gerade auch auf das Star Wars-System um, eine Force&Destiny-RPG, eine Imperial Assault-Brettspielrunde läuft ebenso wie X-Wing-Heroes of the Aturi Cluster. Und das sind nur die regelmäßigen Sachen … Ach ja, Clone Wars unterziehe ich gerade einer Zweitsichtung.

(more…)

Pathfinder Comics im Humble Bundle

März 3, 2016

Neben dem Pathfinder RPG Humble Bundle ist nun auch ein Comicbundle am Start. Für 1, 12 oder 15 Dollar gibt es einen ganzen Haufen Comics und einen Stapel Battlemaps (Die waren immer ein Boni samt einer ausgearbeiteten Begegnung im Heft) im Humble Bundle für noch etwa 15 Tage..

Kickstarter ohne Ende

Februar 18, 2016

Aktuell laufen einige Kickstarter, die mich interessieren – und bei denen ich definitiv nicht überall dabei sein kann … Ich liste einfach mal auf und fang mit den Deutschen an.

Savage Worlds-Kompendien: Bisher gibt es drei Sets á 5 Bennies dazu und vermutlich wird noch die 10.000er Grenze mit einem Horrorabenteuer von Günther Lietz aka Taysal geknackt. Ich hadere noch, werde voraussichtlich das 20 Euro-Pack mit einem Kompendium nehmen. Oder doch 25 fürs Hardcover raushauen …

(more…)

Neue Metro-Bücher: Metro 2035 und Piter-Sammelband

Januar 17, 2016

Im April ist es soweit: der dritte Teil der Metro 2033*-Reihe vom Originalautor Dimitri Gluchowski erscheint mit knapp über 400 Seiten: Metro 2035. Damit kehrt hoffentlich wieder etwas Leben ins Metro 2033-Universum, zumindest gibt fast zeitgleich noch einen Sammelband zu Piter, also den Romanen in St.Petersburg: Die Reise ins Licht, Die Reise in die Dunkelheit, Hinter dem Horizont. Das ganze erscheint unter dem Titel Dunkelheit* für ebenfalls 14,99 Euro.

(*Beides sind Amazon-Affiliate-Links. Wir freuen uns, wenn Du sie nutzt, und uns etwas Geld in die Portokasse gibst. Noch mehr freuen wir uns, wenn Du das Buch bei Deinem örtlichen Buchhändler erwirbst!)


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 93 Followern an