Archive for November 2014

Winter is coming …

November 30, 2014

Und der Winter-OPC auch … In Kürze geht es los. Zum Einstimmen hier noch die Abenteuer & Spielmaterialien aus dem ersten Jahr!

Also, runterladen und losspielen. Und ab morgen werde die bleistifte angespitzt …

Star Wars VII-Trailer

November 29, 2014

Der Trailer versprüht endlich wieder richtig Star Wars-Flair. Kann immer noch in die Hose gehen, aber das sieht erstmal gut aus.

Numenera deutsch gestartnextet – demnächst!

November 28, 2014

Demnächst geht es los … Ich hab noch schwer zu kämpfen, welche Version ich nehme.

Media Monday #178

November 24, 2014

Deadpool holt Megan Fox zurück aus der Zukunft, damit Batman die Trennung seiner Tischdecke im Spiel um den Thron überwindet – das alles im 178. Media Monday. Das alles wieder aus dem Media-Journal aufgegriffen, wo es noch viele andere Blogger gibt, die sich beteiligen. Ich bin mir aber nicht sicher, wie viele davon so ein liebevolles Intro basteln 😉

1. Die Schnitte in Teenage Mutant Ninja Turtles haben hat mir den ganzen Film vermiest, weil Megan Fox irgendwie nix in einer so dominanten Hauptrolle ist. Obwohl es erträglicher war als bei Transformers, aber da war ja vieles unerträglich! Moment … hab ich die Frage falsch verstanden ;)

2. Batman in seiner letzten Trilogie hat eins der coolsten Outfits, denn vorher sah er teilweise Panne, teilweise Banane und teilweise beides aus. Aber die neue Trilogie, das sieht stylish aus!

3. Deadpool (der Comic) ist reichlich überzogen, macht aber gerade deshalb eine Menge Spaß, schließlich sind seine grenzdebilen Sprüche grenzgenial und so eine hohe Killrate hat vielleicht noch mein Halblingsschurke bei Pathfinder… – und der von Order of the stick – Belkar Bitterleaf.

4. Zurück in die Zukunft hat die Sache mit dem Zeitreiseparadox noch am elegantesten gelöst, denn der war ziemlich konsistent und ohne Plot- oder Logiklöcher. Alle drei Teile sind immer gern gesehende Klassiker.

5. Schade, dass die geplante Fortsetzung zur Meisterschaft mit Veh wohl nicht mehr kommen wird, weil sich die Kombo VfB und Veh getrennt haben. Einerseits schade, andererseits nötig. Dem neuen ein glücklicheres Händchen und dass er der Mannschaft klar machen kann, dass jetzt Abstiegskampf angesagt ist. Dreck fressen. Kämpfen.

6. Auf Rabenmaul habe ich einen richtig guten Blog-Artikel zu Tischdecken gelesen, der mir neue Erkenntnisse zur Nutzung eben jener gebracht hat …

7. Zuletzt gesehen habe ich das Ende von Game of Thrones Staffel 1 und das war ein erneutes Vergnügen, weil es einfach herrlich ist, einige Aussagen der Charaktere neu zu hören, die sich – Stand 4. Staffel – entweder komplett verschätzt haben oder goldrichtig lagen, wenn auch oft anders als gedacht. War jedenfalls sehr geil – und ich hab jetzt schon wieder Bock auf Staffel 2 – und 5!!!

Greifenklaue Podcast #34 – Mauern I

November 22, 2014

Wir präsentieren – überpünktlich – die 34. Ausgabe des Greifenklaue-Podcasts mit unseren Beiträgen zum November-Karneval mit dem Thema Mauern, organisiert von Spiele im Kopf und im RSP-Blog-Forum diskutiert. Christophorus und Greifenklaue widmen sich drei Teilthemen und haben einige News und Updates auf Lager. Das ganze in knapp einer Stunde, wir wünschen viel Spaß!

Hier zum Runterladen oder dort zum direkt anhören.

Inhalt:
0:02 Update 4. WOPC
0:03 Update Wünsch Dir was, Blogger!

0:04 Faszination (Mega-) Dungeons
„Mauern engen nicht die Kreativität ein“ – Christophorus

Unsere Sandbox bei World largest Dungeon

0:16 Feedback zu GKpod #31 via Söhne Sigmars
0:22 D&D 5 angespielt

0:30 Sinn und Unsinn von Spielleiterschirmen

0:41 Unsere Wahrnehmung des Mauerfalls

0:47 D&D Attack Wing
0:50 Shadow of Brimstone
0:53 Interstellar (hart ausgefochten im Tanelorn und gut aufgenommen im GK-Forum, rezensiert bei Moviescape oder geposcastet bei Second Unit)

0:59 Historisches – Die Maueröffnung – Ein Irrtum?
(Artikel in der Braunschweiger Zeitung, leider gegen Geld)

1:02 Update zur 3. Slayvention

Links zum Thema Mauern
Blogbeitrag von Gegen Stephan / Halunkencon
DS-Forum mit „Beschränkter Vorstellungsraum“
Teufelgedärm V1
Metro 2033
DCC #1  – Die Idyllen des Rattenkönigs
Sandbox bei World largest Dungeon via Seelemer Tagebücher
Grimmzahns Fallen
Schummelnder SL wird als Spieler vom SL beschummelt via GK-Forum

Bespielte Mega-Dungeons
Grimmstein (DS)
Unterberg (AD&D 2nd)
World largest Dungeon
Castle Whiterock (DCC – D&D 3.x)
Falkengrund-Zyklus (Pathfinder)

Sonstige Links
Second Unit – Inglourious Basterds

Ausblick
Episode #35 dann nochmal zum Thema Mauer, dann mt Glorian

Weitere Artikel zum RSP-Karneval Mauern

  • Ein glatter Durchschuss, ein Vergleich der Regeln zu Barrieren in Shadowrun 4 und 5 von Markus auf Sprawldogs.
  • Rote Mauern, die Überlegungen von blut_und_glas auf d6ideas zur Umsetzung des Karnevalsthemas für das The Red Star-Kampagnensetting, die schließlich in den Regeln für zwei Protokolle zum Durchbrechen magischer Barrieren münden.
  • Eine Mauer durch Berlin, eine Kulisse für Fiasko im Sommer 1961 während des Mauerbaus von mir auf Spiele Im Kopf.
  • Der Hadrianswall, in dem Kaid vom Pendragon-Blog die Historie dieses Schutzwalls erläutert und auch ein sehr hübsches Szenario über eine Wachgarnison mitliefert, die den Zerfall des römischen Reiches nicht mitbekommen hat.
  • Mauern in DSA beim Sternenwanderer, der berühmte Bollwerke auf Aventurien und Myranor samt Abenteueraufhänger betrachtet.

__________________________________________________________

Links zu Larp-Online-Händlern

November 18, 2014

Besserwisserboy hat eine ausführliche Liste von LARP-Händlern gebastelt, die dem ein oder anderen LARPer nützlich sein sollte:

Hier mal eine kleine Link-Sammlung für larprelevante Seiten. Natürlich habe ich noch nicht bei allen Onlineshops bestellt und kann über deren Qualtiät und das Preis/Leistungsverhältnis wenig sagen. Aufgelistet habe ich vom „Aldi des Larp“ also sozusagen dem Discounter unter den Larpartikel-Anbieter bis hin zu extrem teuren Sonderanfertigungen, alles bunt gemischt.
Mag sein, daß irgendwann eine der Seiten nicht mehr aktuell ist, da dieser Geschäftsbereich hart umkämpft ist und auch viele Shops wieder schließen müssen.
Die Larp-Shops habe ich, der besseren Übersicht halber, nach ihrem Hauptgebiet eingeteilt, was nicht ausschließt, daß z.B. ein Rüstungshändler auch Larp-Waffen im Angebot hat.

Normale „Alleshändler“:

https://www.mytholon.com/
http://www.dein-larp-shop.de
http://www.maskworld.com/
http://www.ritterladen.de/
http://trollfelsen.de/
http://www.thorsschmiede.de/
http://www.der-nordlaender.de/shop/
http://www.leuengold.com/index.php
http://www.battlemerchant.com/
http://www.mittelalter-fundgrube.de/
http://armstreet.de/
http://larp-armoury.de/
http://www.dargalath.de/

Larp-Waffen:

http://www.der-silberwald.de/
http://www.dunkeldienst.de/dunkelshop/
http://www.goldhammershop.com/
http://www.wyvern.de/crafts/
http://www.ars-sica.de/
http://www.calimacil.de/
http://www.rabenbanner.com/hhrb2014/
http://www.sander-propworx.de/  (hier kaufe ich Sonderanfertigungen)
http://www.freyhand.com/
http://www.forgottendreams.de/
http://www.palnatoke.com/  (dänischer Händler auch bei Mytholon im Sortiment)
http://www.artandform.de/index.html

Klamotten (von Einzelanfertigungen bis Stangenware):

http://www.leonardo-carbone.com/
http://www.erlkoenig.com/
http://www.das-tapfere-schneiderlein.org/
http://www.kostuemtruhe.de/
http://www.lenora-gewandungen.de/    (Sonderanfertigungen)
http://www.gewaenderey.de/
http://www.die-gewand-burg.de/

Rüstungen (hauptsächlich Metall):

http://www.stahlgilde.com/stahlgilde
http://www.wimmer-arts.de/
http://www.ruestzeug.de/
http://www.engelsschmie.de/shop/catalog/index.php
http://eysenhut.de/index.php?h=27
http://www.eysenkleider.com/
http://www.battleheat.com/
http://www.aus-omas-truhe.de/home
http://www.fantasieruestung.de/

http://www.nortonarmouries.com/  (echt aussehende Kunststoffrüstungen)

Ledersachen, Lederzubehör & Schuhe:

http://leder-joe.de/
http://lederkram.de/
http://www.sattlerei.cz/index.php?route=common/home
http://www.historische-schuhe.de/
http://www.der-lederer.de/
http://farmerownia.pl/  (Lederrüstungen aus Polen)
http://www.antik-leder.com/
http://www.runa-rian.de/


Bastelkrams:

http://www.marketender.de/

Ziernieten, Knöpfe und Co.:

http://www.antik-group.com/
http://1001niete.de/

Masken:

http://www.ungebil.de/
http://www.padubrins.com/
http://machwerk-obskur.blogspot.de/
http://www.horror-shop.com/party-deko-zubehoer/halloween/?gclid=CLeU66fS-8ECFfHKtAod0HMAjw
http://www.vegaoo.de/?gclid=CJifnMXS-8ECFSrHtAod70MADw#ectrans=1
http://www.horrorklinik.de/
http://www.11ter11ter.de/
http://www.maskworld.com/?gclid=CMenr_LS-8ECFRMatAodP1sABA
http://www.racheshop.de/
http://www.funidelia.de/

Zelte und Zubehör:

http://www.famwest.de/
http://www.zeltwelt.ch/
http://www.mittelalter-zelte24.de/

LARP-Münzen:

http://www.magonien.de/it_waehrung.html
http://www.larpgeld.de/
http://www.larp-geld.de/

Stoffe und Borten:

https://www.stoffkontor.eu/
http://www.asadstoffe.de/
http://www.stoff4you.de/
http://www.naturstoff.de/shop/
http://www.envogue.biz/start.php?d_10901_BL800_Leinenstoff_Barcelona_BL800.php
http://www.bortenshop.de  (Borte)
http://de.dawanda.com/search?q=b%C3%A4nder+bord%C3%BCren+mittelalterliche+b%C3%A4nder
https://www.tolkostoffe.com/


Foren und soziale Netzwerke für Larper:

http://larper.ning.com/ (sozusagen das Facebook für Larper)
http://www.inlarp.de/  (eines der wenigen verbliebenen überregionalen Larpforen. Gute Beratung und Bastelecke)

Sonsiges:

http://www.larpkalender.de/  (hier sind fast alle stattfindenden Larps verzeichnet)
http://www.larp-bilder.de/  (große Sammlung von Larp-Fotos)
http://www.zauberfeder-verlag.de/  (Herausgeber von Deutschlands einzigem Larp-Magazin und Bezugsquelle für Regelwerke und Co.)
http://larp-eddy.de.tl/  (Bastelanleitung für LARP-Waffen)
http://larp-waffen.net/larp-waffen-bauen/
http://www.larpwiki.de/LarpWiki  (Wikipedia für Larp, wer hätte das bei dem Namen vermutet???)
http://larp-monsterbau.de/

Media Monday #177

November 17, 2014

Heute im Media Monday: Clint Eastwood, From Dusk till Dawn, D&D 5, Dying Earth, Interstellar und Record of Lodoss War. Alle Beiträge und der Lückentext im Medien-Journal.

1. Clint Eastwood gefällt mir nicht nur als SchauspielerIn, sondern auch als Regisseur. Außer beiBrücken am Fluss, meinem ersten Eastwood-Film. Der hat mir Eastwood auf Jahre vermiest.

2. Christopher Nolan ist in meinen Augen ein/e vollkommen außergewöhnlicher RegisseurIn, weil er mit seinen Filmen tatsächlich neue Welten erschafft. Ob das „realistische Wurmloch“ bei Interstellar, eine ganz neue Gedanken- und Traumwelt bei Inception, Batman in gut oder einfach nur eine tolle Plotidee wie bei Memento (inkl. geilem Endtwist) – der hat was drauf. Sogar dass ich bei nem schlecht-miesen Trailer in einen Film gehe, siehe Interstellar letzten Media Monday.

3. Die Vampir-Offenbarung (in From Dusk till Dawn) wird mir als Szene unvergessen bleiben, denn neben vielen, vielen anderen coolen Szenen änderte sich her das Genre ja nochmal grundsätzlich. Und sorgte dafür, dass Vampire cool waren, bevor sie dann später ihren Glitzeranstrich bekamen-

4. Jack Vance hat mit der Dying Earth, der Sterbenen Erde eine derart spannende Welt geschaffen, die ich extrem gerne lese, weil es eine phantastische, frische, aufregende, einen überraschende Welt ist.

5. Als großer Fan von Dungeons & Dragons, würde ich es begrüßen, wenn auch die neue, 5. Edition ins Deutsche übersetzt werden würde. Auch wenn es unwahrscheinlich ist.

6. Einer der schönsten Aspekte am Hobby ‘Film’ ist, dass man es mal in aller Ruhe genießen kann, selbst wenn mal keiner Zeit hat (obwohl ich Filme immer lieber zu zweit gucke), und schön dabei entspannt. Da mein anderes Hobby Rollenspiel manchmal auch recht anstrengend sein kann oder der Berufsalltag einen gefangen hält, kann ich bei einer Serie oder einem Film gut abschalten.

7. Zuletzt gesehen habe ich Record of Lodoss War und das war phantastisch, weil diese Anime-Serie extrem stark an D&D angelehnt ist..

Die Heldentruppe der Chroniken von Lodoss

Pathfinder-Ausrüstungswettbewerb

November 16, 2014

Ulisses macht einen kleinen Ausrüstungswettbewerb rund um die Weltenwunde und dem kommenden Abenteuerpfad Zorn der Gerechten. Am Wettbewerb der magischen Meisterschmiede kann man bis 14.12. noch teilnehmen, ein paar Sachen inkl. der Illustrierung kann man gewinnen – die Details gibt es hier zu lesen.

[Zombie-Hörspiel] Die Infektion I und II – Die Insel

November 15, 2014

Köln erlebt eine Pandemie und ist darauf alles andere als vorbereitet. Doch nun ist der erste Patient verstorben und kehrt wieder … Auch wenn ich die ersten 15 Minuten zu hektisch fand, ist das Hörspiel durchaus anhörenswert (wenn auch relative Zombiestandardkost), zumal das WDR-Radiohörspiel kostenlos zum Download bereit steht. Eine der Radioansagen ist dabei im Prinzip auch direkt im Rollenspiel einsetzbar.

Teil II – Die Insel hab ich noch nicht gehört, aber ein Inselszenario hat seinen Reiz. Bei der Slayvention hatten wir ja auf den Orkneys aufgeräumt als deutsche Krabbenfischer …

Bundle of Holding – Old School Revival +2

November 14, 2014

Diesmal also die OSR schön eingebündelt im Bundle of Holding. Für mich ein klarer Kauf, weil ich Dyson’s Delves supergeil finde. Ich folge ihm auf G+ und seine handgezeichneten Karten versetzen mich immer in Exstase.
Für 8 Dollar gibt es:
Labyrinth Lord Revised Edition
Advanced Edition Companion für LabLord
Dyson’s Delves – 140-seitige Kartensammlung mit fünf Abenteuern zwischen Stufe 1-8. Universell!!!
People of the Pit – Abenteuer für LL von Brave Halfling für die Stufen 5-8

Und für etwas mehr als 19 Dollar:
Scarlet Heroes: Kann als eigenständiges Spiel oder in Verknüpfung mit anderen OSR-Systemen benutzt werden und befähigt dazu, beliebige OSR-Abenteuer für 1 Helden zu leiten. Von Kevin Crawford, Designer von Stars Without Number.
Death Frost Doom 2e: Geiler Dungeon für LotfP mit neuen Bildern.
Lesserton & Mor: Von Faster Monkey Games ,eine 110-seitige Sandbox-Kampagne für LL rund um Lesserton and den Ruinen von Mor.
The River Knife trilogy: Drei miteinander verbundene Abenteuer von Johnstone Metzger (Adventures on Dungeon Planet).

Läuft noch 5 Tage.