Archive for the ‘Pathfinder’ Category

Starfinder – das finale Cover

März 26, 2017

Das finale Cover zu Starfinder steht:

Pathfinder-Crowdfunding: Was ewig liegt – letzter Tag

März 2, 2017

Das Pathfinder Crowdfunding für den Cthulhu-Abenteuerpfad Was ewig liegt geht ins Finale: und ist seit letzter Woche auf 56k hochgeschnellt. Damit gibt es allerlei Zusatzkram, nämlich das Map Folio, zu jedem der Abenteuer die Pläne als Poster {je drei}, drei Wendeposter der Cover, zwei Spielerleitfäden, ein Zusatzband mit weiteren Stadt- und Monsterbeschreibungen und den Kurzgeschichten, 5 Deluxe-Charakterbögen {wen ich mich nicht verzählt habe} und das .pdf sowie die pdfs von Ausbauregeln: Okkultes und dem Almanach zu Ustalav. Bleibt nur noch Okkulte Helden als Bonusziel.

Anscheinend haben reichlich Leute Bock darauf, Cthulhu in den Arsch zu treten …

Pathfinder-Crowdfunding: Was ewig liegt – letzte Woche

Februar 25, 2017

Das Pathfinder Crowdfunding für den Cthulhu-Abenteuerpfad Was ewig liegt geht in die letzte Woche: mit fast 200 Unterstützern und 33k sind einige coole Stretchgoals gefallen. Es gibt zu allen Abenteuern jeweils die drei Karten als Poster dazu, das Map Folio, ein Spielerleitfaden und ein Deluxecharakterbogen. Dazu noch die Kurgeschichten und zusätzliche Stadt- und Monsterbeschreibung, die ein eigenes Heft erhalten. Und wer die Pawns für 20 Euro nimmt, bekommt noch ein Set Basen obendrauf. Ich hab dann jedenfalls zugeschlagen …

[Biete] Pathfinder/DnD/d20 {reichlich Kram}

Februar 18, 2017

Wer etwas braucht, kann sich gern bei mir melden.

Pathfinder

Pathfinder Beginner Box, englisch, Zustand: sehr gut, 22 Euro
{26 Euro inkl.PV}
Pawns noch in der Pappe, Battlemap unbenutzt, auch Würfel und Ständer für Pawns liegen bei – wie neu

NPC Codex, englisch, Zustand: sehr gut, 20 Euro
Hunderte von NPCs im Hardcover

Almanach zu Magnimar, deutsch, 12 Euro

Guide to the River Kingdoms, englisch, 10 Euro

Varisia, deutsch, 8 Euro
(more…)

PF-Crowd: Was ewig liegt – Spielerleitfaden

Februar 3, 2017

Ulisses hat den Spielerfaden zu Was ewig liegt online gestellt. Da kann man schonmal reinschnuppern, die gedruckte Version ist ebenso wie das Gesamtwerk schon gefundet. Mein Schwellenwert liegt bei 19000 Euro, und bei Ulisses erhält man zuverlässig seinen Kram, anders als bei manchem Mitbewerber …  Also, wer Bock drauf hat, schaue mal beim Crowdfunding vorbei.

Pathfinder-Crowdfunding on: Was ewig liegt …

Februar 2, 2017

… wird nun gedruckt. Das deutsche Crowdfunding zu Strange Aeons ist online gegangen. Der Funding-Betrag ist schon fast erreicht und wenn man sich die Zusatzziele anguckt, kann mal wohl paketeweise Deluxe-Charakterbögen abstauben. Wer Cthulhu mal ne ordentliche Berserkerwut, eine Sneak Attack oder einen Feuerball entgegensetzen will, ist hier genau richtig.

Hier kann man mitmachen.

Für 50 Euro gibt es das Komplett-pdf, für 100 Euro die Normalausgabe und für 150 Euro die Deluxeausgabe. Der gedruckte Leitfaden, die Landkarten und ein gedrucktes Zusatzbuch sind imho die attraktiven Zusatzziele.

Ruins of Azlant – der nächste PF-AP

Januar 28, 2017

Paizo legt bei Pathfinder mit ungeheuerlicher Beharrlichkeit jedes halbe Jahr einen Abenteuerpfad vor, diesmal heißt er Ruins of Azlant {Website}. Diesmal gilt es den alten Kontinent der Azlanti zu erforschen. Im ersten Teil, The last outpost, begleitet man eine Gruppe Siedler, die schnell merken, dass die Siedler vor ihnen verschwunden und ihre Siedlung verlassen ist – nun gilt es deren Schicksal zu erforschen …

Pathfinder deutsch – Produktplan erste Jahreshälfte 2017

Januar 14, 2017

Veröffentlichungsplan für die erste Jahreshälfte via Ulisses-Forum von Chefredakteur Ulrich Schmidt:

Januar:
Handbuch der Meisterspione (ABR VIII-Tie In* mit Spieleroptionen)
Almanach der Intrigen der Inneren See (ABR VIII-Tie In* mit SL- und Spieleroptionen im Stil von z.B. ALM Magie Golarions)
Ausbauregeln VIII: Intrigen (Ultimate Intrigue)

Februar:
Handbuch der Heiler (hübsches Teil)
Handbuch: Helden der Adelshöfe (einer meiner persönlichen Favoriten, vor allem wegen des Bling-Bling-Okkultisten)
Almanach der Höllenritter (warum habe ich gerade von Star Wars den Imperial March im Ohr…)
CROWDFUNDING AP „Was Ewig Liegt“ (Strange Aeons) – ich zähl auf euch, dass das klappt!

März:
Handbuch: Heimgesuchte Helden (ABR VII und ABR IX-Tie In*, d.h. viel Material für Okkultes und Horror)
Almanach der Reiche des Grauens (ABR IX-Tie In* mit SL- und Spieleroptionen)

April:
Ausbauregeln IX: Horror (ganz, ganz böses Zeug)
Almanach der Ersten Welt (was wir schon immer über die Feenwelt wissen wollten)
Handbuch: Mentales Wissen (Psychic Anthology; schönes Teil)

Mai:
Handbuch: Monsterjäger
Taschenbuchausgabe Spielleiterhandbuch
Taschenbuchausgabe Expertenregeln

Jahresmitte (Juli oder so):
Bei Realisierung des Februar-Crowdfundings der Abenteuerpfad „Was Ewig Liegt“ – s.o.

*) Tie In bedeutet, dass auf den grob parallel erscheinenden Dickband Bezug genommen wird, die Tie Ins können zwar auch ohne die jeweiligen Ausbauregeln genutzt werden, da aber z.B. die Januarbände auch erweiterndes Material und Archetypen für z.B. den Vigilanten enthalten, wären die ABR VIII schon nicht unpraktisch.

Wir wünschen viel Erfolg 😉

Pathfinder Humble Bundle: Iron Gods, Comics, Karten

Januar 12, 2017

Wiedereinmal in drei Preisstufen reichlich Pathfindermaterial im Humble Bundle. Schon für einn Dollar gibt es die Grundregeln, die ersten beiden Teile der Iron Gods und die ersten zwölf normalen Comics und die ersten fünf Goblin-Teile …  (more…)

Pathfinder: Crowdfunding 2017 und deutsche Pathfinder-Romane

Dezember 21, 2016

Pathfinder-Chefredakteur Ulrich-Alexander Schmidt berichtet im GK-Forum vom nächsten PF-Crowdfunding, welches Ulisses im nächsten Jahr realisieren will.

Für kommenden Februar ist das nächste Pathfinder-Crowdfunding von Seiten Ulisses geplant. Ziel ist der Abenteuerpfad „Strange Aeons„. Als deutschen Titel haben wir uns nach einigem Geknobel auf „Was ewig liegt“ eingeschossen, das passt ziemlich gut ins Logo des Originals.

(more…)