Archive for the ‘GK Material’ Category

WOPC-Gesamtdownload zum GRT

April 8, 2017

Dank unserer fleißigen Juroren, die pünktlich im Vorfeld des GRT fertig geworden sind, präsentieren wir erneut zum Gratisrollenspieltag den Gesamtdownload des WOPC: achtzehn Beiträge zum Thema Wüste, zwölf vor Urzeiten, zwölf auf dem Sprung, dreizehn im Spukhaus und zuguterletzt neun Beiträge im Dschungel, daher 64 Beiträge insgesamt.
(more…)

[Karneval] Angebote und Preise auf dem Goblinmarkt

Januar 31, 2017

Ich hab neulich das Beyond the wall-Abenteuer Feenhandel gespielt {wie hier berichtet}, wo die Charaktere auf einen Goblinmarkt kommen und allerlei tolle Sachen {Augen, die nachts sehen} für ungewöhnliche Preise {die Erinnerung der letzten drei Tage} kriegen. Meine Gruppe hat das genossen und schnell das im Abenteuer stehende Angebot durch – daher zwei W20-Tabellen, die erste mit dem, was man kriegt, die zweite mit dem, was man dafür zahlt.

bbcca-logo_rspkarneval_3v

Das ganze als Teil des aktuellen Karneval Verwunschen, verzaubert, verflucht {Einladung und Diskussion}.
(more…)

Winter is coming …

November 26, 2016

… adventure is calling.

Die WOPC-Downloads finden sich hier in unserer gemeinsamen Dropbox, die bieten hunderte von Abenteuerideen.

Und wer gern selber schreibt … oder Dinge gewinnt … Sollte im Dezember die Bleistifte angespitzt halten.

{Karneval} Funkenfieper {Dungeonslayers}

September 30, 2016

Im Rahmen des Karnevals zum Thema Spannung {Einladung und Diskussion} noch ein kleines Gimmick, da es gleich losgeht zur Slayvention. Bei Clawdeen hat Tsu eine Funkenfieper gebaut, Agonira hat sie gefallen und verslayt, natürlich nachdem die beiden gefragt wurden.

funkenfieper Das eigentlich spannende: Agonira hat es in ihre DS-Adventskalenderbeiträge eingebaut, die werden also nicht nur spannend-knisternd, sondern auch noch stürmisch …

[Karneval] Übersicht und Pläne

Juni 13, 2016

Zuerst mal der Plan für diese Woche: die 7 chromatischen Drachen von Bruder Grimm vorstellen, mit anderen Worten folgt die Woche der chromatischen Drachen.

Zum anderen die 7 Metalldrachen nochmal in der Übersicht: MessingdrachenKupferdrachenEisendrachenBronzedrachenBleidrachenSilberdrachenGolddrachen

7c93c-logo_rspkarneval_drachen

[5. WOPC] Der Gesamtdownload zum GRT

März 19, 2016

Auch dieses Jahr haben sich die Juroren wieder ins Zeug gelegt, pünktlich zum Gratisrollenspieltag fertig zu werden – was diesmal gar nicht so einfach war – waren es fünf statt zwei Kategorien wie im Vorjahr. Da war die Aufteilung nämlich noch in Abenteuer & Co sowie Zusatzmaterial, in diesem Jahr wurde für jede der Kategorien einzeln bewertet.

Bevor ich darauf aber etwas genauer eingehe: hier erstmal zum Download der 82 Einsendungen vom 5. WOPC – ebenfalls die Downloads der Vorgänger-WOPC und des SaWo-Klappentetwettbewerbs sind dort zu finden.

(more…)

[10 Dinge + Karneval] 10 Abenteuerideen auf einem U-Boot* **

März 10, 2016

Am 10. sind mal wieder 10 Dinge fällig – und die hab ich gleich mit dem Thema des aktuellen Karnevals „Unter Druck“ (Einladung und Diskussion) verbunden. Da man im U-Boot in einem Metallkasten unter ständigem Außendruck stehen, kam mir das mit als erstes in den Sinn … (Edit: Jaeger.net hat als Ex-Taucher dazu viele Fakten und Eindrücke zusammengetragen: Teil 1: Wahrheit – Teil 2: Fiktion.)

1. Mord an Bord. Verräter? Mord? Unfall? Totschlag? Oder doch nur Herzinfarkt? Kann von einem Kriminalfall bis hin zu echtem Alienhorror (wie am Ende von Alien I) gehen.

(more…)

[NSC] Bembo „Bemme“ Tortenhügel

Februar 14, 2016

Würfelheld hat kürzlich einen kleinen Wettbewerb veranstaltet, bei dem es galt, einen NSC mit kochenden Hintergrund zu bauen – aktuell hat er übrigens wieder ein Gewinnspiel am Laufen. Jedenfalls kam bei mir Bembo Tortenhügel heraus, ein etwas Warhammer angehauchter Halblingskoch. Das ganze auf eine Seite gebannt und gelayoutet: Bembo Tortenhügel (pdf). Oder direkt hier zum Lesen:

Bembo „Bemme“ Tortenhügel war nicht immer ein Tortenhügel. Knochenbrecht hießen seine Eltern, denn seine Eltern haben Orks getötet. Und Goblins und Trolle. Und gar einen Hügelriesen. Seine Eltern nannten sich Wächter, wurden aber eher vom Rest des Ortes gemieden und galten als schwarze Schafe. Schließlich wäre es nie zu diesen Konflikten gekommen, wenn „die Knochenbrechts“ nicht „so aggressiv“ gewesen wären. So wuchs Bembo auf und bekam in der Hügelwaldschule den Frust und die Ignoranz von Mitschülern, ihren Eltern und auch den Lehrern, Herrn Bockswien und Frau Wiesen, zu spüren. Nur die Haushaltskundelehrerin Frau Zimt-Schmausen behandelte ihn normal und so wurde Haushaltskunde, in der Halblingswelt ein wichtiges Haupt- und Leistungsfach, sein Lieblingsfach, wobei es ihm insbesondere das Kochen angetan hat.


Und schon mit 12 Jahren war Bembo der Koch im eigenen Haus, während seine Eltern die örtliche Rotpelzkultur dezimierten oder vorbeifahrenden Fremdländern die ein oder andere Münze abpressten – legalerweise, schließlich hatten die Halblinge die Straße gebaut und die Wegerechte vom Grafen übertragen bekommen. Als eines Tages ein Gewürzhändler passierte und er nicht zahlen konnte und, wie man sich im Dorf erzählte, er ordentlich verdroschen im Graben landete, gab es ein Haufen unbekannter Gewürze im Hause Knochenbrecht. Tortenbrecht machte „Hecht im Haselnussmantel an Sternenwurz“ oder drei Tage Wildschweingulasch (der Goblinstamm der Wühlhörner hatte Wildschweinreiter, die Zeitform des Verbs ist entscheidend), „Schwarte in Süßzwiebelsaft“ und „Leber mit Lammbeere“.
(more…)

[Karneval] Endoskeleton ARN-E 800

Oktober 25, 2015

Diesen Monat geht es im RSP-Blog-Karneval um Roboter, Golems und andere Kunstwesen. Die Einladung von Clawdeen ist hier und der Diskussionsthread im RSP-Blog-Forum dort. Ich freu mich über einen Gastbeitrag vom DS-Foren-Amerikaner Dextolen, der im Vorfeld von Starslayers (hier zum Gratisdownload oder auf der Spiel für 8 Euro in der Vanilla-Edition) das Endoskeleton ARN-E 800. Weitere DS- bzw *S-Bergiffe eingedeutscht:

(more…)

[Karneval] Imperialer Droideka

Oktober 24, 2015

Diesen Monat geht es im RSP-Blog-Karneval um Roboter, Golems und andere Kunstwesen. Die Einladung von Clawdeen ist hier und der Diskussionsthread im RSP-Blog-Forum dort. Ich hab für Starslayers (hier zum Gratisdownload oder auf der Spiel für 8 Euro in der Vanilla-Edition) schon den Imperialen Kampfdroiden Roger sowie den AASÜV-Droiden gebaut, heute folgt der Droideka.

(more…)