[Startnext] Das deutsche Runequest 6

Runequest kehrt in Version 6 auch in deutscher Sprache zurück via Krautfunding bei Startnext.

Dahinter steckt die RuneQuest-Gesellschaft e.V. und es gibt drei Versionen mit/ohne .pdf: Softcover (40), Hardcover (50) oder Deluxe (80), für je 10 Aufpreis das .pdf, welches es aber nicht solo gibt. 10.000 Euro sollen zusammenkommen.

Infos via Tanelorn:

„Hallo RuneQuest-Interessierte

RunQuest 6 wird per Crowdfunding (Startnext) realisiert werden.

1. hat die die RuneQuest-Gesellschaft e.V. als Verein nicht die nötigen Mittel um so ein Projekt komplett vorzufinanzieren.
2. ist es für die RuneQuest-Gesellschaft e.V. nach so langer Abstinenz vom deutschen Markt nicht einschätzbar wie groß das Interesse überhaupt ist (aka wie hoch die Auflage sein sollte).
3. ist die Zukunft, wie hier im Forum schon angemerkt wurde, von RQ6 mit der Rückkehr von RuneQuest zu Chaosium Inc. und deren Fokus auf RuneQuest Glorantha noch offen (da Chaosium Inc./Moon Design Publications, welches inzwischen de facto EIN Verlag ist, auch auf der SPIEL anwesend sein wird hoffen wir dort die Zukunft unserer Lizenz besprechen zu können… die Verantwortlichen von Chaosium Inc. waren seit dem Personalwechsel kurz vor dem GenCon bis zum jetzigen Zeitpunkt zu sehr mit wichtigeren Dingen beschäftigt).

Der Plan sieht vor, dass RuneQuest in Softcover, Hardcover und Deluxeausgabe in Leder (dazu mehr sobald die Fanphase des Crowdfundings weiter vorangeschritten ist) als Crowdfunding erscheinen wird.
Teil des Crowdfundings ist auch der Spielleitersichtschirm, so wie das erste Abenteuerheft, welches zwei Abenteuer in Meeros, dem Stadtstaat der in den Beispielen des Regelbuches verwendet wurde, spielt.

Drei weitere Abenteuer/Quellenbücher sind in Übersetzung und Layout schon recht weit fortgeschritten und werden bei erfolgreichen Crowdfunding des RuneQuest Regelbuches ohne weitere Schwarmfinanzierung erscheinen, da die RuneQuest-Gesellschaft e.V. Bücher mit geringerem Umfang als das RuneQuest Regelbuch schon Vorfinanzieren kann UND es dann anhand des Erfolgsgrades des Crowdfundings auch einschätzbar ist wie hoch die Auflagenhöhe der Folgebände sein muss.

All das soll bis Anfang Juli 2016 passiert sein, ein erfolgreiches Crowdfunding vorausgesetzt!!!

Weitere Informationen kann ich derzeit nicht geben, die werden sich erst durch Verhandlungen mit Chaosium Inc. auf der SPIEL ergeben.

Ich hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen.

Liebe Grüße

André Jarosch
Vorstand der RuneQuest-Gesellschaft e.V.
Projektbetreuer RuneQuest 6“


Weiterer Info-Nachschlag:

„Ach ja, PDF als Ad-On:
Da Design Mechanism, der Herausgeber der englischen Originalversion von RuneQuest 6, das deutsche PDF schon herausgegeben hat bevor wir die Lizenz erworben haben obliegt der Vertrieb des deutschen PDFs bei Design Mechanism und ist nicht Teil des Lizenzvertrags mit der RuneQuest-Gesellschaft e.V..
Wir konnten uns aber mit Design Mechanism auf eine Möglichkeit des Set-Preises für Buch+PDF einigen.
Sorry, dass das PDF extra kostet, aber das Geld geht nicht an uns. “


„Unser Crowdfunding-Verantwortliche hat gerade den folgenden Text freigegeben:

RuneQuest-Crowdfunding-Preview-Edition
Diese limitierte Messeausgabe ist ein Vorabdruck des RuneQuest- Regelbuches, welches in weitestgehend der späteren Crowdfunding-Edition entsprechen wird.
Sie umfasst die vollständige Übersetzung des RuneQuest-6-Regelbuches, inklusive eingearbeiteter Errata, Index und 8-seitigem Tabellen-Anhang auf 464 Seiten in einem wertigen Hardcover mit Fadenbindung und Lesebändchen.
Bei erfolgreichem Crowdfunding werden die Exemplare dieser limitierte Crowdfunding-Preview-Edition zu Sammlerstücken werden.
Bei nicht erfolgreichem Crowdfunding wird diese limitierte Crowdfunding-Edition die einzige Version von RuneQuest 6 bleiben …
Der Preis entspricht mit 50 EUR der späteren Crowdfunding-Hardcover-Edition.
Wer sich vorab schon mal einen Eindruck verschaffen möchte:

http://runequest-rpg.tumblr.com/post/130058204190/rq6preview

Wo finde ich denn dieses rattenscharfe Messe-Special?
> > > Stand der RuneQuest-Gesellschaft: 2-E154 < < <„


Schlagwörter: , ,

3 Antworten to “[Startnext] Das deutsche Runequest 6”

  1. wuerfelheld Says:

    Na mal überlegen!

    Gefällt mir

  2. RPG-Neuheiten zur SPIEL ’15 | Greifenklaue's Blog Says:

    […] Rollenspiel ^ Fanzines ^ LARP ^ Hörspiel « [Startnext] Das deutsche Runequest 6 […]

    Gefällt mir

  3. [Startnext] Das deutsche Runequest 6 braucht noch Fans | Greifenklaue's Blog Says:

    […] An dieser Stelle berichteten wir schon vom deutschen RuneQuest 6 – aktuell braucht mal noch rund 50 Fans, damit das Crowdfunding starten kann. Wer mag, kann hier bei Startnext Fan werden! […]

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: