Media Monday #130 – Christmas Special

Und wieder ist Media Monday, hier findet ihr den Ausgangsbeitrag vom Medien-Journal, die Regeln und die anderen Teilnehmer. Bin gespannt, was ihr so über Eure Geschenke ausplaudert!

1. Was glaubst du, liegt bei dir etwas in Richtung Film/Buch/etc. unter dem Weihnachtsbaum? – Theopraktisch nein. Würde mich jedenfalls tatsächlich überraschen.

2. Wirst du selbst auch etwas in der Richtung verschenken und wenn ja, was (sofern du es an dieser Stelle verraten kannst)? – Ich verschenke das Brettspiel Kosmonauts an meine Schwester, The Mentalist Staffel IV an meine Mutter und eine Amigo-CD an meinen Vater. Aber nicht weitersagen …

3. Gibt es etwas, dass du dir nach den Weihnachtstagen noch unbedingt wirst kaufen müssen, sofern niemand es dir schenkt? – Ich war so klug, es schon vorher zu kaufen … Durch Zufall hab ich es zu unserem örtlichen Spieleladen geschafft und zuerst wollte ich bei X-Wing (dem sehr coolen Brettspiel zu Star Wars) oder Descent 2 zugreifen, es ist dann aber Zombicide geworden. Konnte es schon testen und werd wohl viel Freude mit haben.

4. Laufen bei euch zu den Festtagen bestimmte Weihnachts-CDs? – Hmm. Ja, so Weihnachtsmix-CDs. Ich werd sicherlich nochmal was Schwermütiges wie Griftegard einwerfen, Doom passt immer im Winter.

5. Weihnachtsfilme gibt es ja wie Sand am Meer, aber meine liebste Weihnachts-Serienepisode ist die von Life, weil darin hervorragend der Weihnachtskaufrausch parodiert wird. Zumindest war es meine letzte …

6. Aber apropos Weihnachtsfilme: Während ja mancher Film nie langweilig wird, kann ich ________ mittlerweile nicht mehr sehen, denn ________ . – Ehrlich gesagt, schaue ich die meisten Filme genau einmal (und vertausch sie hemmungslos), die, die ich gerne öfter schaue, nur in einer Frequenz, dass sie mich nicht langweilig.

7. Die freien Tage werde ich nutzen, um mir endlich die Herr der Ringe-Triologie nocheinmal anzusehen.

Advertisements

6 Comments

  1. @Amigoos: Hat allerdings auch nur nen Euro gekostet …

    @Familie: Eltern sind internetfrei. Meine Schwester nicht, würde mich aber wundern, wenn sie ausgerechnet den Artikel liest. Wenn sie es tut, weiß sie jedoch nicht, was Kosmonauts ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s