Media Monday #405

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert und von mir beantwortet – lückenlos seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

1. Durch die Zeitumstellung fehlt mir plötzlich eine Stunde, die ich viel lieber mit Schlafen verbracht hätte, schließlich hab ich gerade Husten und konnte lange Zeit des Nachts nicht einschlafen. Weswegen ich noch ein paar Folgen den kongenialen Serie Love Death + Robots geschaut habe.

2. Es scheint eine ungeschriebene Regel zu sein, dass wenn es nicht läuft, dann aber richtig. Erst hat man kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu (Fußballweisheit) …

3. Gorion, dem Patron unseres Podcasteswürde ich ja gerne mal im wahren Leben begegnen, einfach weil das ein cooler Typ war …

4. Was ich besonders daran schätze, Filme im Kino zu gucken, ist die Geselligkeit.

5. Die Nachricht, dass ein weiteres Einhorn-RPG herauskommt, kam für mich schon überraschend, denn der Grundbedarf war vermutlich gesättigt.

6. Jetzt, wo sich die Sonne auch mal wieder häufiger blicken lässt, macht es Spaß mal wieder mit offenem Fenster zu fahren …

7. Zuletzt habe ich Triple Frontier gesehen und das war triple gut , weil sowohl das Starensemble brillierte, der Plot um eine Elitesoldatentruppe, die einen Drogenbaron ausrauben will, stimmte und die Bilder – Einsatz im Regen, die Anden etc. wirklich gelungen waren.

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s