Nachschlag zum Schlangenschädel und weitere Pathfinder-News

Wieder Neues zum Schlangenschädel, so der deutsche Titel, nachdem ich gestern schon fleißig die News editiert habe.

Günther Kronenberg alias Gunnar ergänzt im Ulisses-Forum die neuigkeiten, die auf dem Pathfinder-Tag zu erfahren waren und berichtet von seinen Eindrücken dort:

Eigentlich wurde schon das wichtigste erwähnt.
Was nicht unerwähnt bleiben sollte: Danke an Matthias, der das alles als Freiwilliger organisiert hat und die tollen Räumlichkeiten besorgte. Selten, dass es sogar für jede Gruppe eigene Spielräume gibt. An der Hitze ließ sich leider nichts ändern. Die Ventilatoren in jedem Raum machten es aber erträglicher. Da ich in der englischsprachigen Spielrunde von Josh Frost war, konnte ich diejenigen von euch, die auch da waren leider nicht näher kennenlernen (wir überzogen am meisten). Ich habe zumindest ein paar Dice-Hunter aus dem Frankenlande in ihren auffälligen Shirts vorbeilaufen sehen.

Auch speilerisch war der PF-Tag ein Erfolg: Vier übervoll besetzte Spielrunden bei diesem Wetter sind Spitze!

Was gibt es noch zu ergänzen?
Unseren tollen Foliensatz, der neben den Infos selbst natürlich auch schon ein paar kleine graphsiche Einblicke auf die Cover der neuen Produkte zulässt. Der Foliensatz wird so wie D0 (und in ca. 2 Wochen) D1.5 und die Golarionkarte auf der Website zum Download bereitgestellt.

Der Abenteuerpfad Schlangenschädel wird ein „Rundum-Sorglos-Paket“. Wir nutzen nämlich die Gelegenheit, gleich noch ein paar Produkte mehr hinzuzufügen, die noch nicht übersetzt wurden, aber thematisch gut zum Band passen. Als da wären:
— der Almanach zum Mwangibecken – Herz des Dschungels
— das Handbuch zu Sargava – die verlorene Kolonie
— der kostenlose Spielerleitfaden zu Schlangenschädel
— der Almanach der Finsterlande
— das Modul Schmelztiegel des Chaos des deutschstämmigen D&D-Veteranen Wolfgang Baur, das sich hervorragend als kleiner Abenteuerpfad-Abstecher einbauen lässt.
Sämtliche Benennungen der Titel sind natürlich noch nicht zu 100% endgültig (dass die Bände kommen, jedoch schon!).

Was vielleicht ein wenig unterging: Wir bedienen damit nun sämtliche Produktlinien von Paizo:
– PF Rollenspiel
PF Chronicles (–> die im Laufe des Herbst analog zu Paizo den aussagekräftigeren Titel „Pathfinder Kampagnenwelt“ erhalten wird)
PF Modul
PF Abenteuerpfad
– und ebenfalls neu ab diesem Monat: PF Handbuch, eine Produktreihe die explizit Informationen für Spieler inkl. neuer Optionen beinhaltet. Den Anfang macht der Elfenband, es folgt der Zwergenband. Außerdem werden auch Handbücher über einzelne Golarion-Nationen folgen. Andoran und Cheliax werden sehr interessante Erstprodukte sein.

Vorgestellt wurde endlich der Almanach zum Finstermondtal (zumindest das Cover konnte erstmals in voller Pracht und mit gegenüber dem Original aufgehübschtem Layout angesehen werden). Außerdem eine Vorabansicht auf die dem Band beliegende Karte, die gegenüber dem mittlerweile veraltetem und an Stellen durch neuere Publikationen sogar ungültig gewordenen Original auch einige Einträge mehr aufweist!

Über Erscheinungstermine können wir nur so viel verraten: Die Abenteuerpfad-Bände werden jeweils 3 Monate nach den englischen Bänden erscheinen (schneller geht nicht), die o.g. Begleitbände werden parallel dazu erscheinen. Der erste Handbuch-Band kommt jetzt in den Handel (Elfen), der zweite (Zwerge) folgt in den nächsten zwei Monaten. Das Spielleiterhandbuch wird hoffentlich noch pünktlich zur Spiel diesen Herbst auf den Markt kommen. Danach wird der Band „Expertenregeln für Spieler“ in Angriff genommen. Danach aller Wahrscheinlichkeit das Monsterhandbuch 2.

Die „kleine“ Neuigkeit nebenbei, die immer wieder gefordert wurde, inmitten der Produktankündigungen allerdings ein wenig unterging: Wir werden sämtliche OGL-Regelbegriffe mit ihren offiziellen deutschen Übersetzungen in einem öffentlich zugänglichen Wiki zur Verfügung stellen. Die Tabellen sind bereits erstellt, der Bereitstellungszeitpunkt hängt nur davon ab, wann bei Ulisses Ressourcen für das Einrichten des Wikis zur Verfügung stehen. Das Wiki wird zwar englisch-deutsch angelegt sein, dank der von Wikipedia bekannten Suchfunktion wird es aber ein leichtes sein, in beide „Übersetzungsrichtungen“ Begriffe aufzufinden. Änderungszugriff wird allerdings weiterhin nur durch das Übersetzungsteam gegeben sein, da uns am Herzen liegt, dass nichts anderes als die offiziellen Regelbegriffe darin Zugang finden. Außerdem wichtig: Es handelt sich um ein reines Regelbegriffs-Wiki. Wir werden aus allen Neuerscheinungen Regelbegriffe innerhalb kurzer Zeit einpflegen, jedoch keine Kampagnenelemente (die nicht der OGL unterliegen). Auch so sollte allerdings auf diesem Wege für jeden PF-Interessierten, der gerne die weitere Welt des englischsprachigen PF sich zu eigen machen möchte, ein wertvolles Hilfsmittel zur Verfügung stehen.

Zuguterletzt: Da wir die AP in jederlei Hinsicht für deutschsprachige Spieler erstrebenswerte Produkte werden lassen wollen, sollte eigentlich nichts dagegen sprechen, die drei Monate zu warten und ein fix und fertig übersetztes Produkt für die Spielrunde zu besitzen. Den einen von Sir Oli erwähnten Nachteil können wir leider dank der deutschen Buchpreisbindung nicht beheben. Ein kostenlos zusätzlich per Abo draufgelegtes PDF kann Ulisses leider nicht bieten. Sobald die Änderungen im F-Shop durchgeführt wurden, wird Ulisses allerdings auch endlich alle anderen PF-Produkte (inkl. dem GRW) schrittweise als PDF dort anbieten können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s