Nordcon live – Zwischen den Runden

Gleich wartet eine Runde Dungeonworld auf mich, danach eine Lesung von Christian Günther aus den Fieberglasträumen. Nach erholsamer Nacht – und brettspielreichen Abend bei Ausgespielt! mit Descent 2, Hooyah, Kosmonauts und Gauntlet of fools (Munchkin in 30 Minuten war die Beschreibung) bin ich mal gespannt, ob mir DW gefällt oder ob ich ähnliche Probleme wie Moritz habe.

6 Kommentare

  1. Ja, richtig, danke! Und nicht nur dafür ^^

    Dungeonworld war übrigens echt interessant und gefiel gut. Nix für ne Dauerrunde, aber zum Ab-und-zu-Cawlen durchaus geeignet und es hat in der Tat ein paar clevere Mechanismen!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s