#RPGaDAY2015 Tag 12 – Deine Lieblings-Rollenspielillustration

Show, don’t tell …

Larry Elmore hat das Gesicht von D&D geprägt und auch mich, seine Cover – nach den Covern von
Uğurcan Yüce – ein großes Tor in die Welt der Fantasy. Als Fan des Winters liebe ich seine winterlich geprägten Bilder. Verarbeitet sah es dann etwas unspektakulärer aus, aber es gab auch 6 Poster von Amigo und jedes hing bei mir rum.

Allgemein gefallen mir seine Winterbilder gut:

Auf seiner Website kann man seine Werke reichlich bewundern – oder auch kaufen.

Bei Uğurcan Yüce kann ich es nicht an einem Cover festmachen, es war immer der Gang in den heimischen Spielwarenladen, wo dann 20, 30 Hefte DSA rumstanden sowie eine Boxen und eine Welt versprachen, die rockt! Naja, auch wenn ich mit den Inhalten wenig anfangen kann, die Cover bleiben heißer Scheiß! Wiki Aventurica bietet eine Übersicht über die Werke des Anfang des Jahres verstorbenen Künstlers.

Mit dabei bei Tag 12 sind u.a. In the shadow of a die, JägersRichtig Spielleiten oder Edieh.

Advertisements

4 Comments

  1. Mit D&D bin ich nie warm geworden, Elmore hat allerdings auch bei mir gepunktet. Wenn ich mir die Bilder in Deinem Artikel ansehe, fällt mir ein anderer großer Künstler aus dem Metier ein: Keith Parkinson, der neben Fantasy aber auch viel SciFi geliefert hat, z.B. für RIFTS.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s