[Ausgepresst] 5 Rollenspielrätsel

Das Motto des diesmonatlichen Rollenspielkarnevals ist Ausgepresst, also aus unterschiedlichen Medien rollenspielrelevantes rauspressen! Eine Artikelübersicht findet ihr hier!

Rollenspielkarneval? Allmonatlich gibt es ein Thema, an dem sich verschiedene Blogs über RSP-Blogs organisieren.

BM_SpiegelIch hab mir das Hörspiel Black Mirror – Der dunkle Spiegel der Seele (Wikipedia) vorgenommen, welches zur Zeit des zweiten PC-Spiels rauskam und wiederum die Story des ersten Teils in Hörspielform erzählt – übrigens hervorragend inszeniert.

Es kommen einige RPG- und auch LARP-taugliche Rätsel vor. Bei den ersten vieren, weiß er Charakter, dass die Lösung jeweils 4 Buchstaben hat, das ist aber kein Muss. Die Lösung hab ich ausgelagert, es kann also mitgerätselt werden.

1.) „Man kann es nicht sehen, aber hören. Es spricht nur, wenn man es anspricht.“ (Lösung)

2.) „Je mehr man wegnimmt, desto größer wird es.“ (Lösung)

3.) „Man sieht ihn in der Kälte, sonst bleibt es den Augen verborgen. Sanft wie das Licht, leicht wie eine Feder, doch keine Kreatur dieser Welt kann ohne ihn existieren“ (Lösung, muss bei Fantasy-Welten evtl. modifiziert werden …)

4.) „Wer ihn macht, der will ihn nicht. Wer ihn kauft, der braucht ihn nicht. Wer ihn trägt, behält ihn nicht. Wer ihn hat, der weiß es nicht.“ (Lösung)

Das 5te Rätsel funktioniert nur im Zusammenhang mit einer Raumbeschreibung, desweiteren sucht der Protagonist einen Schlüssel – eine Situation, die es in Rollenspielen ja auch mal gibt …

5.) „Der Weg zum Schlüssel beginnt in der Bibliothek auf meinem Schreibtisch. Er steckt unter dem blauen Vorhang der ungeschriebenen Worte.“ (Lösung)

Viel Spaß beim Miträtseln und Rätsel verwenden!

Advertisements

4 Comments

  1. Rätsel haben in Reimform zu sein! Hat euch Prof. T. denn gar nix gelehrt?!

    1) Du hörst es, doch Du siehst es nicht,
    Der hört es nur, der zu ihm spricht.

    2) Du nimmst, du nimmst, im Schweiße deiner Hände
    doch es wächst, es wächst, in Tiefe ohne Ende.

    3) Das Auge sieht im Winter ihn
    sonst bleibt er verborgen
    Wie Licht schwebt er im Tag dahin
    und ohne hast Du Sorgen.

    4) So okay.

    5) Der Scriptor lehnt sein Haupt darauf
    Und träumt von künft’gen Taten
    Das Blaue steckt in ihm zuhauf
    die Worte zu erwarten.

    Gefällt mir

  2. Vielen Dank für die Bereitstellung der tollen Rätsel. Natürlich möchte ich selbst dahinterkommen und werde nicht auf die Lösung klicken. Heute regnet es schon den ganzen Tag, da kommen mir Eure Rätsel gerade recht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s