#RPGaDAY2016 Tag 3 – Bester Charaktermoment

3. Character moment you are proudest of?
Auf welchen Charakterspielmoment bist du am meisten stolz? (physische, soziale oder anderweitige Leistung)

Hmm. So gesehen, war es eine (ingame!) asoziale Leistung … nämlich beim LARP. DSA-LARP, um genau zu sein. Es war ein Halloween-Con, die meisten Charaktere waren ausgezogen, ein finsteres Ritual aufzuhalten. Ganz am Anfang des Cons ist ein reicher Handelsherr und Besitzer des Gutes gestorben, welchen ich als Wirt gepachtet hatte. Und es wurde danach deutlich, dass er sich mit finsteren Mächten eingelassen hat, um zu Reichtum zu gelangen. Jedenfalls war ich, meine beiden Töchter, die Witwe und noch ein, zwei Charaktere in der Schänke (gut, eigentlich die Zentrale der örtlichen Banditen, deren Anführer ich war, aber das ist eine andere Geschichte). Jedenfalls ging das wohl gewaltig schief und die ausgezogenen Recken wurden dahingemetzelt und eine große Gruppe von Geistern (Untoten?) zog zum Wirtshaus. Als sie es fast erreicht hatten, fasste ich mir ein Herz (nur um meine Töchter zu schützen …), stieß die Witwe vor die Tür mit den Worten „Hier habt ihr das, was ihr wollt!“ Trotzdem starben alle … Aber das war eine Aktion, an die ich mich gern erinnere und an sich ziemlich gegen meinen eigenen Charakter (also nicht im Sinne SC sondern michsens!) ist.

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “#RPGaDAY2016 Tag 3 – Bester Charaktermoment”

  1. portapatetcormagis Says:

    Hahahaha! Ja, die Dinge, die nur Charaktere tun würden🙂

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: