Media Monday #413

1. Hand aufs Herz: Schaut ihr euch immer das Bonusmaterial auf DVDs/Blu-rays an (so ihr denn welche kauft/leiht/besitzt)? – Nein, so gut wie nie-nicht!

2. Bevor der Mai zu Ende ist muss ich noch ne ganze Menge versenden…

3. Finanzminister Scholz könnte echt dazu beitragen, dass ich die SPD in den Kreis der unwählbaren Parteien einordne.

 

Das GoT-RPG – Mach Dein eigenes Finale!

4. Das Serienfinale von Game of Thrones war einerseits etwas schwach, andererseits doch halbwegs gelungen. Schade, Folge 4 und 5 hätten etwas mehr Zeit gebraucht und die erste Hälfte des Finales wirkte wenig überraschend, aber die zweite konnte immerhin etwas entschädigen.

5. Der Hype um manche Regisseur*innen ist doch ne nette Sache. Einem Nolan oder Tarantino folge ich doch gern ins nächste Genre …

6. Die Partei Die Grünen widmet sich einem wichtigen Thema, jedoch scheinen manchmal selbst ihre Forderungen nicht weitgehend genug …

7. Zuletzt habe ich D&D live Session 4 geschaut und das war extrem unterhaltsam, weil da Leute, die Öffentlichkeit gewöhnt sind (oder selbst Schauspieler) da eine großartige Performance abliefern. Die Helden, darunter Jef Zub als Minsk (Comic-Zeichner), Matt Mercer und die Schauspielerin von Karen in Daredevil, stecken auf einem Kriegswagen in der Höhle fest und verunfallen hart, auch dank SL Chris Perkins.

3 Kommentare

  1. Die letzte Folge GoT war schon etwas gewöhnungsbedürftig… anch 15 min hätrte ich Jon am Liebsten paar geklatscht 😉
    Das Ende kann man so stehen lassen… es sagt ja, achtet auf Spin Offs 😆

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s