Media Monday #455

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer vom Medien-Journal präsentiert und von mir beantwortet – lückenlos seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv. 

1. Medienkonsum schön und gut, aber die nächsten Wochen dürfte ich dank Corona etwas viel haben.

2. Bei der Wahl des nächsten Films, den ich zu schauen gedenke kommt es wesenlich drauf an, wann man wieder in die Kinos kann…

3. SiCo habe ich ewig nicht mehr gesehen und frage mich ob die Matrix ihn geschluckt hat…

4. Oft genug ist/sind es ja Empfehlungen von Freunden, die mich zu einem bestimmten Film/Buch/etc. bringen, denn Mund-zu-Mund-Propaganda bzw. ein kurzer Forenbericht ist immer noch der beste Impuls und Interessewecker.

5. Arrow und The Flash habe ich jüngst erst für mich entdeckt und als Nebenbeiserien taugen die Serien einiges. Bin mal gespannt, was bei meinem Vorstoß ins Arrowverse rauskommt

6. Wenn es den Medien nur gelingen würde, das rechte Mass zu finden, ohne Panik zu verbreiten, wäre viel gewonnen. Es gibt teilweise richtig gute Informationsquellen, aber teilweise wird auch zuviel Panik und Angst verbreitet. Angst fressen Seele auf …

7. Zuletzt habe ich gearbeitet und das war wohl das letzte Mal für längere Zeit, weil Corona-Shut-Down

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s