Hardpoint.de – freie Tiles, Maps und einiges mehr für FATE, SW, Warhammer 40k, Tribe 8 etc.

Übers Tanelorn bin ich auf ein paar selbstgebastelte Tiles und Maps gestoßen, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Fangen wir hier an: Es warten diverse Räume des DnD 4e-Abenteuer Keep of the Shadowfell, die recht universell einsetzbar sind. U.a. Goblin- und Hobgoblinwachräume, eine Krypta und ein Gefängnis. Dazu ein Turm und ein Tempel (der hat richtig gute Qualität) sowie ein kleines Fort. Am coolsten sind aber die 3-D-Props, ein paar Kisten (davon kann man nie genug haben!), zwei Särge, ein Buchregal und eine Rampe mit Galerie. Bei den Maps findet sich eine kleine Feste mit vier Türmen und Hauptraum auf drei Ebenen. 4e-Spieler sollten vielleicht mal einen generellen Blick auf die Seite 4e Hardpoints werfen, auch Abenteuer, Crunchy bits und Monster warten.

Diverse Tiles bunt gemischt finden sich dann eine Ebene höher, auch futuristisches ist dabei wie ein „imperialer Eisbunker“. Dazu ein Dschungelcamp, eine Irrenanstalt, ein französisches Herrenhaus, ein Dock-Abschnitt oder eine Burg. Alles Örtlichkeiten, die man mal brauchen kann. Unter Handouts verstecken sich einige Maps. Die Steampunk-Mapcollection enthält drei Karten, die ursprünglich für Warhammer 40k Rogue Trader entstanden sind, sich aber auch anderweitig nutzen lassen: eine Manufaktur, eine befestigte Bergspitze und ein Kommandobunker. Die Karte zur Village of Rockley sieht auch universell verwendbar aus für Fantasy.

Ansonsten findet sich auf der Hauptseite Hardpoints.de hauptsächlich englisches Spielmaterial, z.B. zu Savage Worlds, Rippers, Dark Heresy, Fate, aber eben auch deutsches Material, z.B. zu Malmsturm. Sehr geil fand ich z.B. die Piratenkarten, womit man zufällige Gegenstände an Bord von Schiffen ermitteln kann. Könnt ich mir auch gut bei Schlangenschädel vorstellen. Oder eine W100-Tabelle mit Piratenmerkmalen … Drachenblut ist ein Onesheet-Crawl-Setting für FATE und hat schon ein erstes Abenteuer. Ziemlich cool sind auch die Adventure seeds für Horror, Cyberpunk und SciFi, also kurze Abenteuerideen fürs jeweilige Genre.

So, es gibt aber noch ein paar Schwesterseiten wie Fantasy Hardpoint, hier finden sich noch Maps u.a. zum Thema Zwerge und zwei Schiffe. Im GURPS Hardpoint gibt es eine GURPS Warhammer, Babylon 5, One-Shots und D&D to GURPS 4th Edition Conversion. Der Core Hardpoint widmet sich verschiedenen Dream Pod 9-Spielen wie Jovian Chronicles, Tribe 8 oder Heavy Gear. Und wieder verstecken sich hier coole karten, Tiles und Battlemaps, bei Tribe 8 z.B. Endzeit-taugliches. Zuguterletzt der Oriental Hardpoint zu Dnd 3e Oriental, welcher auch massiv Maps enthält.

Viel Spaß beim Stöbern!!! Hoffe, es war was an brauchbaren auch für Euch dabei!

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s