Media Monday #370

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer via Medien-Journal präsentiert und von mir beantwortet – lückenlos seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

 

1. Die wohl ungewöhnlichste Film-Erfahrung war für mich Memento. Musste ich auch gleich am nächsten Morgen nochmal sehen.

2. Killteam ist ein durchaus gelungenes Remake, schließlich war es vor zehn Jahren ein mäßig erfolgreiches Computerspiel. Vor zwei Jahren noch ein Skirmisher ist es nun ein ausgereiftes Skirmisher-Brettspiel mit allen Fraktionen aus Warhammer 40k mit Kampagnensystem. Hab mir Samstag das GRW gekauft und bin begeistert.

3. Nach erneuter Sichtung muss ich schon sagen, dass ein DSA-Klassiker wie die Orklandtrilogie extrem schlecht gealtert ist, denn auch mit sandboxisiertem Plot ist es echt hanebüchend.

4. Ich glaube ja nicht, dass es auf absehbare Zeit ein Remake von Firefly gibt. Eins von Buffy soll ja kommen ….

5. Während die Ferien nun in ganz Deutschland in vollem Gange sind, beginnt für mich am Montag die arbeitsintensivste Woche schlechthin… Die sogenannte Intensivwoche, wo ich Schülern in der letzten Ferienwoche Mathe näherbringe.

6. Passend zum Sommer habe ich mir überlegt, nächstes Jahr Ferien am Nordcap, Island oder direkt am Nordpol zu machen.

7. Zuletzt habe ich Antman and the Wasp gesehen und das war recht vergnüglich, weil Paul Rudd seinen Antman sehr symphatisch rüberbringt, Walter Goggins ein toller Gegner ist und es eine gelungene, runde Geschichte ist.

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s