PEN&P aka Goldener Stephan – Die Gewinner

Frisch von der Dreieich Con hat mir Philipp die Gewinner des diesjährigen PEN&P zukommen lassen, die ich Euch nicht vorenthalten. In der Vorrunde stimmten 462 Teilnehmer ab, 1986 zur Hauptrunde.

Kategorie Comics und Graphic Novels
3. Captain Marvel: Die ganze Geschichte (Panini) mit 7%
2. Black Hammer: Age of Doom I (Splitter) mit 7%
1. Batman & Harley Quinn (Panini) mit 9%

Kategorie Brett- und Kartenspiele
3. Exit – Die Känguru-Eskapaden (Kosmos) mit 8%
2. Jagged Alliance – The Boardgame (Underground Games) mit 12%
1. Aventuria – Wirtshaus zum schwarzen Keiler (Ulisses) mit 19%

Kategorie phantastische Literatur
3. Mutation – Alte Freunde & profitable Kriege von Ivan Ertlov mit 11%
2. Shadowrun – Alter Ego von Mike Krzywik-Groß mit 13%
1. Rosentempel von Berhard Hennen und Robert Corvus mit 13%

Kategorie Rollenspiel-Erweiterung
3. Roll inclusive (Feder & Schwert) mit 9%
2. Abenteuer gestalten (System matters) mit 11%
1. Der Andergaster – Das Abenteuer zum Comic (Scriptorium Aventuris) mit 13%

Kategorie Rollenspiel
3. So tief die schwere See (System matters) mit 9%
2. DSA – Das Geheimnis des Drachenritters (Ulisses) mit 11%
1. Entkommen! – Die geheime Bibliothek (Mantikore) mit 17%

Wir gratulieren!

Edit:

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s