Media Monday #539

Immer wieder Montags … de Media Monday. Die Fragen/Lückentexte wie immer vom Medienjournal-Blog.

1. Ein Film, der prächtige Action ist weiblichem Hauptdarsteller vor japanischen Kulissen bietet, ist Kate auf netflix. Ich für meinen Teil hab das Feinrippunterhemd gespürt, der Medienjournal-Blog ist da etwas skeptischer.

2. Eine Serie, die mich zuletzt gefesselt hat, ist Y – The last man via Disney+, basiered auf der Comicvorlage. Auch die neuen Folgen erste Klasse.

3. Ein Buch, das an manschen Stellen zwar „langweilig“ ist, aber nicht umsonst als Buch des Jahrhunderts oder gar Jahrtausends gilt, ist Herr der Ringe, quasi Begründer oder Viel mehr Durchsetzer eines Genres.

4. Ein Ensemble, das wirklich Spaß macht ist das sich ständig ändernde von DCs Legends of Tomorrow. Sowohl zu Beginn der Staffeln als auch mittendrin gibt es Änderungen, so schaut z.B. John Constantine anderthalb Staffeln vorbei …

5. Eine Prämisse, die immer taugt, ist „from zero to hero“ und umschreibt den Weg, wie ein Stufe 1-Fliegenfänger zum mächtigen Bulthaupt, Erwürger des Drachen, Eroberer des Südens und Lordadmiral der Flotte von Smaragdtanien wird. Quasi auch eine Art Heldenreise, bloß halt im Rollenspiel. Und da gibt es gerade auf den ersten Stufen viel durchzumachen, die gefallen mir ingame auch meist am besten. „Before you learn to walk you have to crawl…“ Im Dungeon bitte wörtlich nehmen.

6. Ein Setting, das ich gerade angefangen habe zu bespielen, ist der Heilige von Bruckstadt, geleitet vom Autor selbst, u.a. mit Moritz und rpgDan an meiner Seite. Wird man wohl auch auf Youtube sehen können. Und eine zweite Onlinerunde folgt als Fortsetzung von der Slayvention: Witchslayers 1799. Freu ich mich auch sehr drauf!

7. Zuletzt habe ich Warhammer Ohrhammer (Link) gespielt und das war wieder ne lustige Runde , weil genug Story, persönliches und warhammeriges, gar nicht gekämpft während der drei Sessions. Wir haben quasi die Story des tollen Einsteigersets fortgesetzt, wo wir hier mittendrin waren den Fall des nicht hingerichteten Maurers zu klären. Außerdem meinen Sohn gerettet, welcher mütterlicherseits von der Gräfin Jungfreud abstammt, daher … quasi die #2 und #3 der Gegenseite des Imperators … Hört in Bälde selber wie ich meinen Genpoool gerettet habe und derer von Hobelspahns ganz hoch hinaus wollen…

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s