LEGO Heroica – dungeonartiges, offizielles LEGO-Spiel

Brickquest ist ja schon länger bekannt und wurde kürzlich auch vom Blog des Schwarzen Auges aufgegriffen. Auf der anderen Seite gibt es seit einigen Jahren Lego-Gesellschaftspiele. In Lego Heroica scheint beides zusammenzutreffen: ein offizielles LEGO-Spiel im Stile von Heroquest.

Hier gibt es ein Youtube:

Desweiteren hier einige Fotos, dort kann man auch mitdiskutieren. Oder bei RPG-Blogs.

Edit: So, neue Infos zu „Wann erscheint es“. Laut österreichischen LEGO-Forum erscheint es zur New York Toy Fair im August 2011 in Amerika und im September dann in Deutschland.

-> http://forum.lgoe.at/index.php?PHPSESSID=7e266e59cadaf844b0e821af5b6b175d&topic=2174.0

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

16 Antworten to “LEGO Heroica – dungeonartiges, offizielles LEGO-Spiel”

  1. Tim Says:

    Klingt wirklich witzig. Vor allem leicht zu transportieren und zu erweitern.
    Bislang war ich von den LEGO Gesellschaftsspielen wegen der fehlenden Innovation sehr enttäuscht, aber das könnte man sich wohl mal zulegen 🙂

    Gibt es schon Gerüchte wann das auf den Markt kommt? Und zu welchem Preis?
    Auf der offiziellen LEGO-Seite findet man noch gar nichts dazu!

    Gefällt mir

  2. Taysal Says:

    Das ist cool, das könnte für Nachwuchs bei Rollenspielen sorgen.

    Gefällt mir

  3. Arne Says:

    Wie genial! Ich bekomme spontan Sehnsucht nach meinen zwei Säcken LEGO, die in Mutters Dachboden verstauben… ach ja.

    Gefällt mir

  4. greifenklaue Says:

    @Wann / wieviel: In einem polnischen Shop gab es die Bilder und auf dem US-Markt scheint es eingeführt / einführbereit. Wir hier dürften noch etwas hinterherhinken.

    Auch wenn ich es auf dem ersten Blick echt cool finde, sind die „Einbein“-Figuren imho etwa klein, vor allem aber inkompatibel zum normalen LEGO. Sonst könnte man z.B. die genialen Mini-Figs einsetzen.

    Gefällt mir

  5. Norbert G. Matausch Says:

    Geil! Wie du sagst: Wenn die das Minifig-kompatibel machen, kauf ich’s mir.

    Gefällt mir

  6. greifenklaue Says:

    Wird es leider nicht, das sieht man auf den Fotos 😦 (Ich stell sie auch mal bei RSP-Blogs rein)

    Gefällt mir

  7. Tim Says:

    Im österreichischen LEGO-Forum hiess es, dass das im August 2011 kommt – allerdings in den USA. Ist aber wohl fraglich, ob das in Deutschland rauskommt. Die Battlepacks waren ja wohl auch zu „brutal“ für den Deutschen Markt.

    Thema Minifigs:
    Das wäre ja wohl das kleinste Problem, oder?

    Gefällt mir

  8. TheClone Says:

    Prinzipiell ist es ja wurscht welche Figur man nimmt oder? Es ist Lego! Man kann diese „ein-Nippel-Laufplatten“ ja weglassen und normalen nehmen, dann kann man seine Figur da prima hinstellen. Aber der Kameramann… manman. „Hier sieht man das ganz Land…“ „Los, nimm es auf! Argh!“.

    Die Idee ist supercool! Damit kann man Kiddies sicher vom Rollenspiel begeistern. Das thema Rollenspiel mit Kindern wurde viel diskutiert, aber wenn das nicht der IDEALE Einstieg ist. Ab wann ist Lego? Ab 8? Genau richtig, würd ich sagen.

    Gefällt mir

  9. greifenklaue Says:

    Klar kann man es umbauen (ist ja LEGO…), aber von vornerein die richtigen Figuren wäre natürlich sauuuucool. Und so hat man natürlich entweder enge Gänge – oder muss radikal umbauen (auch was Raumgrößen angeht). Trotzdem Hammer 🙂

    Gefällt mir

  10. Tim Says:

    Ich hab noch mehr Bilder gefunden:
    IMG_0178

    Da sieht man auch, dass es ab 7 sein wird und wohl erst Ende des Jahres nach Europa kommt.

    IMG_0181

    Ich find die Einbeiner ganz schnuckelig, die kommen ja bei allen Lego-Brettspielen zum Einsatz.

    Was mich eher entsetzt, ist die Spielzeit von 5-10 Minuten, aber das mag vielleicht ein Blindtext sein. (auf anderen Packungen steht 10-15 oder 20-30…)

    Gefällt mir

  11. greifenklaue Says:

    So, neue Infos zu „Wann erscheint es“. Laut österreichischen LEGO–Forum erscheint es zur New York Toy Fair im August 2011 in Amerika und im September dann in Deutschland.

    -> http://forum.lgoe.at/index.php?PHPSESSID=7e266e59cadaf844b0e821af5b6b175d&topic=2174.0

    (Oben eineditiert.)

    Gefällt mir

  12. Projekt BrickSlayers – Vorstellung « Greifenklaue’s Blog Says:

    […] das erneute Lesen von BrickQuest, Lego Heroica, der Kauf einer Minifig, das Hören von System matters  und das Durchwühlen des GK-Lego-Threads […]

    Gefällt mir

  13. Lego Heroica jetzt mit Produktseite « Greifenklaue’s Blog Says:

    […] März kündigte sich ja ein Questspiel für Lego namens Heroica an, welches mich selbst auf die Idee zu Brickslayers […]

    Gefällt mir

  14. LEGO Heroica – jetzt auch deutsche Produktseite « Greifenklaue’s Blog Says:

    […] der Nachricht im März und der US-Produktseite ist nun auch die deutsche Seite online gegangen. Dort heißt es: Die Bucht […]

    Gefällt mir

  15. sven Says:

    ich bekomme das heroica zum testen….marktforschung halt

    Gefällt mir

  16. LEGO Dungeon Masters | Greifenklaue's Blog Says:

    […] weit weg, ein DSA-Set hat es nicht geschafft, andererseits hatte Lego schoneinmal ähnliches mit Lego Heroica – allerdings im kleineren […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: