Media Monday #449

Neue Woche, neuer Media Monday, wie immer vom Medien-Journal präsentiert und von mir beantwortet – lückenlos seit Folge #162. Die dortigen Vorgaben wie gewohnt in kursiv.

1. Wenn in knapp einer Woche wieder die Oscar-Verleihung stattfindet, leite ich wohl eine Partie DCC – Portal unter den Sternen. Ich freu mich drauf!

2. Ungebrochen begeistert bin ich nach all der Zeit noch immer von Dungeonslayers. Tolles, stabiles System mit einer Engine, aus der sich viel basteln lässt, und einen Fanbase, die immer noch sehr aktiv ist.

3. Microlite 20 (M20) erfährt/erfahren meines Erachtens viel zu wenig Aufmerksamkeit für sein Dasein als ultraleichte Regelperle. Das tolle ist die Kompabilität zu D&D 3.x bzw. Pathfinder 1 – wenn einem M20 zu dünn ist, einfach um Teile davon erweitern. Dadurch dass D&D 5 auch den „schlanken Weg“ gegangen ist, ist M20 trotz deutscher Übersetzung etwas in Vergessenheit geraten – vielleicht lässt sich das ja ändern?

4. Tatsächlich hat mich Film/Buch/Serie/etc. einst dazu inspiriert an einem eigenen Dungeonslayers-RPG zu schreiben… Nämlich William Gibson, der mit seiner Neuromancer den Cyberpunk im wesentlichen mitprägte und da 2020 das Jahr des Cyberpunks ist, arbeite ich an Cyberslayers.

5. Ansonsten schätze ich es immer sehr, wenn man mich auf Artikel hier anspricht, z.B. zum Media Monday. Motiviert unheimlich!

6. Nicht unbedingt optisch, aber dramaturgisch/inhaltlich ziemlich schlecht gealtert ist die Comicserie Clever & Smart. Kennt ihr die noch?

7. Zuletzt habe ich Warhammer 4 gespielt (Ohrhammer Session #8-10) und das war sehr spaßig , weil wir – aktuell drei Carroburger Großschwerter. – wurden in die Stadtwache gespresst und müssen uns nun mit den korrupten Kollegen rumschlagen. Beim letzten Mal hat Kleinkrug einen Tischler aus den Flammen gerettet, dessen Haus offenbar von schwarzberobten Kultisten angezündet wurde. Dort haben wir nun auf eigene Faust ermittelt und rausbekommen dass er letzter Balastungszeuge gegen einen Steinmetz ist, der mehrere Gildenhandwerker und Stadtwächter umgebracht haben soll. Mittlerweile ist unsere Theorie, dass er unschuldig ist (man ist neidisch auf ihn, weil er mit Abstand der beste war und da der Tischler, Narbe, sich abgesetzt hat, scheint es so, als wollten die Verschwörer den letzten, aber falschen Belastungszeugen los werden … Nebenbei sind aber auch andere Leute verschwunden, immer in der Nähe des Teufels. Eine Suche nach Wasserleichen brachte ein beschädigtes Boot mit Klauenkratzern, einem rausgebissener Planke und geschmolzenem Stein, was für von Hobelspahn (mein SC) ganz nach Troll klang. Doch dem Unterweltboss von Übersreik, dem Baron, hatten wir ein paar viele Fragen gestellt und er hetzte uns 4 Schläger auf den Hals. Während ich die vier fast davor hatte, ohne Kampf Leine zu ziehen oder zumindest auf ein Duell Kleinkrug gegen zwei zu reduzieren, zog Kleinkrug ihr Großschwert gleich durch drei Schläger und der letzte war dann auch kein Problem mehr. Ganz schön kurzsichtig in Anbetracht dessen, weswegen wir in der Stadtwache gelandet waren, aber, hey, es gab Futter für die Fische … und den Troll. Leiche aufs abgewrackte Boot, abgedeckt und versteckt gewartet. Und tatsächlich, Nebel zieht auf, Troll kommt. Und da kam auch der schwarze Bildschirm …

2 Kommentare

  1. Clever & Smart… die Comics habe ich früher immer gekauft 🙂
    Gekauft hatte ich damals auch immer Schwermetall und U-Comix 🙂

    Interessant, dass du an einem eigenen RPG schreibst 🙂 Erinnert mich an alte Zeiten, als ich einen ganzen Zyklus für Hero Quest geschrieben hatte. Das „Aufgabenheft“ habe ich sogar heute noch.

    Liken

  2. Wir haben kürzlich auch eine Warhammer Fantasy Runde angefangen. Es ist noch etwas ungewohnt, da ich es zum letzten Mal in der ersten Edition gespielt habe. Zwar ist noch einiges gleich, aber an manches erinnere ich mich, vielleicht auch falsch, anders.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s