Media Monday #534

Auf in den Montag … mit den Fragen vom Medien-Journal.

1. Selten habe ich ein so überzeugendes Ensemble erlebt wie DCs Legends of tomorrow. Großartiges Team Zeitreisender, es gibt immer wieder Änderungen in der Gruppe, aber ich mag da die allermeisten der Charaktere. Hab gerade Staffel 4 angefangen und kann hoffentlich mal wieder reinlurken.

2. Ein Film steht und fällt ja oft mit den Kulissen. Manchmal kann man einfach die Natur- und Wildnisaufnahmen geniessen.

3. Die traurige Tatsache, dass manche Politiker ganz abseits vom Stammtischgerede echte Lumpenhunde sind, ist bei Rezos Videos wiedereinmal deutlich geworden, vor allen im Finale, wo es sich um Korruption dreht. Bei der Aufzählung der Scholzskandale neulich hab ich doch tatsächlich die Brechmittelgeschichte vergessen, bei dem ein Jugendlicher zu Tode kam. How dare you? Früher hätte man da nicht noch 3weitere fette Skandale sammeln können und sich dann als Kanzlerkandidat aufstellt. Und gerade beim Triell lügt er sich einen ab, was seinen Klimapfad anbetrifft. Fakt ist, selbst das Grüne Programm zielt nur auf 1,75°, die SPD zielt eher auf Backofen 220°, aber nicht auf 1,5 … (Klima-Check bei Quaschning). Zu Laschet kann ich echt nicht mehr hören, der belügt ja sogar Kinderreporter (Link) und ist denen nicht gewachsen … Bleibt nur Baerbock. Ja, die hat auch ihre Mini-Skandale, aber die treffen ja in Summe nicht mal einen der Scholzskandale. Noch schnell das Triell-Ranking meinerseits: 1. RTL (gekonnte, faire Nachfragen), 2. Pro 7 (etwas zu konzentiert auf die Redeanteile, manchmal zu oberflächlich – also oberoberflächlich. Letztlich bist ein Triell ja tendentiell schon oberflächlich)

4. Das RPG’n’more Podwichteln 2021 (Linkist ja wohl spektakulär sondergleichen, schließlich gibt es jetzt schon mehr Zusagen als die letzten beiden Jahren. Diesmal haben wir den Rollout länger geplant und das ohne den üblichen Vorabstreß.

5. Von all den angekündigten Serienprojekten bin ich besonders gespannt auf die Herr der Ringe-Serie sowie das GoT-Prequel. Kann beides mistig werden. Und hoffentlich wird Witcher 2 etwas zugänglicher

6. Das Thema Buch-Adaptionen ist so präsent wie eh und je und ja, ich bin sehr auf Dune gespannt.

7. Zuletzt habe ich an meinem Fanzine, dem Zine of High Adventure, gebastelt und das war erfüllend, weil dabei toller Stuff entsteht. Mein Stand vom Freitag (Link, 24 Seiten, 19 fertig.) ist jetzt auf 32 gewachsen, 27 davon fertig. Also +8 Seiten und das, obwohl ich am Samstag mit dem GKshop unterwegs war und ne Runde D&D gespielt habe.

Lust auf mehr Media Mondays?

5 Kommentare

  1. Die Legends mochte ich auch sehr, aber mittlerweile (bin am Ende von Staffel 5) wirds mir ein wenig zu überdreht.

    Bei den Kanzlerkandidaten der Union/SPD bin ich ganz bei Dir, die gehen echt gar nicht und ich habe keine Ahnung, wieso es noch Menschen gibt, die solche korrupten Lügner wählen 😦

    Gefällt 1 Person

  2. Neben den genannten Serien freue ich mich noch auf Wheel of Time. Der Teaser Trailer sah deutlich besser aus als befürchtet.

    Neben den Filmen erscheinen derzeit auch Comic Adaptionen von Dune bei Splitter. Kann ich nur empfehlen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s